Passt meine Les Paul in diesen Koffer?

von Slash Jr., 14.05.08.

  1. Slash Jr.

    Slash Jr. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.08
    Zuletzt hier:
    27.08.09
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Dissen - Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    moin leute.. ich wollt meiner epi les paul n koffer gönnen und mir de hier ausgesucht.... doch passt sie da rein.. und ich hab anch gemessen... der hals meiner is zu lang.. aber ich weiß nich wo bei dem koffer die halswölbung anfängt.. kennt jemand diesen koffer?


    Koffer:
    https://www.thomann.de/de/thomann_les_paul_formkoffer.htm
     
  2. 493n7_or4n93

    493n7_or4n93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    563
    Erstellt: 14.05.08   #2
    also das dürfte gar kein problem darstellen. der koffer iss ja für Les Paul gedacht. Und die sind alle (zumindest Epiphone und Gibson) ziemlich gleich groß.
    Ansonsten gibts ja beim großen T auch Rückgabeservice. (moneyback)
     
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 14.05.08   #3
  4. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 14.05.08   #4
    Den zweiten habe ich selbst, kann ich nur empfehlen. Meine Gitarre passt einwandfrei rein und der Koffer hält einiges aus.

    LG
    p0wl
     
  5. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 14.05.08   #5
    Sofern Deine Epiphone keine Sondermaße hat, passt sie in diesen Koffer.

    Ich habe so einen, finde die Qualität aber eher bescheiden: wackelige Scharniere, billiges Plastikschloss. Ich würde mir diesen Koffer zumindest kein zweites Mal kaufen (zumal ich das erste Modell wegen abfallendem Griff schon mal umtauschen musste).
     
  6. Porter

    Porter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    31.08.10
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    626
    Erstellt: 15.05.08   #6
    Dann will ich auch nochmal meinen Senf...

    Ich würde auch nicht unbedingt zu den billgen Koffern vom großen T raten.
    Ich hatte mal nen Tweed-Koffer für meine Strat bestellt.. 3 mal umgetauscht und am Ende ganz bleiben lassen.
    Mal waren es grobe Webfehler im Tweed, mal Klebereste, mehrfach kamen die Nägel, mit der die Halsauflage befestigt war, nach aussen durch...
    Dazu wackelige Scharniere und allgemein billige Verarbeitung.

    Zu Deiner Les Paul: wenn es keine extreme Sonderform (wie die genannte Bariton) ist, sollte sie in nen normalen Les Paul Koffer passen. Ich hab eine mit Bigsby und selbst die passt laut Gibson Europe Kundenservice in nen normalen Epiphone Les Paul Koffer. Also guck dir den oben angesprochenen MSA Premium an - der wirkt für mich sehr wertig - oder vllt. auch den originalen von Epiphone, den kriegt man auch ab 69 Euro.
    Und bei Nichtgefallen oder Problemen mit der Passform - dafür gibt es das Rückgaberecht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping