Patchkabel - Welches?

von Yannik, 02.12.07.

  1. Yannik

    Yannik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hi. ;)
    Da ich in Sachen Effekten neu bin, möchte ich euch mal was fragen und zwar:
    Ich fahre morgen nach Saarbrücken in ein Gitarrengeschäft und kauf mir einen Footswitch und ein Wah.
    So, jetzt wollte ich mich mal umhören was für Kabel bzw. Netzstecker ich brauche etc.
    Was brauche ich alles und wie bekomme ich die beste Qualität eines Effektgeräts hin?

    Danke.

    MFG,
    Yannik
     
  2. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 02.12.07   #2
    Der Footswitch is für deinen Amp, nehm ich mal an.
    Also hast du ja nur das Wah oder?
    Also einfach ein 3-6m Kabel zwischen Wah und Amp.
    Wenn du noch andere Effekte hast brauchst du allerdings ein Patchkabel.
    Ich habe eins von Cordial (2,50€).
    Reicht von der Qualität durchaus!
     
  3. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.12.07   #3
    Also ich habe noch kein Effektgerät, sondern möchte mir ein Wah und ein Footswitch kaufen.
    Gibts da so qualitative Unterschiede zwischen den Patchkabeln?
    Brauch ich für ein Boss FS-1 einen anderen Stecker?
     
  4. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.12.07   #4
    du solltest drauf achten das die abschirmung gut ist und die stecker von der qualität ok sind ( standard und sehr beliebt/gut sind neutrik stecker)
    du solltest das patchkabel auch nicht unnötig lang kaufen.... also ein 12 meter patchkabel geht so einiges an qualität verloren verglichen mit einem 40 cm kabel ;)

    meine empfehlung dieses patchkabel
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 02.12.07   #5
    Um dir einen Footswitch zu empfehlen, sollten wir erst einmal deinen Verstärker kennen. Nicht jeder Footswitch funktioniert an jedem Amp.
     
  6. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.12.07   #6
    Ich habe schon einen FS empfohlen bekommen und zwar ein Boss FS-1 für meinen Roland 20X.

    Geht im Moment eher um die Kabel etc.
     
  7. Yannik

    Yannik Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    27.04.14
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 02.12.07   #7
    Was könnt ihr mir für ein Netzteile empfehlen?
     
  8. Kueh

    Kueh Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.12.07   #8
    also ich kann dir ebenfalls die cordial kabel sehr ans herz legen! benutze sie in allen variaten von 15cm bis 6meter ;) und die sind einfach klasse und ich hatte noch nie probleme mit ihnen! würde die etwas teureren mit neutrik stecker nehmen, dann geht da auch nichts kaputt!

    mfg. küh
     
  9. Uncle Meat

    Uncle Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Sauerlach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 04.12.07   #9
    @ VIA

    Das ist ein TT Phone Patch Kabel...
    das wird dir bei gitarren sachen ned viel bringen
    das ist ein patchkabel für teure studio patchbays...bzw. patchbays alter analog pulte...
    tt-phone sind noch überbleibsel aus der telephonzentralen zeit
    als man sich von einer netten dame verbinden lassen musste...
    die stecker haben dann in der mitte der 50er jahre einzug in die studio technik gefeiert..:-)

    also das ist definiiv nichts für ne gitarre....

    ich würde in dem laden, bei dem du deinen fussschalter und wah kaufst auch nach passenden kabeln fragen...
    evtl. gibts dann eins umsonst dazu oder es wird im gesamtpreis billiger....
    cordial kabel und neutrik sind vom preis leitungs verhältnis ganz großes kino..!
     
Die Seite wird geladen...

mapping