Paula + EMG 81 = INSANE

von Snowball, 23.01.06.

  1. Snowball

    Snowball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #1
    Ich will nen EMG 81 in meine Epi LP Standard einbauen. Ich hab vor mit dem Gespann Death Metal zu zocken. Haltet ihr mich für verrückt oder nicht? Ich weiß Zakk Wylde hats auch gemacht, aber es ist trotzdem irgendwie exotisch. Habt ihr vielleicht sogar Erfahrungen mit sowas gemacht?
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.01.06   #2
    emgs inner paula sind nix ungewöhnliches, allerdings muss ich sagen dat ich find dat der emg 81er kein death metal brett liefert.

    meine les paul erfahrungen sind allgemein so schlecht dat ich eh keine haben will, egal ob mit oder ohne emg's ;)
     
  3. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 23.01.06   #3
    exotisch würde ich das nicht mehr nennen, kenn jetzt ungefähr 20 Leute persönlich die das gemacht haben, ESP stellen ihr Eclipse Modell mit EMGs in Serie her und Epiphone hat auch schon neben dem Zakk Wylde Modell mit EMG HZs auch ein Modell mit EMG 81igern, bei Gibson in den Zakk Wylde Gitarren ebenfalls.
    Liegt da eh nur am persönlichen Geschmack, ich mag für Death Metal weder den normalen LP Sound als den EMG Sound wirklich (zumindest wenn ich selber spiel, schon genug gutes gehört was mit EMGs und LPs gespielt wurde, ich denk da nur mal an Malevolent Creation wo beides vorkommt).
    Hab bei nem Bekannten auch öfters seine Gothic LP mit EMGs gespielt, wie gesagt, wenn man es mag gut, für mich etwas zu steril und LPs sind für mich nur optisch nett, zumindest bei dem Sound den ich momentan suche, für ein wenig "klassischeren" Rock zwischen durch o.ä. aber bestens geeignet.
     
  4. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #4
    Es gibt doch so einige harte DM-Bands, die LPs benutzen. Prominentes Beispiel: Cannibal Corpse. Paulas sind doch generell für ihren fetten Sound bekannt und sie sind sicher net nur für Rock geeignet. Ich finde, dass das LP-Design einfach zeitlos und genial ist, meine absolute Lieblings-Shape. Zudem ist ne Paula einfach megageil zu bespielen. Jetzt hab ich mich halt gefragt, wie ich die an meinen Stil (Death Metal) am besten anpassen kann. Da sind mir spontan die EMGs eingefallen. Wenn euch die Kombination mit EMGs für Death Metal nicht gefällt, was würdet ihr für PUs reinpacken?
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.01.06   #5
    wie ich scho in deinem andern thread sagte würd ich, wenn ich mir ne death metal klampfe zusammen schustern würde, nen paar duncan sh-8 invader rein haun. der emg 81 is mir einfach zu schneidend und höhenlastig.

    der invader ist halt ''unten rum'' sehr sehr gut bestückt. wie dat jetz zu der charakterristik ner les paul passt müsste man mal ausloten
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.01.06   #6
    Stimm ich zu! Genauso zeitlos ist meiner Meinung nach aber auch ne SG, ne Strat und ne Tele. Das Sind einfach die Paten fast aller E-Gitarren.

    Bis in den 15. Bund ja, anschließend wird es schon ziemlich gewöhnungsbedürftig. ;)
    Gitarren mit Double-Cutaway sind da schon wesentlich bequemer zu bespielen.
     
  7. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #7
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 23.01.06   #8
    Servus!
    So ganz zufällig spiele ich auch in einer Deathmetalband und habe eine Viper 301 die als korpus un dhals holz mahagoni hat. Ist ja schonmal ähnlich. Und ich muss sagen, dass es nahezu ideal ist aber ehrlicherweise so komisch es auch klingen mag falls er die zu agressiv ist(was er in meiner gitarre nicht so ganz ist) kann ich dirn 85er auch empfehlen der sorgt gut für unten rum und klingt sehr druckvoll, aber ich find den 81 unterum mehr als genügend.
     
  9. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.01.06   #9
    man kann dat ganze natürlich auch nich komplett mit einer antwort lösen. es gibt tausend kombinationsvarianten mit denen death metal drinne is, und ich wette sogar dat geht mit ner stink normalen powerhouse strat. deshalb entscheidet sowieso der eigene geschmack, mir is der emg 81 zu schneidend, nen 85er find ich persönlich scho viel besser.

    aber ich bin eh kein großer freund von den aktiven, da dat mischen von passiven und aktiven pu's sehr schwierig wird. und da es nunma viel mehr passieve gibt bleib ich dabei. ich hab ja auch keine 300 meter kabelweg wo mir aktive pu's wirklich was bringen würden
     
  10. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #10
    Hat noch Wer schon mal ne Paula mit EMGs oder Invader gehört?
     
  11. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 23.01.06   #11
    Ist doch schnurzegal, ob das jemand gut findet was du vorhast oder nicht!
    Wenn dir EMG's gefallen, bau dir einfach welche rein. Und ich bin mir sicher, damit wirst du sowohl Death Metal, als auch auch Rock, ja sogar Blues spielen können.
     
  12. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 23.01.06   #12
    Die Äusserungen dazu waren nur auf meinen persönlichen Geschmack bezogen und auf meine Bespielbarkeit wie ich imho eigentlich halbwegs deutlich ausdrückte.
    Ich höre seit einigen Jahren Death Metal und spiele auch selber fast ausschliesslich selbigen, singe auch in ner Band des Genres, natürlich ist mir bewusst dass man mit Paulas Death Metal spielen kann, ich persönlich mag es nur nicht sonderlich.
    Mir ist durchaus klar das es einige DM Bands gibt in denen LPs gespielt werden, bei ungefähr 100 live gesehenen Bands des Genres, einigen CDs (vielleicht 300) und Interesse und eigene Tätigkeit kann ich glaube ich ein halbwegs vorhandenes Wissen haben, oder?
    Dein Cannibal Corpse Beispiel passt aber eh nicht so ganz, nur Rob Barret spielte Les Pauls, Jack Owen am Ende mal einen Les Paul "verschnitt" (keine Qualitätswertung, ich liebe Brian Moore Gitarren).
    Habe ja selber mit Malevolent Creation eine Band als Beispiel geliefert die sogar EMGs in LPs spielt, ich mag den Sound des Albums aber ich mag es nicht selber mit dem zu spielen.

    Wenn dir EMGs vom Sound gefallen und deine LP von der Bespielbarkeit was hindert dich daran.
     
  13. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #13
    Niemand hindert mich dran. Trotzdem würd ich gern wissen, wie Andre darüber denken und wie sie diesen Sound empfinden.

    Ich hab dein Wissen nie angezweifelt. Kann ja gut sein, dass du dich im DM besser auskennst, als ich.

    CC war nur ein Beispiel. Um sie als Beispiel benutzen zu können, müssen sie ja nicht LP-Fetischisten sein. Ich konnte mich dran erinnern, dass im "Devoured By Vermin"-Video mindestens Einer, wenn nicht Beide LPs spielen.
     
  14. StefTD

    StefTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    689
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    820
    Erstellt: 23.01.06   #14
    Sry. habe vorhin vielleicht etwas über reagiert, war ein wenig genervt auf Grund einiger Umstände hier, es wird einen druckvollen Sound geben mit nem ordentlichen Sustain, Attack durch die EMGs auch ganz gut, soundmässig is in der Sparte aber eigentlich mit anständigen PUs ganz gut gedient aber vor allem der Amp machts.
    Sprich bei Cannibal Corpse haben beide einen passenden Sound (bis vor kurzem noch Jack Owen (der jetzt bei Deicide is) und Pat O'Brien)
    der eine spielte Schecters und Brian Moores mit Seymour Duncan PUs durch nen Digitech Preamp und ne Transenendstufe und der andere ne B.C.Rich Custom Shop mit EMG81 in nen Mesa Triple Recto, beide ham dafür nen guten Sound gehabt trotz recht unterschiedlichem Equipment.

    Eine Paula mit EMGs ist sicher nicht schlecht für Death Metal, aber vom Prinzip kannstes auch mit ner Tele spielen und ich hab sogar ne Gretsch (ja, diese Brian Setzer Gitarren ;) ) in ner Death Metal Band gesehen.
    Wenn du es probieren willst, kauf dir nen EMG 81, wenn er dir nicht gefällt machste ihn halt raus und verkaufst ihn wieder.
     
  15. Snowball

    Snowball Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.05.07
    Beiträge:
    358
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 23.01.06   #15
Die Seite wird geladen...

mapping