Peavey Bandit 112: Einstellungen!!!

von Maxi, 24.12.05.

  1. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 24.12.05   #1
    Zitat:
    Zitat von XXX
    hi, du schreibst, dass du 10einstellungen für den bandit mal auf geschrieben ahst... könntest du mir die geben?? wäre cool, ich spiele nämlich auch einen bandit ;)
    danke shchon mal

    XXX




    Da mich das schon mehr Leute gefragt haben hab ich mal schnell was aufgeschriebn,
    betrachtet das mal als Weihnachtsgeschenck! :-D
    Kritik ist natürlich erwünscht(Das meine Rechtschreibung schlecht ist weiß ich schon:D vielen dank)! Wer noch mehr weiß sollte diese am besten auch hier reinschreiben, ich dencke ist gibt wirklich einige Leute die diesen Amp besitzen und deswegen hab ich mal ein Threat aufgemacht! Ich wahr mir recht unsicher ob ich den threat in diesem teil des forums aufmachen soll, wenn ich falsch bin bitte verschiebn thx!!!


    Hallöle ich find den zettel gerade nicht also schreib ich dir so mal was auf:! Ich weiße nur drauf hin das du ne andere gitarre hast und sich das natürlich nicht genauso anhöhrt wie bei mir, auch der spielstil ist extrem wichtig für den klang der später dabei rauskommt! Ausserdem klingen die meisten einstellungen erst aber lautstärke 4(clean und 3(Verzerrt) gut da der Amp dann erst den Bass-schub entwickelt!
    Achso ich mach das jetzt gerade alles aus dem Kopf raus es kann also kleine fehler enthallten! Ich Editer morgen abend mal die fehler : Falls vorhanden)

    Ach und frohe weihnachten!

    Der Resonance Schalter ist bei mir fast immer auf tight!
    und T.Dynamics auf 100%

    Clean: Entehme am besten die cleaneinstellungen mal dem handbuch, da sind ganz brauchbare drin!
    ansonsten:
    High: 6
    Middel: 2
    Low: 5
    Reverb: 6
    Presence: 6
    Mode: Vintage (bei Modern klingt es Bluesiger)
    Wenn du nen tollen Bluesklang haben möchtest dehe den amp mal lauter auf und stelle den Volum regeler an der giatarre etwas runter(klingt auch im Lead-Kanal sehr gut)

    Verzerrung: Hier finde ich die einstellungen aus dem Handbuch unbrauchbar!:-D(die meisten zumindest)
    Probier mal den Ton um einen metallica ähnlichen sound hinzubekommen: (MOdern)
    Gain: 10 (bei High Gain lieber 8)
    Low: 8
    Middel: 3
    High:6
    Presence: 9(Manche mögen das nicht daher auch: 4)
    Reverb: 3
    Mode: Modern(je nach lied auch High Gain)

    Für High Gain hab ich meist die einstellungen:

    Gain: 6-10(nach belieben, ich mag lieber mehr :-d)
    Low: 2
    Middel: 6
    High: 9
    Presence: 9
    Reverb: 5(nach belieben)
    Damit bekommt man nen recht Brauchbaren Lead Ton hin, mit viel Reverb und der richtigen gitarre kommt man dem SOund von Steve Vai's ''For the love of God'' recht nahe!(gut ich hab die selben Tonabnhemer wie der gute Vai in meiner einen gitarre, aber das dürfte auch bei anderen gut klingen)

    Ansonsten noch ein typicher Rockklang:
    Mode: Vintage
    Low: 2
    Middel: 4
    High: 8
    Presence: 6
    Reverb: 4
    Gain: 6
    Bei einer guten Einstellung der Tonabnehmer und dem richtigen Spielstil kann man bei der einstelllung Solos von Gun's and Roses oder Led Zepplin näher kommen! Auch Deep Purple lässt sich ganz toll mit spielen da muss man allerdings bei einigen liedern den Gain regel ein bissel nach rechts (machmal auch nach links)drehen! :-d! Wenn du Steve-Morse lieber magst als Blackmoor, nimm lieber den High Gain Mode!!

    Also ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn du mir genau sagst was für musik du spielst kann ich dir eventuel sogar was aufschreiben was zum Gewünschten Stil passt!

    Über eine Bwertung freut man sich im Übrigen immer!:great:

    Gruß Maxi



    FROHE WEIHNACHTEN LIEBES FORUM :rolleyes: !
     
  2. e4gLe

    e4gLe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #2
    hallihallo, hab gestern meinen bandit bekommen. Danke für die Einstellungen. Ich glaube mehrere haben hier nen bandit... vielleicht könnten auch andere ihre einstellungen schreiben. Auch ich werde das noch macen!
     
  3. Sparxxxxxxxx

    Sparxxxxxxxx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #3
    Clean:

    Low: 7
    Mit: 5
    High: 4
    Mode: Modern

    Gain:
    Pre Gain: 5
    Low: 8
    Mit: 0
    High: 7/8
    Mode: Modern

    Reverb: 3/4
    Pres.: 5
    Dyn. 5
    Res. Loose


    Wenn ich im Zimmer spiele:
    Volume(clean): 3
    Postgain: 3


    schöner sound - meiner meinung nach...
     
  4. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 25.12.05   #4
    Hi habe mir den Amp heute bestellt hat einer vllt soundeinstellungen um den COB sound hinzubekommen??
     
  5. e4gLe

    e4gLe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.03
    Zuletzt hier:
    1.04.09
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #5
    was ist cob
     
  6. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.12.05   #6
    Children of Bodom
     
  7. adr1an0

    adr1an0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.09
    Beiträge:
    135
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #7
    hallo.

    also der clean verzerrt als lautstärke 4 ? das ist nicht gut....

    und kann mann den matallica sound, echt nahe kommen?

    vielen dank
     
  8. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 30.12.05   #8
    CoB haben nen stinkefutzigen normalen 80´s "Metal/Rocksound".
    Liedfetzen anmachen und das Lied dazu spielen und rumregeln bis es passt.
    Lieber selber machen, das dauert zwar u.U. aber ist wesentlich sinnvoller.
     
  9. Rock_$tar

    Rock_$tar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    3.05.07
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.05   #9
    hmhh naja ich würde da jetzt ''Türlich'' drauf antworten aber ich weiß ja nich was du unter ''nahe kommen'' verstehst...

    Eigentlich brauch man für den Metallica Sound ja nich wirkliche Treter, im Vergleich zu anderen Sounds daher würd ich sagen das geht schon gut.
    Bei Metallica ist es aber auhc eher das Spielkönnen was den Sound macht würd ich sagen...
     
  10. tobin

    tobin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.05
    Zuletzt hier:
    7.03.09
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 04.03.06   #10
    hab als einstellungen
    eq
    bass: 4,5/10
    mitten: 9/10
    höhen: 3,5/10 (hab eine gitarre mit schlechteren coils...)

    ihr geht ganz schön in die höhen...
    das matscht leute ! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping