Peavey Bandit 112 S

von NightHawk123, 27.05.06.

  1. NightHawk123

    NightHawk123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Eisenach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #1
    Hi...

    Ich hab jetzt also seit ca. einem Jahr nen Peavey Bandit 112S, und wollte von euch wissem (besonders von denen die selbst einen haben:D ), was ich für eine Box an den externelspeaker ausgang anschließen kann und was mir das klanglich und Leistungsmäßig bringen würde!

    danke schonmal!! :great:
     
  2. fgli

    fgli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    479
    Erstellt: 27.05.06   #2
    Als Speaker muesstest du jeden mit 4 Ohm Impedanz anschliessen koennen. Leistungsmaessig bringt es dir gar nichts, die Leistung des Verstaerkers bleibt. Vielleicht bzw. wahrscheinlich bekommst du etwas mehr Bass und "Druck".
     
  3. Olli 333

    Olli 333 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    280
    Erstellt: 27.05.06   #3
    Ich habe zu Hause den Bandit 112 rumstehen (keine Ahnung inwiefern der sich vom 112 S unterscheidet). Bitte schließe KEINE 4 Ohm Box an den externen Speakerausgang, da du sonst den Amp beschädigst. Gesamte Mindestimpedanz ist 4 Ohm, der interne Speaker hat 8 Ohm, d.h. mit ner 8 Ohm Box läuft das ganze, da 2*8 Ohm parallel geschaltet 4 Ohm ergeben.
    Bei ner 4 Ohm Box würde das mit den 8 Ohm, 2,6 Ohm ergeben, weit unter den minimalen 4 Ohm. Wäre in etwa wie ein Kurzschluss.

    Eine Box die sich vom Klang und Druck vom internen Speaker abhebt, ist die Engl Standard (mehr Bässe und Mitten).
    Sehr wenig wirst du mit der Standard Marshall erziehlen, die kling fast genauso wie der interne Speaker (eigene Erfahrung).

    Hoffe ich konnte dir etwas helfen
     
  4. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.05.06   #4
    Ich habe meine 4*12 Box (8Ohm) angeschlossen, und ich find den Sound jetzt einfach super. Meht Druck und mehr Bässe. Und viel lauter.
     
  5. NightHawk123

    NightHawk123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Eisenach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.06   #5
    und könnte ich theoretisch über diesen externel speaker anschluss vom Peavey Amp in nen Mischpult und dann den Gitarrensound über die PA laufen lassen?
     
  6. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 27.05.06   #6
    kurz gesagt: nein!
    Ein Mischpult hält normalerweise keine 80Watt aus.
     
  7. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 28.05.06   #7
    Also die Box wird einiges Bringen.

    Ich merks allein schon wenn ich an meinem FM einen Speaker abklemm das er dann einiges an wumms verliert.

    Ich würde aber den internen Speaker abklemmen.
     
  8. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 28.05.06   #8
    Ich nicht!
    Den Bandit ans eine Ende vom Raum, die Box ans andere Ende. So hast du eine wesentlich bessere Verteilung des Schalls im Raum.
    Ist aber auch nur ein Tipp von mir und gleich kommen bestimmt wieder die anderen von wegen "Das Boxenkabel MUSS möglichst kurz sein!" :p
    gruß
    -yosh
     
  9. NightHawk123

    NightHawk123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.06
    Zuletzt hier:
    30.10.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Eisenach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.06   #9
    und wie kann ich dann meine gitarre über ne PA laufen lassen... sodass mein AMP noch mitläuft?
     
  10. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 28.05.06   #10
    Du könntest den Amp mikrofonieren!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping