Peavey classic 50/50 Endstufe

  • Ersteller pantera64
  • Erstellt am
P
pantera64
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.14
Registriert
02.06.12
Beiträge
13
Kekse
0
Hallo,

ich habe mir eine Peavey classic 50/50 Endstufe gekauft. Sound astrein! Was allerdings sehr stört, ist die Tatsache das der Amp gut 5 Minuten braucht um vernüftig zu klingen. In dieser Zeit muß er gespielt werden! Allein das Einschalten, egal ob mit oder ohne Standby bewirkt nichts. Sehr nervig! Vor dem Gig warm spielen!?
In dieser Anheizphase ist die Lautstärke wie gewollt aber der benutzte Zerrsound der Vorstufen (verschiedene getestet) wird eben erst nach einiger Zeit erreicht. Ist das normal?Röhren defekt?

Gruß

G.S.
 
Rostl
Rostl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
30.06.11
Beiträge
9.386
Kekse
20.028
Ort
Schleswig-Holstein
Hi,
also für mich klingt es nach schwachen Röhren.
Mach neue rein und gut ist.
Kannst du dir vielleicht von jemanden welche leihen? nur zum ausprobieren
 
P
pantera64
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.14
Registriert
02.06.12
Beiträge
13
Kekse
0
Leider nix mit leihen. Werde wohl dann in den sauren Apfel beissen müssen und neue Röhren kaufen müssen.
Da gibts verschiedene Meinungen wegen dem Einmessen der Röhren. Die einen sagen das es nicht nötig wäre bei dieser Endstufe, andere würden es machen lassen(?!).
Wäre natürlich ohne preiswerter. (acht Röhren)
 
Rostl
Rostl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
30.06.11
Beiträge
9.386
Kekse
20.028
Ort
Schleswig-Holstein
also ich kenne mich mit Pravey nicht aus.
50/50 klingt nach stereo 2 x 50 Watt.
wenn das stimmt , passiert es bei beiden Endstufen?
Was für Röhren sind denn dass?
 
P
pantera64
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.14
Registriert
02.06.12
Beiträge
13
Kekse
0
Richtig, stereo. Wird auch so von mir genutzt. Problem tritt auf beiden Kanälen auf. Verbaut sind 8xEL84. Vorbesitzer hat beim Alter der Röhren keine genauen Angaben gemacht. Mindestens 15 Jahre werden die aber alt sein (wenn nicht sogar die ersten!) Ein Wechsel wäre also kein Luxus, obwohl der Sound genau der ist den ich gesucht habe.
 
Rostl
Rostl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.07.21
Registriert
30.06.11
Beiträge
9.386
Kekse
20.028
Ort
Schleswig-Holstein
15 Jahre für Endstufenröhren ist ja schon mehr als genug.
Da bleibt dir der Tausch nicht erspart.
Was BIAS angeht, ich kenne nicht die Schaltung.
Wende dich an "Bierschinken" hier im Board, der kann dir weiterhelfen
 
P
pantera64
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.14
Registriert
02.06.12
Beiträge
13
Kekse
0
Danke, für die Hilfe. Tolles Board. Schnelle Reaktion auf Fragen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben