Peavey Valveking 100 Halfstack/Richtige Impedanz am Speaker out?

von Z1LL4, 22.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Z1LL4

    Z1LL4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Emmendingen
    Kekse:
    822
    Erstellt: 22.08.10   #1
    Hali halloo.
    ich komm mal wieder mit ner dummen frage um die Ecke. ^__^
    hab mir einen Peavey Valve king 100 zugelegt und die dazu passende Box ( die schräge ausführung).
    Jetzt hab ich aber bischen angst dass mir es ding durchbrennt wegen den Ohm zahlen.

    Also mein AMp hat 2 ausgänge und ich kann auf 16, 8 und 4 Ohm einstellen. Laut Anleitung hat die Box 16 Ohm und 400 Watt belastung, allerdings hat die Box zwei ausgänge/eingänge (ist nicht gekennzeichnet). und jetzt bin ich mir nicht sicher wie ich das ganze einstell.
    nach meinem bauch gefühl würde ich sagen 2 boxen mit 16 ohm- dann muss der Amp auf 8 Ohm sein. und in meinem Fall eine Box mit 16 Ohm muss der Amp auf 16 Ohm sein.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen hab grad erst die Schutzfolie runtergenommen, wär schade wenns puff macht und ne Röhre weg ist ^^

    Mfg Z1LL4
     
  2. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    21.210
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 22.08.10   #2
    Hallo!

    Ich empfehle Dir mal folgende Lektüre:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/259556-grundwissen-verst-rker-boxenverkabelung.html
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/321753-grundwissen-verst-rker-boxenluder-reloaded.html

    und ganz besonders:
    https://www.musiker-board.de/vb/allgemeine-themen/217384-warum-aussagekr-ftige-titel.html

    Ich habe Deinen Titel verändert, weil null aussagekräftig.
    Bitte das nächste Mal dran denken;).

    Ontopic
    Klingt plausibel. Allerdings hilft in solchen Fällen gerne mal das Manual, das dem Amp beiliegen dürfte.:rolleyes:


    Greetz,

    Oliver
     
  3. Z1LL4

    Z1LL4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Emmendingen
    Kekse:
    822
    Erstellt: 22.08.10   #3
    danke danke ^^
    das manual sagt nicht so viel. zitat:" nummer 5): Schalter zur Ohmwahl." Zitat ende ^^

    ok die links helfen mir schon sehr weiter, aber was mach ich jetzt mit den 4 ein/ausgängen? ist das egal welche ich nehm?
     
  4. dugabe

    dugabe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.09
    Zuletzt hier:
    11.01.21
    Beiträge:
    1.224
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Kekse:
    2.293
    Erstellt: 22.08.10   #4
    Hatte auch mal innem fremden Proberaum zeitweise sone Box.. Da hast du keine Chance, das mit Logik rauszukriegen, ich wusste nichtmal, welche Impedanz die hat xD

    Was helfen könnte ist jemand, der da schonmal nen Amp dran hatte, also im Zweifelsfall der Vorbesitzer.

    Ich hab mich im Proberaum mit ganz kleinen Lautstärken so rangetastet, war aber bestimmt keine gute Idee.

    Was die Ausgänge des Amps angeht, solltest du vielleicht Seite 32 der Anleitung lesen, da steht dass man eine oder mehrere Boxen anschließen kann und bei 2 Boxen die Impedanz am Amp halbieren muss.
    Ansonsten würde ich davon ausgehen, dass beide Anschlüsse gleichberechtigt sind, aber steht an einem nicht sogar Mono dran?
     
  5. yellowman

    yellowman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    17.06.17
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Bayern, Kaufbeuren
    Kekse:
    338
    Erstellt: 22.08.10   #5
    Servus,

    unser zweiter Gitarrist spielt auch den Valveking über die Box und er nimmt immer den oberen Anschluss und am Amp 16 Ohm.
    Is bis jetzt nix durchgebrannt also müsste die Theorie mit zwei Mono Ein-/augängen zum durchschleifen stimmen.

    Meine Empfehlung an dich wäre die Box schnellstens los zuwerden und dir

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412a_vintage.htm

    zu kaufen :D
    Kostet zwar 50€ mehr als die Valveking Box, klingt aber einfach 10 mal besser. (Hatte ich früher auch gespielt)
    Der Valveking ansich ist gar kein so schlechter Amp, aber die Box kannste nach meinem Geschmack wirklich in die Tonne treten :p
    Aus der Harley Benton hatte ich damals einen für des Geld echt super Ton mit dem Valveking.
    Meiner Meinung nach die beste Top/Box Kombi für Metal was man für des Geld neu kriegen kann.

    gruß
     
  6. Z1LL4

    Z1LL4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Emmendingen
    Kekse:
    822
    Erstellt: 22.08.10   #6
    ich hab keine ahnung ob an dem einen Mono steht, wie gesagt schutzfolie runter und im proberaum stehen lassen, aber ich teste das nacher mal.
    naja ich mach sicher nicht nochmal den höllentrip mit ner 4x12 box im auto nach stuttgart um sie zurück zu geben und mir dann ne harley benton zu kaufen.

    hatte grad auch den gedanken dass der valveking vielleicht 2 fullstacks betreiben kann. dann würden die anschlüsse sinn ergeben. sprich: schräge box oben mit ein und ausgang gerade unten und des mal 2 also stereo am Amp.
    demnach klingen 16 ohm und der obere eingang der box irgendwie richtig.... zumindest in meinem kopf ergibt des sinn.

    aber danke für die hilfe schonmal = )
     
  7. yellowman

    yellowman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    17.06.17
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Bayern, Kaufbeuren
    Kekse:
    338
    Erstellt: 22.08.10   #7
    Ja das kannst du eh er hat ja zwei parallele Speaker Outputs hinten, also zwei Boxen kannst du eh anschließen.
    So könntest theoretisch zwei Fullstacks anschließen xD
    Aber wer brauch das schon...
    Würde aber dir dringen raten ne andere Box zu nehmen da hast du

    a) Sinvolle anschriften an der Box :rolleyes:
    b) wertest du dein Top ziemlich auf :great:

    Ich kann vll mal Sampels mit dem Valveking an einer gescheiten Box machen wär mal interessant (falls es die nicht schon gibt)
     
  8. Z1LL4

    Z1LL4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Emmendingen
    Kekse:
    822
    Erstellt: 22.08.10   #8
    Also ist nix durchgebrannt bei 16 Ohm. muss dann noch 8 Ohm testen ( wenn es sinnvoll ist).

    hmm also ein paar Valveking Settings würden mir glaub weiter helfen als box samples. weil irgendwie klingen mir die Bässe zu breiig irgendwie so... crunchig:er_what: ganz seltsam... ich muss da noch bischen rumexperemntieren.
     
  9. yellowman

    yellowman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    17.06.17
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Bayern, Kaufbeuren
    Kekse:
    338
    Erstellt: 22.08.10   #9
    Das is die Box ;) klingt bei unserem zweiten Gitarristen genauso....

    Ne 16 Ohm läuft prima, 8 würd ich net unbedingt probieren net das dein Amp irgentwie schaden nimmt.

    Ich hab damals für High Gain ungefähr so gespielt:


    Bass 11 uhr
    Mid 13 Uhr
    High 12 Uhr
    Gain mit Boost aktiviert 11-12 Uhr
    Reverb 0
     
  10. Z1LL4

    Z1LL4 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Emmendingen
    Kekse:
    822
    Erstellt: 23.08.10   #10
    ja kann sein dass es an der box liegt, aber jetzt ist sie schon gekauft.... nächstes mal bin ich schlauer ^^
    aber ich probier einfach des beste rauszuholen. =D
     
  11. mannibreaker

    mannibreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.09
    Zuletzt hier:
    28.01.15
    Beiträge:
    1.817
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 23.08.10   #11
    Also ganz ehrlich, solange du die Bo umtauschen kannst würde ich das machen,
    weil ansonsten ärgerst du dich immer das die dir dne Sound versaut obwohl du es ändern könntest! :)
     
  12. tylerhb

    tylerhb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    2.495
    Kekse:
    4.123
    Erstellt: 23.08.10   #12
    Der Valveking ist für den Preis echt ein klasse Amp, wenn man kein Montagsgerät erwischt. Habe den Selbst als Backup Amp. Aber die Box klingt einfach fürchterlich. Falls möglich dann tausch die bloss aus.
     
mapping