Hilfe bei Amp an Box anschließen!

von mANIAC920, 17.01.08.

  1. mANIAC920

    mANIAC920 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #1
    Hi,

    ich habe mir ein Peavey ValveKing Halfstack(VK100 Top, VK 412 Box) zugelegt, aber leider bin ich völlig unerfahren mit Halfstacks. Da ich nirgends eine Antwort finden konnte frag ich mal hier:

    Wie muss ich das Topteil an die Box anschließen?

    Der Amp hat 2 Ausgänge(Nebeneinander) und einen Schalter zu Impedanz einstellung(4/8/16Ohm).

    Die Box hat 2 Eingänge (übereinander) und laut der beschreibung 16 Ohm mono/8 Ohm Stereo.

    Kann mir vll jemand helfen bevor ich das Teil gleich zerleg?

    Vielen dank schonmal

    Mfg Dennis
     
  2. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 17.01.08   #2
    den amp auf 16ohm stellen, ein BOXENKABEL (kein instrumentenkabel!) nehmen, und 1 ausgang des tops mit dem 16ohm input der box verbinden, fertig!:)
     
  3. mANIAC920

    mANIAC920 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #3
    gut danke = ). Dann hab ich ja bis auf das kabel alles richtig gemacht.. was kann denn schiefgehen mit nem instrumentenkabel?

    mfg
     
  4. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 17.01.08   #4
    ich bin kein techniker, deshalb kann ichs nur bis zu einem gewissen grad erklären - aber ein boxenkabel hat einen anderen aufbau als ein instrumentenkabel und im schlechtesten fall kann dies die watt nicht alle übertragen - der überschuss an strom kann das kabel durchbrennen lassen, und brennt dein kabel durch läuft der valveking ohne last wodurch dann die endstufe deines amps hinüber ist.

    eventuell mal mit der suhcfunktion hier ein bisschen rumsurfen, da findet sich bestimmt eine korrekte technische erklärung dafür!
     
  5. mANIAC920

    mANIAC920 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.08
    Zuletzt hier:
    27.07.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #5
    ok. Danke für die schnelle Hilfe = )
     
Die Seite wird geladen...

mapping