Perverses 2.1 System

von Livedeath, 03.12.06.

  1. Livedeath

    Livedeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 03.12.06   #1
    Hi.
    Ich wollte mir für Sylvester bei meinem Örtlichen Verleiher zwei Aktiv Boxen der marke Phonic (400 watt rms) ausleihen. Jetzt habe ich bei Ebay ein Schnäppchen für ein CX-2300 ergattert. Jetzt wollte ich, falls die Boxen nächste Woche im Bassbereich wenig rausbringen, das CX-2300 einsetzen und mein kleines Bassmonster als verstärkung einsetzen. Okay, das ist nicht als dauerhafte Lösung gedacht, nur so als spontane Idee.
    Was denkt ihr?
    Hier die Daten zur Box:
    http://www.blaupunkt.com/de/7606450001_main.asp
    Code:
    System Geschlossene Subwoofer-Box 
    Durchmesser 300mm 
    Impulsbelastbarkeit 750 Watt 
    Nennbelastbarkeit 250 Watt 
    Wirkungsgrad 91 dB (2,83 V/m) 
    Übertragungsbereich 35 - 500 Hz 
    Impedanz 4 Ohm 
    Membranmaterial SPC 
    Breite 482 mm 
    Höhe 387 mm 
    Tiefe 378 mm 
    
    Gruß Lars
     
  2. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 03.12.06   #2
    da müsste man nun als erstes wissen was das für phonic lautsprecher sind, wattangabe allein sagt erstmal garnix aus.

    aber den zahn mit dem "bassmonster" kann ich dir schonmal ziehen, 250w bei 91db wirkungsgrad ist im PA bereich eher ein müdes lächeln.

    das wirdn hifi sub sein, der dafür (hoffentlich) ein bischen tiefer spielen kann als die standard pa subs.
     
  3. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.12.06   #3
    Spontane Idee? Im Drogenrausch? :rolleyes:

    Die einzigen Gründe, diesen Thread nicht zu schliessen, liegen darin, dass es irgendwie auch im irgendwelche Phonic-Boxen geht. Und um eine aktive Frequenzweiche, die anscheinend bei epay geschossen wurde.

    Solange Du Sylvester nicht im Auto feiern möchtest, solltest Du den Subwoofer schnell wieder vergessen. :screwy: In einem größeren Raum wirst Du damit nix reissen können.
     
  4. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 03.12.06   #4
    naja, ich hab mal mein kleineres Monster zu meiner Geburtstagfeier @ home benutzt, in kombination mit meinen kleinen Stereolautsprechern konnte man deutlich hören, wie untermotorisiert die lautsprecher waren. Der Woofer kam dank des großen Raumes, der günstigen Positionierung in der Ecke und des gefließten Bodens gut zur geltung.
    Und der Partyraum im Keller ist auch komplett Gefließt, da werden also +6db locker drin sein. Deswegen kam mir auch der Gedanke an die Box. Aber okay, was könnte ich sonst nehmen? Ich kenne nämlich nur einen Verleiher hier bei mir um die Ecke.
    http://www.trotekk.de/ <- Das ist mein Verleiher
    Ich denke mal, er hat das hier, was er da hat.
    Gruß Lars
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 03.12.06   #5
    Nun, unweit von Troistlos gibt es einen Haufen anderer Verleiher, mit deren Equipment Du den Partykeller in Schutt und Asche legen könntest (also in Köln ganz viele, in Overath auch, und vermutlich auch in Siegburg/Bonn etc).

    Ich gehe aber mal fast davon aus, dass die Boxen Deines Verleihers für Deinen Zweck dicke ausreichen dürften, auch mir die Größe des Raumes unbekannt ist und der Verleiher in seinem Webauftritt nicht gerade durch die Angabe üppiger Informationen glänzt. Da wären ja dann auch noch die Eliminators - für die reicht aber Dein Budget vermutlich nicht aus?
     
  6. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 03.12.06   #6
    doch würde ausreichen. aber ich möchte nicht etwas holen, um mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, wenn es eine Armbrust auch tut. ;)
    Die Raumgröße ist 25m².
    Gruß Lars
     
  7. Gast32715

    Gast32715 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 04.12.06   #7
    was soll das werden? kindergeburstag mit 5 freunden in dem 25m² raum....

    mach doch dein radiowecker nen stück weit lauter.....der reicht:D

    leute gibts:screwy:
     
  8. Livedeath

    Livedeath Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    506
    Erstellt: 04.12.06   #8
    nein. Eine Sylvesterparty mit 50 Pax.
    Und ich glaube nicht, das um diese Uhrzeit passende Werbungfreie Musik aus dem Radio in guter Qualität rauskommt. :p
    Gruß Lars
     
  9. sniper

    sniper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.660
    Erstellt: 05.12.06   #9
    Na denn, viel Spaß :great:
     
  10. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 05.12.06   #10
    @ Livedeath: vergiß' die Phonic-Boxen und den Pseudosub. Gründe dafür wurden hinreichend genannt.

    Für 25 m² ist das hier -> https://www.thomann.de/de/syrincs_m3_220.htm genau das richtige. Für 450 Ocken bekommst Du eine brauchbare 'Mikro-PA' die für die Verhältnisse nicht nur 'laut' kann, sondern auch noch ordentlich klingt. Ob Du sowas im Verleih bekommst, weiß ich nicht - aber so in der Größenordnung sollte sich das abspielen.
     
  11. haiopai

    haiopai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    23.06.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.06   #11
    musses 2.1 sein? also bei 25m² reichen zwei Fullrnagekisten dicke aus. Leih die sowas wie die JBL 15G1 oder 15P1, wenn du die in sonem kleinen Raum 1/4 aufdrehst, verstehste kein Wort mehr. Und vom Bass reicht das dicke aus...
     
  12. schneich

    schneich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    8.07.09
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #12
    Das M3 gibt eine schöne PC Abhöre ab.. kann auch mal lauter aber obs für den Partykeller das richtige is möchte ich bezweifeln.. aber für den Preis ein sehr nettes system muss ich schon sagen.

    Für Silvester hol dir die zwei Eliminator Tops des Verleihers den du eh schon angesprochen hast und ab gehts. Klingt zwar nicht toll geht aber laut und macht dank des großen hässlichen Gehäuses auch Buuuuuuuuums.

    -Chriss
     
Die Seite wird geladen...

mapping