Phaser>>>flanger

von patdcp, 28.05.07.

  1. patdcp

    patdcp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.07   #1
    hallO!
    folgendes!hab gestern auf einem konzert echt geile soli mit einem MXR phaser gehört!
    ich besitze keinen phaser,aber eine BOSS flanger tretmine.habe gelesen,dass der phaser und der flanger effekt sehr nah verwandt sind.da ich mir grade keinen phaser leisten kann,wollte ich fragen:kann man durch richtiges einstellen mit dem flanger einen phasereffekt erzeugen.kannmir das gut vorstellen,da beide ja auf dem prinzip der phasenverschiebung beruhen.

    hierzu auch mal zum verständniss:was kann der flanger was der phaser nich kann und umgekehrt?!?
    danke,gruss,patdcp
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.05.07   #2
    Bestimmte Sounds sind tatsächlich ähnlich. da der Phaser mit Phasenumkehrungen arbeiten und der Flanger nur mir Verzögerungen, hat der Phaser eine etwas vokalere Qualität - vergleichbar mit einem dezenten Wah, das man während dem Spielen gaaanz langsam vor und zurück bewegt. Aber gerade bei Soli, d.h. vor einem Verzerrer oder verzerrendem Amp ist der Unterschied oft kaum noch hörbar.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 28.05.07   #3
    Hmm, eher sind Phaser und Chorus verwandt. Der Phaser arbeitet eben etwas anders.

    Aber so´n Phase 90 lohnt sich total...ich hab meinen 2 Wochen und geb ihn nimmer her :D
     
  4. wogawi

    wogawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    624
    Erstellt: 28.05.07   #4
    schon, mein Phase90 ist der absolute Lieblingseffekt ... hab ich gebraucht für 40 oder 45 € bekommen ... und es ist noch einer aus der alten Serie, der noch leicht anzerrt dazu - klingt sehr sehr geil!!

    Mit nem Flanger bekommst du schon auch flächenartige, spacige sounds hin, wie wenn du einen Phaser verwenden würdest, aber es klingt halt immer nach flanger (sonst bräuchtest ja kein phaser mehr :D )
     
  5. Orthanc

    Orthanc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 28.05.07   #5
    wenn wir gerade dabei sind. Was ist eigentlich der unterschied zwischen dem phase 90 und dem Eddie van Halen modell??
     
  6. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.05.07   #6
    1. Die Lackierung.
    2. Der Scriptmodeschalter, der dich zwischen dem Sound des aktuellen Standardmodells und des alten Phase90 schalten lässt (man kann mit nix als einer Nagelschere einen neueren P90 auf den alten Sound modden, bei Neugierde PM an mich, ich erzähl dann gerne aus dem Nähkästchen).
    3. Der Preis :D

    In meinen Augen ist das EVH-modell dreister Wucher, ich sag es ganz ehrlich.
     
  7. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 28.05.07   #7
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 28.05.07   #8
    UWE IST GOTT. Zwar nicht der billigste (in einer Zeit mit Chinasklaven), aber für Soundfeinschmecker sein Geld wert. Und zum Preis: für deutsche Handarbeit IST das billig.
     
  9. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 29.05.07   #9
    die einzign die verwandt sind ist der chorus mit dem phaser
     
  10. Soultrash

    Soultrash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    163
    Kekse:
    2.199
    Erstellt: 29.05.07   #10
    und ich dachte immer das ein phaser sowas wie ein autoamtisches wah ist:D

    mfg
    S
     
  11. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 01.06.07   #11
    Verwand sind Chorus und Flanger. Bei beiden wird ein zeitverzögerter Signalanteil erzeugt (entweder digital mit RAM oder bei den analogen Teilen mit Hilfe von sog. Eimerkettenspeichern) und dem Originalsignal anteilig zugemischt. Der Unterschied ist nunmehr, dass beim Chorus lediglich eine (langsame) Modulation der Verzögerungszeit stattfindet, beim Flanger kommt zusätzlich zur LFO-Modulation noch ein Feedback an den Eingang hinzu, was zu sehr abgefahren Sounds führen kann, die aber nicht jedermanns Geschmack sind (meiner auch nicht).

    Der (analoge) Phaser arbeitet hingegen nicht mit Zeitverzögerung sondern mit Phasenverschiebungen, welche auch mit einem LFO moduliert wird. Das so erzeugte Signal wird auch hier wieder anteilig dem Originalsignal beigemischt. Für die Übertragungscharachteristik ergibt sich beim Phaser ein modulierters Kammfilter, d.h. bestimmte Frequenzen im Eingangssignal werden stark reduziert, andere hervorgehoben.

    Manche Phaser haben auch noch einen Feedback-Regler, der für eine noch stärkere Hervorhebung (Resonanz) sorgt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping