Phonic PA-450

von FatMike, 01.05.06.

  1. FatMike

    FatMike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.01.12
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Servus!

    Eigentlich wollten wir ja eine passive Box für unseren Gesang im Proberaum kaufen, weil wir noch einen freien Endstufenkanal haben. Ich habe jetzt aber dieses Angebot bei Musik Service entdeckt: http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Phonic-PA-450-prx395739966de.aspx
    Hört sich alles ja sehr toll an, auch der Sterne Bewertung zufolge. Wollte mich nur nochmal vergewissern, ob das auch wirklich was ordentliches ist oder ob es in diesem Preisrahmen (bis 350 Euro) doch noch was besseres gibt, kann wie gesagt auch passiv sein.

    Danke, Simon
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 01.05.06   #2
    Ich kenne die Box zwar net, aber bei dem preis, kann das meiner meinung nach für aktiv net wirklich gut sein!!

    Im passiven Bereich fängts ja gerade erst an ordentlich zu sein!!

    WÜrde eher was passives vorschlagen wie die hier schon öfters empfohlenden yamahas!

    Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der HK audio Pro 15, in deinem fall natürlich dann die 12 " variante!!

    oder bissl mehr sparen und die käufen, wurde IMHO auch schon öfters empfohlen:

    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-KME-PA-1122-AE-prx395497094de.aspx
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.05.06   #3
    klanglich ist die box wirklich gar nicht mal schlecht, nur würde ich nie ne box kaufen, die so verdammt schwer ist!!!
     
  4. MetalBeast666

    MetalBeast666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.05
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 02.05.06   #4
    Beim Musik-Service hat sie sogar 5 Sterne und nicht nur 4 wie die Yamahas oder HKs.
    Aber 32kg sind schon extrem.
     
  5. ForEverJoe

    ForEverJoe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.07
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Neufahrn Niederbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    193
    Erstellt: 02.05.06   #5
    Nach dem Kriterium der Anzahl der Sterne würde ich mich am wenigsten entscheiden! Ist doch im Detail rein gar nicht aussage kräftig! Ich würd mich hier für die KME Entscheiden ! An zweiter Stelle die HK...
     
  6. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 02.05.06   #6
    Die MS-Bewertung ist für die Katz...

    Bei Preis/Leistung lass ich mir 5 Sterne noch einreden, beim Level dürfte die Box nicht mehr als 3 Sterne bekommen.
     
  7. The Bleach

    The Bleach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    5.07.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #7
    Also meine Band und ich schaun uns auch gerade nach ner Pa um und haben vor Ort, beim Musikservice, diese Box empfohlen bekommen. Wir haben jedoch dazu gesagt, dass unser Budget recht begrenzt ist und wir unsern Sänger trotzdem gut hören wollen und dazu noch einigermaßen gute Klangqualität haben möchten ...
    Naja das es nicht die absolute Top-Box ist, ist natürlich klar , aber ich denke das Sie für den Proberaumbereich sehr gut einsetzbar ist.

    Für Auftritte würde ich mich jedoch auch an die anderen vorgeschlagegen Modelle halten!
     
Die Seite wird geladen...

mapping