Piano für Funk-Blues Band

  • Ersteller stones77
  • Erstellt am
S
stones77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.11
Registriert
26.08.09
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Mosnang / Schweiz
Hallo

Ich spiele seit längerem in einer Funk-Blues Band.
Jetzt bin ich auf der Suche nach einem geeignetem E-Piano / Stage-Piano.
Ich habe mich mal umgeschaut und weiss nicht ob ich das Nord Stage oder das Yamaha Motif XS 8 nehmen soll.
Ich brauche gute Rhodes, Funky Pianos, Organs aber auch normale Piano-Sounds. Beim Nord Stage finde ich alle Sounds ziemlich dumpf... habt ihr erfahrungen mit einem dieser Pianos gemacht?
Bitte helft mir..

Gruss Stones77
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Also zunächst mal vergleichst du da ja zwei völlig unterschiedliche Instrumentengruppen: Das Nord Stage ist ein Spezialist, der nur ganz bestimmte Bereiche abdeckt (in diesem Fall A- und E-Pianos, Orgeln und einen kleinen Synthesizer), während der Motif XS eine vollwertige Workstation, also ein Alleskönner mit sämtlichen Sounds, Sampler, Sequencer usw. usf. ist.

Für dein Anwendungsprofil wären die Nords eigentlich prädestiniert, denn er deckt genau das, was du brauchst, in allerfeinster Qualität ab. Der Motif wäre für diesen Zweck gnadenlos oversized.

Zum Thema "der Stage klingt dumpf" kann ich nur zwei Dinge sagen: Wenn dir nicht gefällt, okay, dann musst du eben bei den Herstellern mit brillianterer Charakteristik suchen, bist also bei Yamaha schonmal ganz gut aufgehoben. Üblicherweise klingen die Originale (echte Rhodes usw.) aber nicht so ;)
 
Puls
Puls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.20
Registriert
15.05.07
Beiträge
1.312
Kekse
3.421
Ort
Südbaden
seruvs,

spiele selbst auch in so ner Band und der Nordstage ist da perfekt. Verschiedene Pianos (flügel, upright), rhodes, wurli, clavinet, dazu die beste Hammond-Simulation, aller Stage-Pianos (und mehr), eine synth-section und die volle Bandbreite an Effekten. Auch ein tolles Gerät ist das Roland rd-700 gx

http://www.musik-service.de/roland-rd-700-gx-prx395762994de.aspx

würd ich auch mal anspielen.
 
S
stones77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.11
Registriert
26.08.09
Beiträge
88
Kekse
0
Ort
Mosnang / Schweiz
Hallo Zusammen

Ich habe das Nord Electro 3 angespielt. Bin mit den Sounds grundsätzlich zufrieden, ausser dass mir alle ein bisschen dumpf vorkamen..
Habe nun im Sinn das Nord Stage zu kaufen. Wisst ihr ob das Nord Stage die gleiche Sound-Section (ausser die Synths) hat?

Gruss Stones77
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Die Orgel-Section im NE3 ist, wenn ich mich recht entsinne, eine Generation jünger als die im Stage/Stage EX, obwohl ich bezweifle, dass sich das so deutlich bemerkbar macht.

Beim der Piano-Section ist es grundsätzlich möglich, die selben Sounds reinzuladen (können ja alle von der Clavia-Homepage geladen werden), aber die Geräte unterstützen unterschiedlich viele Features. Das neue Nord-Piano unterstützt alles, das Nord Stage (EX) keine Pedal-Samples und das NE3 keine Pedal-Samples und keine String-Resonance, wenn ich mich nicht irre. Ich hoffe, die jeweiligen Features stimmen.
In jedem Fall gilt: Nord Piano > Stage > Electro, was die Fähigkeiten der Piano-Sektion angeht.
 
Puls
Puls
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.20
Registriert
15.05.07
Beiträge
1.312
Kekse
3.421
Ort
Südbaden
Ich glaub du empfindest die pianos im electro deshalb so dumpf, weil man die velocity nicht einstellen kann, was auf dieser Tastatur für pianos ein großer nachteil ist, da man den dynamik-umfang kaum erreicht. Beim Stage geht das, egal ob compact oder das 88er. Das Electro hat zudem auch Zugriff auf die Sample-Library, der Stage "nur"auf die Piano-Library.
 
Distance
Distance
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Registriert
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Guter Punkt, da hatte ich garnicht dran gedacht. :redface:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben