Pickups für Telecaster Harley Benton TE-80 Deluxe

  • Ersteller MrMojoRisin666
  • Erstellt am
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Hey,

ich möchte gerne mal andere Pickups in meiner Telecaster probieren.



Wie ihr seht, sind dort nicht "normal gebräuchliche" Telecaster Pickups installiert, sondern von der Bauform Strat Pickups.

Output Medium würde ich sagen bis low. Einsatzbereich wären Clean, Blues, Rock, Hard Rock.. hab nix Heftigeres mit der Tele vor.
Ist meine einzige Tele, deswegen soll sie auch weiterhin nach Tele und Single Coil klingen.
Spiel schon länger mit dem Gedanken und ein Kumpel fährt zum Thomann und da würde ich mich anschließen.
Heißt, wäre gut, wenn sie beim T Verfügbar wären, ist aber natürlich keine Grundvoraussetzung.

Hatte auch mal gelesen, dass ein 5 way Fender Switch mit entsprechender Verdrahtung tolle und neue Soundmöglichkeiten eröffnen soll. Mal in die Überlegungen einbeziehen. Oder war es ein 4-Way... sry, Telecaster bin ich nicht so firm mit :D Hatte das vor längerem mal gelesen.



Danke für eure Tipps und Hinweise.
 
Eigenschaft
 
Dr Dulle
Dr Dulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
16.06.14
Beiträge
6.559
Kekse
20.536
Ort
Berlin Wedding
Ein paar mehr Infos wären toll !!

Was gefällkt dir an den vorhandenen PUs nicht, was soll da anders werden ...??
Sicher das das Strat PUs sind ? Schon mal unter die Schlagbretter geschaut ??

Und mit 2 SC PUs was willst du damit anders schalten. Mit ein 4way switch kann
zusätzlich beide PUs in Reihe schalten, was einen etwas mittigeren Klang ergibt.
Alles andere wie out-of-phase usw find ich bei SCs eher unbrauchbar .........?
 
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Was gefällkt dir an den vorhandenen PUs nicht, was soll da anders werden ...??
Sicher das das Strat PUs sind ? Schon mal unter die Schlagbretter geschaut ??
Wie gesagt, nichts was mich im Besonderen an den Pickups stört, aber halt die Erfahrung, dass ein PU Tausch gegen höherwertige immer was gebracht hat. Deswegen einfach mal Trial and Error. Bastel einfach gerne. Und die Telecaster nutze ich nicht in einer Band, die ist einfach nur zum Spaß für daheim, weil ich den Telecaster Sound einfach mag. Wie gesagt, der typische Telecaster Sound sollte immer noch hör- und spürbar sein. Ansonsten bin ich da Recht offen und schau mal, was so kommt.

Und mit 2 SC PUs was willst du damit anders schalten. Mit ein 4way switch kann
zusätzlich beide PUs in Reihe schalten, was einen etwas mittigeren Klang ergibt.
Alles andere wie out-of-phase usw find ich bei SCs eher unbrauchbar .........?
Ja, ich hatte mir, ohne zu schauen einfach Telecaster Sets angeschaut und mir typisch gebaute Telecaster Pickups besorgt. Die passen zwar glaub ich generell in die Ausfräsungen der Gitarre, aber dann passt mein Schlagbrett nicht mehr, das ist halt für die Strat Pickups ausgelegt.
 
floydish
floydish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
19.11.13
Beiträge
897
Kekse
2.350
Ja, ich hatte mir, ohne zu schauen einfach Telecaster Sets angeschaut und mir typisch gebaute Telecaster Pickups besorgt. Die passen zwar glaub ich generell in die Ausfräsungen der Gitarre, aber dann passt mein Schlagbrett nicht mehr, das ist halt für die Strat Pickups ausgelegt.

Ich werde auch nicht so ganz schlau aus Deiner Anfrage. Verstehe ich das richtig, Du willst SC-artige Strat-Style Austausch-PUs, damit Du das Pickguard behalten kannst? Ist halt schwierig zu sagen ob das "Sinn" macht, die Roswells sind eigentlich schon solide, ein PU Tausch ist halt immer schwer einschätzbar weil man kaum direkte Vergleichsmöglichkeiten hat.

...
Alles andere wie out-of-phase usw find ich bei SCs eher unbrauchbar .........?

Verstehe ich auch nicht :confused:
Wenn man zwei SCs out of phase schaltet, ist das im Prinzip nix anderes als ein HB. Und das macht sogar mehr Sinn als beim "normalen" HB, weil die Spulen weiter auseinander sind und somit die Phasenauslöschung nicht so gross ist. Ich würde allerdings dazu raten die Spulen in Reihe out of phase zu schalten, parallel klingts doch recht dünn, ist aber irgendwo immer a matter of taste.
Für 5 Wege Schalter mit 4 Ebenen bietet sich dann folgendes an:
Pos 1-3 wie Tele Standard
Pos 4 peide PUs in Serie
Pos 5 beide Pus in Serie out of phase
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Ich werde auch nicht so ganz schlau aus Deiner Anfrage. Verstehe ich das richtig, Du willst SC-artige Strat-Style Austausch-PUs, damit Du das Pickguard behalten kannst? Ist halt schwierig zu sagen ob das "Sinn" macht, die Roswells sind eigentlich schon solide, ein PU Tausch ist halt immer schwer einschätzbar weil man kaum direkte Vergleichsmöglichkeiten hat.
Genau so ist es. Klar sind die Roswell solide, aber da ist es schon... solide ist ganz ok bis gut. Da geht halt immer mehr. So meine Erfahrung. Ich will hier gar keine Diskussion, ob das Sinn macht oder nicht. Ich spiele gerne Gitarre und bin Hobbybastler. Einfach mal ein empfehlenswertes Set an Pickups probieren. Wenn es nicht besser ist oder es mir nicht gefällt, gehen sie halt wieder zurück. Und wenn doch, umso besser für mich. Mache ich bei fast allen Gitarren so. Letzten, schon wo geschrieben, eine Harley Benton SC Custom... .angestöpselt, bisschen höhenreicher Sound, aber an sich gut... solide, um es mit deinen Worten zu sagen. Klingt ganz gut, dachte ich. Dann 2 Wochen damit gespielt, solide ;) DAnn doch mal getauscht gegen Seymour Duncan und es war ein Himmelweiter Unterschied. Viel griffiger, ausgewogener, kraftvoller,... einfach um Längen besser, auch wenn man sich vorher damit hätte zufrieden geben können. Das hab ich bei fast allen Gitarren so gemacht. Und ich schraub gern an den Dingern rum, mein Hobby... den Sinn bitte nicht in Frage stellen. :D

Über was man diskutieren kann, ist, ob man sich nicht ein neues Pickguard besorgt oder selbst baut, damit dann Telecaster Pickups reinpassen, wenn das mehr Sinn macht. Da bin ich völligst offen und auch nicht beratungsresitent ;)

4-way ist auf jeden Fall schon mal gebongt, das wird so verbaut. Macht für mich Sinn.
 
floydish
floydish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
19.11.13
Beiträge
897
Kekse
2.350
... den Sinn bitte nicht in Frage stellen. :D

Das tue ich gar nicht, wenn Du gerne bastelst, nur zu! Ich finde es halt nur schwierig was auf dieser Grundlage zu empfehlen, aber evtl. kann jmd anderes da weiterhelfen. Wenn Du mit SD bei der letzten Gitte gut gefahren bist dann wäre das doch ein guter Ansatzpunkt.

In diesem Sinne bin ich gespannt was es wird und wünsche fröhliches Basteln!
 
Dr Dulle
Dr Dulle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
16.06.14
Beiträge
6.559
Kekse
20.536
Ort
Berlin Wedding
Verstehe ich auch nicht :confused:
Wenn man zwei SCs out of phase schaltet, ist das im Prinzip nix anderes als ein HB.

Bezog sich nur auf out-of-phase im parallelbetrieb. Das gefällt MIR ganz und gar nicht mit SCs.
 
floydish
floydish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
19.11.13
Beiträge
897
Kekse
2.350
Ok, da stimme ich Dir zu, bei out of phase denk ich immer an Serienschaltung, eben weil die Parallelschaltung so speziell klingt. Einziges Anwendungsbeispiel, das mir dazu einfällt ist "if you have to ask" von RHCP, den sound der Rhythmusgitarre bekommt man damit ganz gut hin.
 
Hagbard_Celine
Hagbard_Celine
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.22
Registriert
22.06.15
Beiträge
78
Kekse
653
Moin,

ich habe in meine Harley Benton einen Pickup von leosounds eingebaut. Der gefällt mir sehr gut.
 
aspenD28
aspenD28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.768
Kekse
11.192
Sorry. Die Rockinger sind ja noch günstiger. Die würde ich als Erstes testen. Habe selber einen in der Bridge. Sind jedenfalls keine Naja-Pickups.
 
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Ok, ich denke gerade nach, ob ich sie optisch und technisch auch auf Tele bringe. Heißt, ne Tele Bridge kaufen, Tele Schlagbrett und dann Tele Pickups. Klar, Borhungen werden nicht passen ovn der Bridge, aber die Fräsungen sind schon richtig drin. Also sollte gehen. Mensur beachten und nen Makeover verpassen der Guten :D
 
floydish
floydish
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
19.11.13
Beiträge
897
Kekse
2.350
aber die Fräsungen sind schon richtig drin

Da würde ich nochmal nachmessen wollen, beim HB Tele Bausatz war der bridge PU 5 mm zu nah am Steg was mir persönlich zu grell ist.

Ansonsten wenn Du schon am rumexperimentieren bist, wie wärs mit nem P90 Seifenbarren oder nem Widerange HB als Hals-PU ?
Kommt bei ner Tele immer gut :evil:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
aspenD28
aspenD28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.768
Kekse
11.192
Go for it...
I like Makeover and P90 :cool:
_IGP3654_low.JPG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Boah, ja, am Hals ein P90. Habe im Moment eh in keiner Gitarre nen P90 drin. Glaub das gefällt mir gut. :D Geile Idee.

Vorschläge dafür. Mit P90 hab ich mich noch nie beschäftigt.
Bridge schaue ich mal bei Rockinger und Tonerider.

Da würde ich nochmal nachmessen wollen, beim HB Tele Bausatz war der bridge PU 5 mm zu nah am Steg was mir persönlich zu grell ist.
Klar, das mach ich eh als erstes. Mal Pickguards weg und noch mal schauen und messen, was ich genau zur Verfügung habe. Ich mein, Oberfräse hätte ich, komme auch mit klar. Habe nur Angst, dass mir der Lack springt. Ist mir beim Bohren schon mal passiert. War zwar nicht viel, aber der ist ja schon recht spröde. Aber egal, erst mal schaun, was mich erwartet.
 
aspenD28
aspenD28
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.12.22
Registriert
26.08.12
Beiträge
1.768
Kekse
11.192
Zuletzt bearbeitet:
MrMojoRisin666
MrMojoRisin666
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
03.03.17
Beiträge
1.742
Kekse
6.416
Ort
Unterfranken
Wilkinson P90 sind gut
Hmmm, bei 25€ für ein Set bin ich grade etwas skeptisch... :D Aber gut, im Endeffekt ist wichtig was raus kommt. Aber ich geb auch gerne mehr für PUs aus, wenn es Sinn macht. Normalerweise bin ich immer im Preissegment von 60-120€ / Pickup unterwegs.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben