Pickupsaustausch sinnvoll oder besser neu ?

von tobi666, 04.02.07.

  1. tobi666

    tobi666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.07   #1
    hallo mitmusiker :great:
    frage an euch da drausen : ist es ratsam eine ( in diesem Fall LTD M 50) mit anderen besseren Humbuckern zu bestücken ( dachte an Di marzio tone zone oä)
    oder sich bei ebay ne gebrauchte heavy Strat zb. Jackson PS 4 zu ergaunern ???:D
    habe in meine Marathon Les Paul vor jahren auch die pickups getauscht :great: gut wie ne Gibson klingt das Teil wohl nie :( aber schiebt trotzdem ganz ordentlich nur reden wir hier von ganz anderen Preisregionen Paula damals 900 DM !!! Umbau damals knapp 260 Euro !!! inkl 2 mal Dimarzio dp155 &dp 158
    also bitte um Rat !!! :D
     
  2. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 04.02.07   #2
    Naja kommt drauf an...wenn du mit deiner LTD zufrieden bist für den einen oder anderen Musikstil und mit ner neuen Heavy Strat das bekommen würdest, was du dir durch den Pickupaustausch erhoffst, würde ich zu einer zweiten Gitarre tendieren.
     
  3. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 05.02.07   #3
    Bessere Pickups werden den Sound auf jeden Fall kräftig aufwerten, aber das macht nur dann Sinn wenn Du mit der Gitarre sonst zufrieden bist.
     
  4. unr34l

    unr34l Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 05.02.07   #4
    wie lange besitzt du denn diese e-gitarre?
     
  5. Jansen73

    Jansen73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 05.02.07   #5
    Also, ne 50er LTD würde ich nicht modifizieren. An deiner Stelle würde ich sie verkaufen, das Geld für die PUs sparen, generell noch ein wenig sparen und mir eine Neue holen. :great:
     
  6. tobi666

    tobi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.07   #6
    das Ding hab ich fürn Hunni bei Ebay geschossen !!!
    also mehr aus Spaß als aus Nutzten :D
     
  7. iefes

    iefes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    126
    Kekse:
    1.082
    Erstellt: 05.02.07   #7
    wenn du richtig spaß dran hast, dann würde ich mir auf jeden fall ne neue gitarre leisten... verkauf sie für den selben hunni wieder un spar noch n bissl:) dann kaufste dir was einigermaßen ordentliches... nichts gegen die 50er, aber naja... wenn du es ernst meinst, kauf dir lieber gleich was relativ vernünftiges, so für 400 ökken oder so:)

    grüße iefes;)
     
  8. tobi666

    tobi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.07   #8
    will dich ja net angreifen aber ich befürchte ich bin schon etwas länger im (Gitarren) geschäft als du. spiele jetzt seit über 12 jahren und denk das ich schon Ahnung und Fachwissen habe :twisted:
    ich höre schon ob die Klampfe was taugt oder ob se Müll is !!! und ich hab noch genügend Ausweichmaterial daheim rumstehen !!!! Also noch Fragen :confused:
    Nix für Ungut :great:
     
  9. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 06.02.07   #9
    Die PS-4 ist bei eBay ziemlich rar (eBay -> Jackson). Außerdem sind die Standard-PU's in der PS-4 nicht das, was Du Dir für Deine LTD vorstellst. Da Du sonst offenbar mit der LTD zufrieden bist, rate ich deshalb zum PU-Austausch.
     
  10. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 06.02.07   #10
    Ich selbst habe in eine HB400 einen dimarzio(neck) und nen shadow(bridge) eingebaut.

    vom sound bin ich mehr als überzeugt, es ist zum vergleich vorher/nachher sauberer, wärmerer und vor allem sustainreicher geworden! wobei die hölzer und verarbeitung fast immer schlechte resonanzeigenschaften der git geben :(

    zB finde ich git.klänge wie bei angels and airwaves oder green day schön.. kommt dem zumindest etwas näher.
    ausserdem liebe ich custom, ne gibson wär eh zu schade dafür ;)
    ich hol gerne mal ne 80-120euro git und möbel die auf. wenns geld mal "übrig" ist :screwy:

    [​IMG]
     
  11. tobi666

    tobi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #11
    was war denn das mal ne J&D Paula ???:confused:
     
  12. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 08.02.07   #12
    lol... dicker, das war ne harley benton *gg*

    habse auch bisl bearbeitet, aber das holz und der hals sind ja nich ganz so luxeriös..ich sag mal, verarbeitet *g*

    aber wennde in son teil zeit und auch nich wenig geld investierst und es sich doch deutlich besser anhört, hats sichs imho gelohnt :)

    gru0 bas

    achja, so siehtse mittlerweile aus.. hab mich mal oben verewigt.. gott ist das bescheuert :D .. yea *g
    [​IMG]
     
  13. tobi666

    tobi666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    77
    Ort:
    hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #13
    :D
    Glückwunsch !!! nur hand auf Herz Lohnen tut sich das doch keinen Meter :confused:
    Für den ganzen Umbaukrempel hättest du auch ne zb. Epiphone Paula bekommen die ab Werk schnemal besser aussieht und auch besser klingt :D ODDER Net ??? Aber s macht ja Spaß an de Gidda rumzudoktern Gell ???:great:
     
  14. TCMI_Seb

    TCMI_Seb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    6.10.10
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wittenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    223
    Erstellt: 08.02.07   #14
    recht hast du! hehe .. soundtechnisch sowie optik (von der verarbeitung her) kannste da nie und nimmer nich vergleichen...

    es macht heiden spass rumzudocktorn, zumal ne epipaula zu schade für sowas wär. ich mags wenn sie individuell aussehen, und bis ich widererwarten reich geworden bin werd ich customsachen weiterhin an billigdingern machen, und die guten teile schonend im case aufbewahren 8)

    gekostet hat mich lediglich die anschaffung der tonabnehmer, 80euro dimarzio und 40 der shadow. die harley 130, macht knappe 250€. also schon ne etwas teurere epi, nur mag ich die standart wr für 450 oder so 8)
     
Die Seite wird geladen...

mapping