Piezotonabnehmer verstärken

von feldmesser, 12.09.20.

  1. feldmesser

    feldmesser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.20
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.09.20   #1
    Hallo,
    Ich habe bei einem defekten Ibanez Bass den eingebauten Vorverstärker ausgebaut. Den vorhanden Piezzo dirket an die Ausgangsbuchse angeschlossen und benutze nun einen externen Akustikpreamp bevor ich in den Bass-Amp gehe. Das funktioniert allerdings finde ich den Sound nicht so toll und ziemlich hart. Außerden lässt es sich der Sound am Verstärker schlecht regeln.
    Hab mir nun überegt ob es auch möglich über den den DI-Ausgang des Preamps in den Verstärker zu gehen. Sozusagen das symetrische Signal anschließen. Hat da schon mal einer Erfahrungen mit gemacht funktioniert das? Welches Kabel nehme ich dann zum löten ein 2 Phasen Kabel oder ein Gitarrenkabel?
     
  2. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    1.10.20
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.066
    Erstellt: 12.09.20   #2
    Für symmetrischen Anschluss ein konventionelles Mikrofonkabel.
     
  3. feldmesser

    feldmesser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.20
    Zuletzt hier:
    20.09.20
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    0
    Erstellt: 12.09.20   #3
    und das symetrische signal funktoniert dann am Bass Amp?
     
  4. Bassturmator

    Bassturmator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.08
    Zuletzt hier:
    1.10.20
    Beiträge:
    5.039
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kekse:
    25.066
    Erstellt: 12.09.20   #4
    Wenn der wie meine Mark-Bass-Amps einen symmetrischen eingang hat schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping