Pins des XLR-Anschlusses am Rode NT-1 auf Unterschiedlicher Höhe?

von Batataboy13, 05.05.16.

  1. Batataboy13

    Batataboy13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.16
    Zuletzt hier:
    11.11.17
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.05.16   #1
    Hey Leute,
    hab ne kurze Frage zum Rode NT-1, welches Ich seit gestern mein Eigen nennen darf. Mir ist nähmlich heute aufgefallen ds die Pins des XLR- Schnlusses auf unterschiedlicher Höhe sind, an dem XLR-Kabel ist das beim Male-Ausgang aber nicht so. Stimmt alles mit meinem Mic oder ist da irgendwas kaputt?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Vinterland

    Vinterland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.12
    Beiträge:
    4.512
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1.126
    Kekse:
    16.891
    Erstellt: 05.05.16   #2
    Hallo Batataboy13
    Herzlich Willkommen im Forum :hat:

    Das sollte normal sein. Der Pin, der am längsten ist, ist der Masse-Pin.
    Der Grund ist, das beim Einstecken des Kabels die Masse zuerst verbunden wird, weil
    diese dann durch eine statische Entladung schützt.
    Ich hatte mich damals auch gewundert und gedacht, das da ein Verarbeitungsfehler vorliegt.
    Dem ist aber nicht so. Also alles gut ;)

    Das mit der Masse ist halt die einzige Info die ich habe, aber wir haben hier im Board richtige Mikrofonspezialisten, die da mit Sicherheit noch einiges mehr zu sagen können.
     
  3. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    4.480
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.603
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 05.05.16   #3
    Man nennt das auch "voreilende Masse" - das wird auch bei vielen Mil-Steckverbindern gemacht und spricht eher für einen mitdenkenden Ing der das designt hat.....
     
  4. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    5.857
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.833
    Kekse:
    19.074
    Erstellt: 05.05.16   #4
    Das hat schon seine Richtigkeit.
    Gründe wurden ja bereits ausführlich dargelegt.


    Das ist übrigens nicht nur bei den (male) Steckern so - auch bei den (female) XLR-Buchsen ist der Kontakt #1 etwas weiter vorne gelagert als die restlichen.

    Man kann das auch bei USB-Steckern sehen - die Masse-Pins sind hier etwas weiter vorne als die Signal-Pins, dadurch wird eben die Masse-Verbindung zuerst hergestellt.
     
  5. mikroguenni

    mikroguenni HCA Mikrofontechnik HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Wedemark
    Zustimmungen:
    303
    Kekse:
    5.913
    Erstellt: 05.05.16   #5
    Spricht nicht für einen mitdenkenden Ing. der das designt hat.

    1. entspricht der Stecker nicht der Norm
    2. ist es überflüssig weil das normgerechte female Gegenstück eine voreilende Buchse am Pin1 hat. Das kannst du bei jedem female XLR sehen.
     
  6. netstalker

    netstalker HCA Funk- und Netzwerktechnik HCA

    Im Board seit:
    29.03.12
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    4.480
    Ort:
    Franconian Forrest
    Zustimmungen:
    2.603
    Kekse:
    25.459
    Erstellt: 05.05.16   #6
    Wenn sich (u.A. große) Hersteller daran halten würden - ja; aber bei der Herstellung in diversen Schwellenländern geht da wohl manches verloren....
    Sei's drum - 2mm länger würde mir (wenn es denn der Masse-Pin ist) keine Kopfschmerzen bereiten.
     
  7. mikroguenni

    mikroguenni HCA Mikrofontechnik HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Wedemark
    Zustimmungen:
    303
    Kekse:
    5.913
    Erstellt: 05.05.16   #7
    Der eine hält sich beim männlichen Stecker nicht an die Norm, der nächste beim weiblichen nicht, der nächste macht den Durchmesser der Pins größer damit er auch bei einem ausgeleierten Gegenstück Kontakt macht ...
    Wenns danach geht könnte man die Normen glatt abschaffen! :evil:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping