Pioneer CDJ 350 vs 800mk2

von Super_Nuss, 18.02.16.

?

Welcher ist am besten?

  1. CDJ 350

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. CDJ 800 mk2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. CDJ 1000 mk2

    1 Stimme(n)
    100,0%
  1. Super_Nuss

    Super_Nuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.15
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    159
    Erstellt: 18.02.16   #1
    Da ich nun von Controller wegkommen und mir ein CDJ Setup zulegen möchte habe ich nach günstigen Möglichkeiten gesucht. Ich will auf jedenfalls der Qualität und Kompatibilität wegen einen Pioneer CDJ, da die Numarks und Geminis einfach nicht richtig gut sind. Da ich bei ca. 600€ für beide bleiben möchte, habe ich mir gebraucht bei eBay CDJ 350er und 800er mk2 angesehen. Bei lägen ja in der Preisklasse. Ich suche vor allem einen CDJ für zuhause, den man aber in Zukunft auch eventuell auf Homepartys etc. benutzen kann. Der 350 hat zwar ein paar coole moderne features, dafür fehlen ihm aber ein paar klassische, die der 800er hat. Zu dem Preis kriegt man auch schon CDJ 1000 mk2 oder 3. Was meint ihr, welcher das beste Preis-Leitungs-Verhältnis bietet?
     
  2. M-S-K

    M-S-K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.16
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.02.16   #2
    Mich würde interessieren warum Du den Wechsel vollziehen willst? Als Steuerung für zB Traktor? Die Teile sind alle gute Geräte nur nicht mehr gerade State of the Art. Je nach Einsatzzweck sicher immernoch klasse.

    Der 350er war nie was für mich, da dass Jog Wheel eine Katastrophe ist, fühlt sich nicht nach Pioneer an wegen des wackeligen Plastiks. Für Scratcheinlagen auch eher nicht der Kracher. Der Rest passt sicher.

    Wenn ich die Wahl hätte würde ich den 1000er bevorzugen, einfach ein tolles Teil.
     
  3. Super_Nuss

    Super_Nuss Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.15
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    159
    Erstellt: 19.02.16   #3
    Nein, ich möchte den CDJ in erster Linie als Standalone Unit benutzen. Die Möglichkeit software zu kontrollieren find ich aber auch ganz gut. Ich finde den 800er sogar besser als den 1000er, weil ich die loop buttons besser gebrauchen kann als die hot cues, aber im Endeffekt ist es auch egal. Der 1000er soll aber ein viel besser jogwheel haben und er hat waveforms aufm display. Am liebsten wär mir ja der 850, aber der ist für den einstieg zu teuer, und daher weiß ich nicht ob ich mich für standardgröße und features oder für usb und midi entscheiden soll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping