Pitch Bend nachrüsten

von Kriz, 13.01.07.

  1. Kriz

    Kriz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    27
    Erstellt: 13.01.07   #1
    Hi Leute,

    hab ein Yamaha DigitalPiano zu Hause stehen und möchte daran gerne Pitch Bend und Modulation haben, kann man sowas nachrüsten oder gibt es so ne Art Joystick den man per MIDI anschließen kann?
     
  2. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 15.01.07   #2
    Das Nachrüsten, resp. der Umbau Deines Digi-Pianos, würde sicherlich nicht ganz billig. Vielleicht wäre es eher sinnvoll, Deine Tastenleiste zu verkaufen und einen Apparillo mit Mod-Wheel und Pitchbender ins Visier zu nehmen, z.B. den Yamaha Motif 8

    Alternativ bietet sich ggf. der Ribbon-Controller von Döpfer an: R2M Info

    Vielleicht meldet sich aber noch jmd. mit einem ultimativen Tipp. ;)
     
  3. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Und wenn du ein bisschen fit im löten bist und Lust auf basteln hast, wäre vielleicht auch das was für dich: Pocket Electronics Info
     
  4. LukeSkywalker

    LukeSkywalker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    4.06.14
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    148
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Wie wäre es denn mit einem kleinen Masterkeyboard? Dessen Controller müsste man doch eigentlich mißbrauchen können?!
     
  5. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 15.01.07   #5
    wichtig wäre vielleicht noch, ob das digitalpiano überhaupt die signale für pitchbend und modulation verarbeitet... das sollte zwar der fall sein, aber wenn es NICHT so ist bringt auch das schönste gebastel nichts ;)
    vielleicht mal mit einem geliehenen keyboard oder per midi-ox ausoprobieren...
     
  6. napcae

    napcae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.08   #6
    ich möchte keinen neuen thread dafür aufmachen..aber gibs dafür ejtz schon ne lösung?
     
  7. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 10.10.08   #7
    Wie bereits gesagt: Es kommt drauf an, welches Gerät du hast und wie sehr du bastelfreudig bist. Einige Ansätze wurden ja schon geliefert, aber für näheres bräuchten wir einfach Details...
     
  8. napcae

    napcae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.08   #8
    Naja, ich möchte ungern an meinem Epiano rumbasteln(Casio AP 33), dachte eher an ne externe Firewire(da Mac)/USB Lösung... Würde gerne Minimal House, Electro und sowas machen..
     
  9. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 10.10.08   #9
    Na wenn du eh im Computer produzieren willst (dafür müsstest du dann ja VST-Instrumente nutzen, denn ein Digitalpiano bietet sicherlich nicht die Sounds die du brauchst), dann wäre es am einfachsten, ein kleines Masterkeyboard zu kaufen. Das kostet nicht viel und hat dann aber gleich Pitch- und Modwheel fest drin. Keine Bastelei nötig, alles direkt in einem Stück.
    Meiner Ansicht nach wäre das sowieso unumgänglich. Alternativ ginge natürlich auch ein Hardware-Synthesizer, der hat dann auch die entsprechenden Controller, aber die Klangerzeugung drinnen. Was davon besser ist, ist Geschmackssache.

    Falls du dafür (Masterkeyboard oder Synthesizer) eine weitere Beratung oder Infos möchtest, würde ich dich aber bitten, dafür einen neuen Thread aufzumachen. Hier sollte es weiterhin nur ums Nachrüsten der Wheels gehen :)
     
  10. napcae

    napcae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.08   #10
    Okay! Danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping