Playback Maschine für Band

von tino80, 26.08.10.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. tino80

    tino80 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.10
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    51
    Erstellt: 26.08.10   #1
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand helfen, ich spiel in einer band. wir haben früher des öfteren live mit kleinem playback gespielt, d.h. ich hatte früher einen 4 spur md player, bei dem man 4 spuren gleichzeitig aufnehmen konnte, und auf getrennten ausgängen wiedergeben konnte. ich hab dann immer das playback auf spur 1 und 2 gehabt und auf der dritten spur hatte ich den klick für den schlagzeuger und getrennt voneinander an den FOH (Spur 1,2) und an das In ear des Drummers die Klick Spur über einen dritten ausgang. da der md player aber leider das zeitliche gesegnet hat, suche ich nach einem ersatz. ich weiß viele bands machen das mit dem alesis hd 24, der kostet mir aber als simple playback maschine zu viel geld, einen rechner mit interface möchte ich auch nicht wegen der stabilität des systems.

    hat irgendjemand eine idee, bitte um hilfe!?!?!?
     
  2. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.612
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 27.08.10   #2
    Ja, schau mal hier: [SUCHE]Playback[/SUCHE]
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    24.03.18
    Beiträge:
    16.529
    Ort:
    Düsseldorf
    Kekse:
    36.413
    Erstellt: 27.08.10   #3
    Naja, die Suche nach "Playback" hilft da jetzt auch nicht viel weiter... Aber in der Tat wurde genau diese Frage schon mehrmals gestellt. Und es scheint da eine Marktlücke zu geben. Denn an sich wäre es technisch natürlich problemlos machbar einen ordentlichen und dennoch günstigen Digital-Player (er muss ja noch nicht mal aufnehmen können) mit vier Ausgängen zu bauen. Aber sowas gibt es quasi nicht. Ein HD24 muss es aber auch nicht sein, das billigste was ich finden konnte ist der hier:
    http://www.musik-service.de/edirol-r-44-prx395763551de.aspx
    Ist halt eigentlich ein FieldRecorder mit vier Mikrofoneingänge, der "nebenbei" auch diese vier Spuren getrennt ausspielen kann. Vielleicht geht der Trend halt doch so zum Notebook, dass sich da die meisten Hersteller denken, dass die Nachfrage nach so einem gerät nicht da wäre. Und für viele andere reicht dann wohl ein Monoplayback. Und dann braucht man ja nur zwei Kanäle.

    Obwohl in genau diesem Unterforum diese Frage schonmal gestellt wurde, ist sie wohl eher was für dn PA oder Recordingsektor. Da würden wohl eher Leute reinschauen, die da Ahnung von haben.

    Ich bin übrigens auch grad überrascht und wußt egar nicht, dass es 4-Spur-MD-Geräte gab.
     
  4. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.612
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 27.08.10   #4
    Ich hab gleich auf der ersten Seite der Suchergebnisse folgendes gefunden:
    https://www.musiker-board.de/live-stage-mupr/295233-playbacks-auf-buehne.html
    Seite 2 lieferte dann
    https://www.musiker-board.de/live-stage-mupr/238818-playback-fuer-zusaetzliche-musik.html
    https://www.musiker-board.de/live-stage-mupr/312832-live-mit-playbacks.html
    https://www.musiker-board.de/live-stage-mupr/356926-playbacks-clicktracks-umsetzung.html

    Ich hätte vermutet, dass irgendwo dort die Antwort schon begraben liegt. Natürlich findet man mit "Playback" viel zu viel, aber leider kann man m.W. beim "Suchergebnisse verlinken" nicht einzelne Unterforen durchsuchen, sonst wäre es sicher noch ergiebiger gewesen ;)
     
  5. tino80

    tino80 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.10
    Zuletzt hier:
    16.01.21
    Beiträge:
    145
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.08.10   #5
    Danke euch, ist alles schon so wie ich mir das auch dachte.

    @ars ultima: ja, sony mdm x4 hieß das teil, das war echt nicht so schlecht für diesen Zweck, da das integrierte Pult halbwegs vernünftige Routingmöglichkeiten hatte (für so ein kleines Teil) und genug Ausgänge.
     
  6. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.612
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    44.039
  7. nichtrauscher

    nichtrauscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    27.12.19
    Beiträge:
    271
    Ort:
    München
    Kekse:
    536
    Erstellt: 10.09.10   #7
    Hi,

    je nach Qualitätsanforderung könnte es ein 4-Spur-Cassettenrecorder vielleicht auch tun?

    Falls nicht, kann man in der Bucht sicher einen HD-Recorder schießen, dessen Preispunkt unter dem des HD24 liegt - es müssen ja nicht gleich24 Spuren sein. Da gibts ja doch einige kleinere Geräte mit integriertem Mischpult (such mal nach "Multitracker" auf €bay).
    Ich hab auch nochn alten Fostex VR800 samt Wandler im Keller rumliegen. Der wär für sowas sicher gut zu gebrauchen.

    Auf jeden Fall stimme ich der Grundannahme zu, daß man für so einen Zweck die Finger von einenm PC lassen sollte...