PlugIns Live Spielen (Layer, Splits, ..)

von Cramer, 24.08.05.

  1. Cramer

    Cramer Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.05   #1
    Hallo! Ich habe folgendes Problem und somit eine Frage:

    Ich verwende nun also ein Powerbook und einige Softwareinstrumente. (Unter Tiger 10.4.2)

    Ich möchte es nun riskieren auch Live nur mit Laptop aufzutreten.

    Ich verwende dazu 1ne 88er Tastatur und eine 61 Tastatur.
    Wenn ich nun also verschiedene Sounds spielen will (z.:B auf 88er Tastatur links Bass rechts klavier und auf der anderen Tasttaur Orgel) -Gesplittet!!
    Oder z.B: Piano und Streicher zusammen -Gelayert!!

    Wie kann ich das machen? Bei den Hardwarekisten ist das kein Problem. Da stelle ich einfach die Tatstaurzone des gewünschten Sounds ein (kann sich überschneiden oder nicht) und das wars.

    Gibt es denn da Software dazu? Also eine Software wo ich entscheide wie wo und mit was die Softwareinstrumente angesteuert werden.

    Also das ich einfach sage ich spreche z.:b 4 Sounds an unddie verteile ich jetzt auf 4 Splitzonen auf meinen 2 Keyboards. Geht das auch über Software?
    Oder geht das nur abders, dass ich von einem Masterkeyboard ausverschiedene Midikanäle sende.
    aber ich will eben nur einen senden (oder meherere) und aber meherer PlugIns GEZIELT in einem bestimmten Bereich ansprechen.
    (Geht das mit LogicPlugns eigentlich, das sich 2 gleichzeitig anspreche? Logic 6.4.3)


    Weil ich verwende ebenkein Logic 7. Aber 1. habe ich gehört, dass man bei Logic 6 nur ein Audioinstrument gleichzeitig LIVE bedienen (spielen kann) und außerdem denke ich wäre vielleicht ein Spezialist Absturzsicherer als ein Programm, das wie Logic ja noch 1000e andere Features hat.
    Also entweder vielleicht eine Lösung für Logic (hätte den Vorteil auch LogicPlugIns spielen zu können)
    oder eben ein eigenes Programm (dass sicher ist und eigentlich in Bedienkomfort genau für das gemacht ist. Also schnelles Einstellen von Splits Layer und so.


    Dank Euch!
     
  2. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 24.08.05   #2
    du müsstest ja eigentlich in deiner software, welche auch immer, einstellen können, auf welchen kanälen welches plugin läuft...
    nehmen wir mal an, du hättest 4 unterschiedliche plugins laufen... denen würdest du dann einfach die channels 1-4 zuordnen...

    dann müsstest du natürlich beide keyboards zusammen (!) an dein laptop anschließen, was je nach hardware unterschiedlich gehen könnte...
    ich glaube mich zu erinnern dass man bei einem doepfer (lmk4 glaubich?!) nen input hatte, durch den man noch ein weiteres midi-signal reinmergen kann...
    wenn du zufällig sowas hast: keyb 1 > keyb 2 > laptop

    wenn nicht, kannst du entweder nen midi-interface mit min. zwei inputs nehmen (z.b. die midisports), also keyb1 > laptop-input 1, keyb 2 > laptop-input 2

    oder du nimmst nen einzelnen merger, die gibts ja auch... also dann keyb1 > merger-input 1; keyb 2 > merger-input 2; merger-output > laptop

    dann müsstest du auf deinen keyboards jeweils die setups so einstellen, dass sie auf den jeweils gewünschten zonen senden, so dass du dann die sounds kriegst, die du willst

    zur software kannich dir sonst leider garnix sagen...
     
  3. Cramer

    Cramer Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.08.05   #3
    Danke ich habe da von einem Programm gehört:Brainspawn Forte.
    Nur gibt es das nur für PC. Ich brauche aber soetwas für MAc OSX Tiger 10.4.2

    Vielleicht(hoffentlich) hat ja jemand einen Mac und arbeitet Live.
    Dank Euch
     
  4. Mucker01

    Mucker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    15.09.05
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 26.08.05   #4
    Es gibt da noch diverse andere Plug In Packer.
    Energy XT
    V-Stack - Steinberg
    etwas von Spinaudio
    und noch 2-3 andere die mir jetzt nicht einfallen.
    Was davon was kann und ob davon etwas für Mac dabei ist, weiß ich allerdings nicht.
    Einfach mal bei google in Verbindung mitr KVRaudio die o.g. Namen eingeben.
    Vielleicht hilft dir das ja weiter.
    Falls du nicht erfolgreich sein solltest, poste einfach, dann versuch ich nochmal die anderen Anbieter ausfindig zu machen.
     
  5. Cramer

    Cramer Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.05   #5
    Danke. Was verwendet Ihr? Könnt Ihr mir irgendetwas empfehlen oder abraten (und warum) Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping