Polylack mattieren?

von Boogie-Woogie, 12.03.07.

  1. Boogie-Woogie

    Boogie-Woogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    23.01.16
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 12.03.07   #1
    hallo,
    ich habe auf einer schönen seite mal eine gallery mit instrumentbildern gesehen unter denen sich eine wunderschöne epiphone casino befand.diese wurde vom besitzer mattiert sodass der hochglanz des polylacks nicht mehr zu sehen war und das teil dann schon vintagemässig aussah.

    hat jemand tipps mit was man polylack mattieren kann sodass er ein wenig nach nitrolack und matt ausschaut?

    danke
     
  2. ollibolly

    ollibolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 12.03.07   #2
    hi,
    du kannst lackierte oberflaechen mit entsprechendem nassschleifpapier mattieren.besorg dir 2000er bis 3000er koernung.wenn dir die matte oberflaeche nicht gefaellt,kannst du mit normaler autopolitur den urspruenglichen hochglanz wiederherstellen.
    der materialabtrag mit 2000-3000er ist minimal!
    wenn du das gemacht hast,stell doch ein paar bilder vom ergebnis rein.
    gruss olli:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping