Pool für "freie" Lyrics ???

von steinhart, 27.08.07.

  1. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 27.08.07   #1
    Hi zusammen,

    im Vocalbereich unter Songs/Texte werden häufig und viel Songtexte vorgestellt und diskutiert. Immer wieder ist dort zu lesen, dass Texte zu ganz bestimmten Themen oder geeignet für "...." gesucht werden. Vielleicht ist es andererseits ja so, dass es Texte/Texter gibt, zu denen zu einem bestimmten Gedicht einfach nicht die richtige Melodie/Musik einfällt (ich persönlich hätte da einiges, dass ich musikalisch nie umgesetzt habe.)

    Ich könnte mir hier eine Art Pool für "freie" Lyrics für Musiker, die einfach nur einen Text in einer bestimmten Richtung suchen. Das ganze müsste verbunden werden mit einer kurzen rechtlichen Information über die Vorgehensweise in Bezug auf Urheberrechte.

    Ich weiß, damit wäre viel Arbeit verbunden, aber es muss ja nicht sofort sein. Nur mal so als Idee.

    Gruß steinhart
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 27.08.07   #2
    Die Idee finde ich sehr gut, bei mir scheitert die Entstehung eines fertigen Songs oft daran, dass ich keine guten Texte habe, meine eigenen nur sehr trivial sind und deswegen der Song besser in der Schublade bleibt.

    Aber geht das nicht in die Richtung "Miteinander komponieren", da gibts doch hier im Board gaaaanz weit unten so eine Kategorie?

    Gruß
    Foxy
     
  3. steinhart

    steinhart Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 27.08.07   #3
    stimmt natürlich, aber man kann ja nicht alles im Kopf haben :confused:

    und genau genommen wäre gemeinsam komponieren ja der der nächste Schritt.