Poppiger Lovesong...ein Geschenk für die Freundin!

von Starguitar, 04.04.06.

  1. Starguitar

    Starguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.06   #1
    HI!
    Also ein Freund und ich machen gerne Musik zusammen, ich spiel Gitarre und er singt.
    Nun haben wir für seine Freundin ein Lied zum Geburtsag geschrieben, ich zuerst die Gitarre mir ausgedacht und er hat dann nen Text geschrieben und es gesungen!
    Die Gitarre wurde über meinen Roland Micro Cube mit meiner Soundkarte (recht billige Creative - Soundblaster) verbunden, und mit Musicmaker aufgenommen.
    Den Gesang hat mein Freund über ein Mischpult mit einem Shure Mic aufgenommen.
    Schlagzeug gesamplet...

    So jetzt die Frage an euch:
    Wie findet ihr:
    -den Gesamteindruck
    -die qualität
    -Den Gesang
    _Die Gitarre
    -Die Idee
    naja ihr wisst schon!
    Wir sind uns klar das dass Lied nich perfekt ist...und auch einige Fehler drin sind!
    Naja und die quali lässt auch noch zu wünschen zu übrig...aber hörts euch einfach selbst an!

    (bitte nicht von den ersten 15 sek abschrecken lassen - das ist Xtra!)

    http://rapidshare.de/files/17207390/Katharina_B-Day.mp3.html
     
  2. zufallsPROJEKT

    zufallsPROJEKT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.04.06   #2
    Hi erstmal ... Den Gesamteindruck finde ich gut... Die Qualität is auch nich schlecht ... Der gesang is Ok; die zweite stimme finde ich nice ... Die gitarre finde ich zu "kraftlos" und zu Dumpf ... Die Idee is nich Neu, kommt aber immer wieder gut an, weiss ich aus erfahrung :D
     
  3. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #3
    Danke erstmal für dein Kommentar!
    Das mit der Idee war eher auf das Lied an sich bezogen, nicht auf die Idee es als Geb.Geschenk zu verschenken......aber kein Problem:great:
    Danke:)
     
  4. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 05.04.06   #4
    mir ist das schlagzeug irgendwie zu laut und die highhät zu grell.
    gesang gefällt mir sehr gut, auch die zweite stimme usw. die melodie ist auch ganz schön anzuhören.
    gitarre ist irgendwie zu wenig druckvoll und durchsetzungsfähig.

    insgesamt ganz nett ! bissl noch überarbeiten dann isses echt nett.
     
  5. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #5
    ja das schlagzeug gefällt mir auch überhaupt nicht........
    was schlagt ihr vor wie man die Gitarre "druckvoller" "durchsetzungfähiger" machen kann?
    einfach nur lauter oder wie?"Agressiver" spielen???
    danke fürs kommentar!
     
  6. zufallsPROJEKT

    zufallsPROJEKT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    12.09.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 05.04.06   #6
    is das schlagzeug eig. echt?
     
  7. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.06   #7
    nein das is n billiges sample....leider:o
     
  8. f0rce

    f0rce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    29.06.16
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 08.04.06   #8
    hastes in kristal gespeichert?
    die gitarrenspur kopiern und dann 2x stereo aber bisschen rechts und nach links verschieben
     
  9. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #9
    ja den trick kenn ich...aber ich habs direkt 2 mal eingespielt;-)
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.04.06   #10
    Wahrscheinlich bin ich doof, aber ich bekomme da nix downgeloadet.

    x-Riff
     
  11. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #11
    also....
    -du klickst oben auf den link
    -runterscrollen und unten rechts in der tabelle auf "FREE" klicken
    -dann steht dort in der mitte ungefähr sowas wie "downloadticket reserviert bitte warten"
    und da läuft dann son countdown runter - d.h. warten
    -nachdem der countdown abgelaufen ist erscheint eine frei stelle wo du so buchstaben/zahlen eintragen musst - aber das wirst du dann schon sehen ;-)

    UND...wenn das alles nich klappt kann ich es dir auch per ICQ oder mal schicken wenn du das willst....dann schreib einfach ne PM:great:
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.04.06   #12
    Hat geklappt. Mein Eindruck:
    1. Schöner song, erinnert mich an Beatles.
    2. In den Strophen könnte etwas mehr fühlbare Begeisterung nicht schaden. Mach das Fenster ein bißchen mehr auf und laß die Sonne rein.
    3. Gitarren: einerseits der Charm etwas schludriger (ist nicht technisch gemeint) Schrummelgit, andererseits wäre mir persönlich etwas mehr "guts" ganz angenehm. Hat weniger mit Zerre zu tun als mit Prägnanz und etwas Reduzierung.

    Schenk Ihr drei Kerzen dazu und vier Wunderkerzen.

    x-Riff
     
  13. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.04.06   #13
    ich find die gitte nicht verkehrt. Kommt einfach drauf an, ob ihr sie so haben wollt. Ich finde sie recht gut.
    (bis auf den Teil bei 3:09 den ich grad höre)

    Größeres Problem sind imho tatsächlich Drums und Vocals:
    Drums hihat/rassel ist viel zu böse (vielleicht mal auf anderen Speakern anhören?)
    aus dem Sample lässt sich wohl kaum mehr Abwechslung rausholen, oder?

    Vocals brauchen mehr Enthusiasmus, wie x-Riff schon recht gut beschrieben hat. Manchmal verzieht der Ton mit der 2. Stimme zusammen, hab ich den Eindruck. ?_?
     
  14. m?h

    m?h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    29.12.14
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    108
    Erstellt: 10.04.06   #14
    ...nur eine kurze anmerkung zum text: (rest is super)...

    "oh baby, I'm loving you"....wär da nicht besser "in love with you" oder "i love you"...sonst klingts ja, als würde er gerade seine liebe ausleben sprich mit ihr in der kiste sein... :D
     
  15. Philo

    Philo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    462
    Erstellt: 10.04.06   #15
    Hi,

    der Song gefällt mir insgesamt sehr gut, zuerst habe ich mich jedoch gefragt, was da knistert, aber das ist scheinbar so ein digitaler Analogfeelingerffekt ... ;)

    Schlagzeug bemängelst du ja schon selbst, im Prinzip, wenn mans einfach haben will kann man es so drin lassen, einziges Manko: Ist das Schlagzeug Mono? Lediglich die Toms in 3:19 wandern von der einen Seite zur andern. Kann man bei den Samples wahrscheinlich nicht, wäre aber toll wenn man die Drums nen bissle im Raum verteilen kann...

    Gitarre und Gesang kann man so stehen lassen.

    Ansonnsten lohnt es sich an dem Stück weiter zu arbeiten. Kannst du dir nicht irgendwo einen Bass ausleihen? Der würde auch der Gitarre unter die Saiten greifen, dass auch diese druckvoller erscheint.

    Der Bass währe das mindeste, je nachdem wie du drauf stehst kannst du auch noch Klavier oder Streicher / Fläche ausprobieren. Vorsicht, könnten hier aber das Stück schon fast überreizen da die git sehr füllend ist. Ein dreckiges E-Piano o. Orgel wäre cool, gibts auch als gratis VST ... musst mal suchen.

    Achja, das Ende stimmt nicht, erst ein schneller Fade-Out und dann krasses Ende, ich würde den Sänger das "You" ausklingen lassen, und die Gitarre klingt auch aus, oder die Git endet schon vorher (oder klingt aus) und der Sänger singt seinen letzten Satz / Halbsatz alleine und wird dabei langsamer... Geschmackssache

    Fazit:
    Das Stück steht so wie es jetzt ist sehr gut da, die weitere Bearbeitung lohnt sich, Bass ist das mindeste...
     
  16. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.04.06   #16
    @all
    Danke für die Kritik und das Feedback!:great:
    Tut mir leid das ich erst so spät antworte:mad:

    @X-Riff:
    1.ja die ähnlichkeit ist uns auch schon ein wenig aufgefallen ;-)
    2.Die Strophen sind wirklich etwas "langweilig" gesungen - wir arbeiten dran
    (Das Lied ist leider etwas unter Zeitdruck entstanden )
    3.Was sind "guts"?:cool:

    @Armin:

    -Ja der eil ab 3:09 gefällt mir auch überhaupt nicht , und eigentlich sollte da auch noch ein Solo hin , aber wir hatten leider keine Zeit mehr....
    -Ja das mit den Drums ist echt doof , ich finde bei so samples geht ziemlich die Dynamik flöten , naja müssen wir mal schaun was wir da in Zukunft machen.
    -
    ---> Was meinst Du damit genau???

    @Müh:
    Das mit dem Text ist eine gute Überlegung!:D
    Wir werden ma sehen!

    @Philo:
    -Eigentlich ist das Schlagzeug schon Stereo , vllt fällt es nicht so auf weil halt nich wirklich gut verteilt ist...
    -Ja das mit dem Bass habe ich mir auch schon überlegt , ich hätte auch die Möglichkeit , also werde ich es in Zukunft auch machen denke ich !
    Bass macht ja auch nich wenig aus!
    -Mit dem Ende geb ich dir auch recht , das mit dem Ausklingen würde sehr wahrscheinlich besser klingen!!
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 18.04.06   #17
    Guts sind "Eier" und bedeuten im angelsächsischen Sprachraum etwas mehr als "Butter bei die Fische" zu tun. Also raus aus´m Quark und Deiner Liebsten zeigen, dass Du sie begehrst und sie nicht nur vom Sofa aus anhimmelst.

    Ist natürlich Geschmacksache - aber ein bißchen mehr Emotion und männliche Nachdrücklichkeit könnten imho nicht schaden.

    x-Riff
     
  18. Starguitar

    Starguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.04.06   #18
    @x-riff:
    Ok danke für die erklärung!
    Mit den emotionen usw. geb ich dir vollkommen recht!
    Wir arbeiten dran ;-)
     
  19. Trundicho

    Trundicho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.14
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Rheinau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    86
    Erstellt: 18.04.06   #19
    finde dass passt schon mit den emotionen,

    warum muss ich an cobain denken wenn ich die stimme höre??

    kommt sehr brit poppig rüber

    gruß trundicho
     
  20. N4phets

    N4phets Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.01.09
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Irgendsonne Stadt an irgendsom Fluss irgendwo im N
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.04.06   #20
    Also die wichtig Punkte sind alle schon gesagt worden ... trotzdem nochmal mein Lob : Toller Song !

    Sodele, zu den Drums : Ich würde mich mal nach nem Saplebaukasten mit Setbaukasten umsehen und ne andere Hihat benutzen. Auch bei den anderen Trommeln und Becken schaden experimente nicht ! Danach dann noch mal gucken was mitm Kompressor/EQ geht oder nicht geht und zum Schluss die Räumliche aufteilung machen (bei Samplern mach ich das zum Beispiel immer in 2 Spuren: einmal Hihat, Snare, Crash und Bassdrumm , wobei die eh nicht räumlich ortbar ist und dann noch die Toms plus Ride , so lässt sich das besser aufteilen) ! Wenn das nicht geht : Frag mal in die Runde ob nicht jemand lust hat dir was einzuspielen ...
     
Die Seite wird geladen...