Soundscapes - experimentelle kreative Musik

  • Ersteller Honeyspiders
  • Erstellt am
Honeyspiders
Honeyspiders
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
18.11.15
Beiträge
4.048
Kekse
63.825
Hallo Zusammen!

Hier nun ein neuer hoffentlich stetig wachsender Thread der für all jene Musiker sein soll, die sich etwas Abseits des „E-Gitarren-Mainstreams“ bewegen.
Sozusagen Gitarren-User der etwas anderen „Art“ (kleines Wortspiel) ;) E-Gitarrenmusik, jenseits von Clapton und Petrucci.

Teilt hier gerne eure kreativen Sachen und lasst uns an eurer Experimentierfreude teilhaben.
Die Idee für diesen Thread stammt von mir und den Usern @rmb und @kingbritt.
Zwischen uns und von uns entstehen immer wieder Songs, bei denen zwar die E-Gitarre im Mittelpunkt steht oder meist auch das einzige Instrument ist, dies aber in erster Linie nicht immer ersichtlich bzw. erkennbar ist.
Hier soll nun ein kleines Sammelsurium entstehen welches Platz bietet für diese Art Musik.

Wir haben gegrübelt was denn der optimale Threadtitel wäre. Es darf z.B. in die Richtung Ambient, Postrock, Progressiv oder was auch immer gehen. Es soll hier allerdings bewusst kein spezielles Genre bedient werden, sondern die Kreativität und das Experimentelle beim Erzeugen von Sounds und somit Songs mit der Gitarre im Vordergrund stehen.

Nach Rücksprache mit der Moderation ist bitte folgendes zu beachten:
Es sollte auf jeden Fall die E-Gitarre "allgegenwärtig" im Mittelpunkt stehen.
Nachfragen/Diskussionen zu Recording oder Effekten sollten kurzgehalten werden und ggf. im entsprechenden Sub diskutiert werden.

Zum Start und quasi als Einstand möchte ich eine kleine EP „A Nordic Tale“ vorstellen, die in den letzten Wochen komplett und zu 100% aus Gitarrensounds entstanden ist.

Bei "Part I - The Lights“ und „Part II - The Sea" handelt es sich um ein Co-Projekt zwischen mir und Micky (@rmb):





Die Suite Part I-III „The Ice - The Woods - The Ancient Ruins“ ist eine Co-Produktion von mir und @kingbritt:



In diesem Sinne, vielen Dank fürs Zuhören und allen ein schönes experimentelles Wochenende. :hat:
 
Eigenschaft
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 8 Benutzer
rmb
rmb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
25.03.17
Beiträge
2.314
Kekse
12.090
Ort
sankt augustin
So fing es zwischen @Honeyspiders und mir an, nur dazu, wie die Idee zu diesem Thread enstand,

"first balloon"



Micky
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
. . . freue mich auf all eure Beiträge. Macht mit und traut euch. Es ist ein Thread für die etwas andere Art von Musik. Musik ist Leben.

"the secret path"


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
escarbian
escarbian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
24.05.16
Beiträge
2.304
Kekse
44.130
Ort
NRW
dann steuere ich hier auch mal eine Kleinigkeit von meinen ersten Versuchen bei:



 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
camus
camus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
15.04.20
Beiträge
191
Kekse
4.837
Das gefällt mir alles sehr, Männers!
Mein großes Board steht ja im Proberaum, dort kann ich aber zur Zeit nicht aufnehmen. Ich werd mal sehen, ob ich hier zuhause was Brauchbares hinkrich.....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
Wunderbares Stück von Micky und mir.

Ich hab es mal "Summer" benannt. Viel Spaß.

 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
09.06.16
Beiträge
5.175
Kekse
21.822
Ort
Karlsruhe
Da habe ich nur etwas älteres. Der herbe Charme eines Blackstar HT1...

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
"Blackberry Dust"

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
escarbian
escarbian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
24.05.16
Beiträge
2.304
Kekse
44.130
Ort
NRW
"Blackberry Dust"
wow, dichter und komplexer Sound! (y)

hab gerade mal noch einen kleinen Test meines Pedalboards auf YT hochgeladen; nix Besonderes, hatte ich bisher nur bei IG;
live in meinem Musikzimmer klang es richtig gut; war eine schöne rhythmisch-meditative Loop im Montréal Assembly 856,
die hätte ich den ganzen Abend laufen lassen können und immer wieder ein paar Noten on Top zu spielen.
(alle Sounds Gitarre, keine Synths!)



 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
rmb
rmb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
25.03.17
Beiträge
2.314
Kekse
12.090
Ort
sankt augustin
Hi,

"no sport" ---- ohne Bilder



wen es interessiert, die cleane Gitarre ist die "RBC Tele-Thinline", die Sologitarre die "T.man Toro",
ich glaube, das passt hier gerade so noch dazu:rolleyes:
Micky:hat:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
"no Sport"

. . . oder "the dark side of Micky" schöne psychedelic arabia Vibes. :cool: Cool
 
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
"ninimal Loops and the Kuckuck" wunderbares von Micky und mir. :m_elvis::alien:


 
D
Dark
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
19.08.03
Beiträge
2.508
Kekse
6.304
Cooler Thread (y)

Ich habe auch ein paar Soundscape-Sachen auf meiner Soundcloud-Seite. Und auch wenn es nicht so klingt, aber das wurde alles mit Gitarre eingespielt und mit Effekten komplett verbogen.


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
escarbian
escarbian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
24.05.16
Beiträge
2.304
Kekse
44.130
Ort
NRW
teledeluxe
teledeluxe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
17.02.06
Beiträge
365
Kekse
1.182
schöne Sachen dabei :great:
Mal ne Frage in die Runde, kennt wer die Alben von Andy Summers (Mysterious Barricades und The Golden Wire)?
 
escarbian
escarbian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
24.05.16
Beiträge
2.304
Kekse
44.130
Ort
NRW
@C_Lenny wird sich noch wundern, was für Sounds man aus einer Gitarre zaubern kann. 😂
Bei mir ist auch alles 100% Gitarre. 😉
Gleich noch mal ein Beispiel:


 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
kingbritt
kingbritt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
21.05.21
Beiträge
178
Kekse
611
Ort
Frankfurt am Main
"rainy sky in august" in der Stone Badass Version. Let's Play: :alien:

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
C_Lenny
C_Lenny
Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
25.09.21
Registriert
03.06.06
Beiträge
19.852
Kekse
175.169
Ort
Zentrales Münsterland
auch wenn es nicht so klingt, aber das wurde alles mit Gitarre eingespielt
wird unser Mod @C_Lenny wahrscheinlich/hoffentlich mit Freude zur Kenntnis nehmen
Klaro - aber Ihr müsstet evtl. damit leben, wenn andere darin zunächst den "Untergang der Gitarre" sehen könnten :rofl:.

@C_Lenny wird sich noch wundern, was für Sounds man aus einer Gitarre zaubern kann.
Nööh, wohl eher nicht - nach allem, was ich in den letzten fünf/sechs Dekaden schon alles an "Zaubereien" mit diesem Instrument erlebt habe. Nur hatten diese Protagonisten zu ihrer Zeit erheblich mehr Aufwand zu treiben, um zu erreichen, was mit den heutigen elektronischen Helferlein ungleich leichter (und natürlich noch viel ausschweifender) zu bewerkstelligen ist ;).

Aber lasst nicht locker - auch z.B. ein Achim Reichel (A.R.) erfuhr erst fast fünfzig Jahre später in der Hamburger Elbphilharmonie die verdiente Anerkennung für seine experimentelle "Grüne-Reise-Phase" :rock:- Zitat von A.R.:
A.R.: „Eigentlich wollte ich nur etwas mit der Gitarre aufnehmen, als plötzlich, aus einem mir nicht ersichtlichem Grund, die Maschine (eine Akai X-3300) endlose Echokaskaden erzeugte. Meine Gitarre klang dank der Überlagerungen auf einmal wie zehn. Diese Echos inspirierten mich zu ungeahnten musikalischen Ausdrucksformen, und die dabei entstandene psychedelische Anmutung gefiel mir ebenfalls. Da hab ich mir gedacht: Das isses.“

Das war der Anfang von A.R. & Machines und der Grünen Reise.
LG Lenny
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben