Posaune in PunkRock/Ska-Band

von breitei, 29.05.07.

  1. breitei

    breitei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Hi Leute,

    kann mir bitte jemand helfen.
    Spiel Posaune und will bei Freunden in der Band mitspielen. Die haben 2 E-Gitarristen, 1 E-Bassisten, Drummer und einen Sänger.

    Nur wir haben noch nicht wirklich Ahnung wie wir das Vernünftig auf die Reihe bekommen.

    Besonders muss ich als Posaunist von der Stimmung her umdenken?? muss ich da transponieren?
    Oder weiß jemand wo man Noten herbekommt für die Posaune vor allem für den Punkrock/Ska Bereich?? Damit wir bisschen Einblick bekommen wie man die Posaune da am besten einbindet in eine Band?

    Wär super wenn uns jemand helfen könnte?
    Und sollte man vllt mit Dämpfer spielen? Klingt vllt besser oder?
     
  2. Wolle69

    Wolle69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Servus!

    Transponieren musst du nix, da Posaune - wie auch Gitarre und Bassgitarre - in C notiert sind. Ausser die spielen nach Tabs... ;)

    Noten wirst du so schnell keine finden. Vielleicht ein paar Tabs (z.B. via horntabs), aber das ist eine doch eher fragwürdige Geschichte. Raushören ist zwar anstrengend, geht aber meistens irgendwie.

    Dämpfer: erlaubt ist, was gefällt. Allerdings kenne ich so beim ersten Nachdenken keine Skapunk-Band, wo mit Dämpfer gespielt wird.

    Was die Einbindung angeht: für den Anfang kannst du ja bei den Ska-lastigen Stücken den Offbeat, den sicherlich mindestens eine Gitarre spielt, einfach mitspielen. Entweder du spielst nur den Grundton des Akkordes, oder nacheinander die Töne, aus denen er aufgebaut ist (Grundton, Terz, Quinte, Oktave). Auf die Dauer wird das langweilig und dann bastelst du dir da eben eine Melodie zusammen.

    Hör dir einfach mal ein paar Skapunk-Sachen an, dann kriegste das schon raus...

    Ciao
    Wolle
     
  3. breitei

    breitei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #3
    Danke für die schnelle Antwort, ist ja ziemlich cool dass die gleich gestimmt sind.

    Also die spielen nach Tabs oder hören sich das Zeug selber raus. Aber aus den Tabs kann man ja wieder Noten machen :)

    Wenn ich mir eine Melodie zusammenbastel schau ich doch einfach immer dass ich einen Ton aus dem Akkord den die Gitarre gerade spielt spiel?

    evtl unterstütz ich auch am Anfang bisserl an E-bass. könnt teils auch ganz nett klingen.
     
  4. Wolle69

    Wolle69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    80
    Erstellt: 29.05.07   #4
    Genauso läuft das.

    Sich an Akkordtöne halten ist auch nicht verkehrt. Wenn das Lied in einer Tonart geschrieben ist, dann kannst du dich auch einfach aus der gesamten Tonleiter bedienen.
     
  5. LJ

    LJ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.05
    Zuletzt hier:
    6.11.10
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #5
    und hör dir einfach wie wolle69 schon sagt n paar nummern der bekannteren Skapunk-bands an wie z.b. Mad caddies, Reel Big fish, LessThanJake

    spätestens da wirds du sehen was man alles mit Bläsern machen kann

    aber auch die tabsforen (z.b. http://horntabs.net/ ) sind meiner meinung nach bei einfachen nummern gut, die sind schon ganz ordentlich rausgeschrieben

    und um n bisschen Werbung zu machen: sonst hör einfach mal hier rein http://www.myspace.com/skunkfoodmusic
     
  6. breitei

    breitei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Sondermoning
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.07   #6
    danke für eure Hilfe, habt mir unheimlich geholfen.
     
  7. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 04.06.07   #7
    vielleicht kennst du ja noch ein paar andere bläser.. wenn ihr 2-4 leute zusammenbekommt nkönntet ihr zielichen heftigen sound drücken.. dann ist aber das finden einer stimme schwerer.. klingt aber besser imho..
     
  8. Eisfux

    Eisfux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.07.07   #8
    Ich habe einige Zeit in einer Ska-Punk-Band Posaune gespielt. Ich würde euch auch empfehlen wenigsten mit zwei Bläsern zu arbeiten. Die Kombination von Posaune und Trompete ist ganz gut. Saxofone sind mir für schnellen Skapunk zu weich, lassen sich aber auch ganz gut integrieren.

    Lasst euch von anderen Ska-Punk-Bands inspirieren und versucht ähnliche Songs selbst zu schreiben. Dann könnt ihr versuchen euren eigenen Weg zu finden. Sucht euch eine Plattform und eine Sprache mit der ihr euch gegenseitig eure Musik vermitteln könnt. Wir hatten immer einen Midi-Sequenzer mit dem wir Ideen festhalten konnten und den Bläsersatz arangieren konnten. Es geht natürlich auch mit Zettel und Stift.
     
  9. bassline

    bassline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    329
    Erstellt: 22.07.07   #9
    Hör mal hier rein! Die Ska-Punk-Band "Frogs in Clover", Bläser-Besetzung z.Zt. Posaune/Tenorsax. Das gibt glaube ich, einen guten Hinweis, was man mit der Posaune so alles machen kann.
    http://www.frogsinclover.de/
     
  10. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 24.07.07   #10
    der neue basser der frogs in clover ist glaub ich auch hier im forum aktiv frag den doch mal an
    zack ab oder so nennt der sich
     
Die Seite wird geladen...

mapping