Power Conditioner im Rack?

von CHILDofTOOL, 10.03.04.

  1. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.03.04   #1
    Hoffe das passt in das forum hier. :-)
    Die von euch die ein Rack haben, habt ihr nen Power Conditoner drin oder vertraut ihr drauf dass der Strom nie weggeht bzw schwankt? Würd mich mal interessieren.
    Danke.
    Gruss,
    CoT
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.03.04   #2
    Der Power Conditioner ist dafuer da, dass du gleichmaessig Strom hast. Wenn nix nachkommt (Sicherung fliegt raus) ist auch der Power Conditioner tot... dafuer gibt es dann die USV (gibt es auch fuer Musiker).

    Und ich spiele mit dem Gedanken mir einen zu kaufen.
     
  3. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.03.04   #3
    Nein, ich habe keinen. Ich habe "nur" 4 Geräte daran und denke, dass ich ihn darum nicht wirklich brauche.

    An welche(n) habt ihr gedacht?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.03.04   #4
    Hm... ich denke wenn ich zugreife dann richtig... dann das Teil das Schwankungen zwischen 130 (??) und 270 Volt aushaelt.

    Und wenn du dir ueberlegst wie teuer dein Equipment war (evt.) und wenn bei einem Gig ordentlich Strom gezogen wird (und die Stromnetze laengst nicht so stabil sind wie die Versorger uns das Glauben machen)..... und und und und ;)
     
  5. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.04   #5
    ?????? ;-) geiler verschreiber... habe ziemlich lange gebraucht, dass zu entziffern.. tja...
    BACK TO TOPIC
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 10.03.04   #6
    Von Furman gibts 2 die in Frage kommen.
    Mich interessiert mal ob das jemand nutzt oder das nur für Kram hält. weil alles was das Equipment schützt, kann ja nicht schlecht sein.:-)
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.03.04   #7
    Naja.... im groben ganzen gehoert es halt zu dem Equipment was man eigentlich nicht brauchen moechte.... es ist halt eine reine Vorsichtsmassnahme.
     
  8. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.03.04   #8
    Als ich das einmal (schon länger her) angeschaut habe, ist bei mir Furman auch in die engere Auswahl gekommen.

    Hmmm.... Ich sollte gar nicht an solche Sachen denken, ich habe für den Rest des Jahres eh kein Geld mehr... :(
     
  9. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 11.03.04   #9
    Ausser Furman gibt es da auch nciht allzuviel (bezahlbares). :(

    Das Schlimme ist halt: wenn man das erforderliche Geld zusammenhat kommt man wieder auf andere Ideen...
     
  10. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.03.04   #10
    Du sprichst mir aus der Seele! ;)

    Eigentlich möchte ich ja noch eine Gibson Les Paul Standard und den Engl Tube Preamp und die 2:100 Mesa Endstufe... :D Sorry, habe das Eclipse von Eventide vergessen... ;)
     
  11. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 11.03.04   #11
    2 Eclipse bitte. Mit einem ist man so unflexibel. Den Racktuner von Korg muss ich aber auch noch haben, weil meine 3 anderen Stimmgeräte taugen gar nix. So kann ich nicht arbeiten. Am Besten nehme ich die Endstufe von Marhsall und die von Mesa. Und in der 5o und 100Watt ausführung. Damit man für alles gerüstet ist.
    Spass beiseite, meine nächsten Anschaffungen sind ne anständige 2.Gitarre und ne Endstufe, damit ich meinen Amp nicht dauernd mitschleppen muss.
     
  12. 46AND2

    46AND2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    26.08.13
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    22
    Erstellt: 11.03.04   #12
    :D :D :D Herrlich....!!!

    Wieso ist das Zeugs nur so schweineteuer? Damn...
     
Die Seite wird geladen...

mapping