Powerball benötigt neue Röhren...und ich Hilfe

T
TMike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.15
Registriert
28.06.04
Beiträge
364
Kekse
20
Hallöchen...

Ich möchte bei meine Powerball alle vier Endstufenröhren tauschen...da er sehr leise geworden ist...obwohl der Master fast auf Anschlag gestellt ist. Nun hab ich grad die Röhren rausgezogen und auf 3 stand Grade 25 und auf einer stand Grade 23....Also Grade 23 habe ich gefunden...https://www.thomann.de/de/engl_tube_6l6_gc_str_rt21x31.htm aber für Grade 25 wird nix angeboten...Kann mir da einer helfen....???

Und was hat es sich über Grade 25 oder Grade 23 eigentlich auf sich...???

Da die Röhren auch relative teuer sind und ich auch schon paar mal gelesen habe dass man auch andere Firmen nehmen kann, wäre ich sehr dankbar wenn ihr mir welche empfehlt...Musikrichtung falls es wichtig ist, wäre Hardcore/Metal

schonmal besten dank...Gruss Mike
 
lonestar3
lonestar3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.19
Registriert
15.03.08
Beiträge
47
Kekse
0
Ort
bei Berlin
Da ich gerade das selbe Problem bei meinem Savage habe, werde ich mal mein gefährliches Halbwissen dazu preisgeben.

Für den technischen Aspekt gibts hier bestimmt Spezialisten, da ich jetzt nicht wirklich weiß , was die Kennzahl(Grade) angiebt. Wenn du beim großen T bestellst, nimm die oben angebenen Röhren. (+/-2 ist im Toleranzbereich), und es entfällt die Bias-Anpassung. Komischer Weise steht aber in der Beschreibung Grade 31. Naja so ist das T. :) Einfach bei der Bestellung Kennzahl 25 mit angeben.

Wenn du Pech hast, schicken sie dir erstmal die Falschen :) Wie gerade mir passiert. So genau werden die Bestellungen wohl nicht gelesen.

Lonestar3
 
Lasse Lammert
Lasse Lammert
HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Registriert
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
vergiss die Engl röhren, hol dir JJ 6L6GC, die haben etwas fettere Mitten und sind weniger fizzelig als die von Engl verwendeten Chinesischen (manchmal nehmen die glaub ich auch Sovtek, die kannste mMn aber komplett knicken).

also, ein Quartett JJ und dann anständig vom Fachmann einmessen lassen, kommt dich auch noch günstiger als die Engl-Röhren zu kaufen
 
lonestar3
lonestar3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.19
Registriert
15.03.08
Beiträge
47
Kekse
0
Ort
bei Berlin
@Lasse Lammert

Mit dem Einmessen ist das so eine Sache. Ich kenne im Umkreis von 50 - 70km bei mir keinen, bei dem ich meine Röhren einmessen lassen kann. Daher mußte ich notgedrungen die Engl Röhren nehmen. Wenn er jemanden in der Nähe hat: Um so besser.

Lonestar
 
Lasse Lammert
Lasse Lammert
HCA Amps und Aufnahmetechnik
HCA
Zuletzt hier
20.09.19
Registriert
30.03.05
Beiträge
4.063
Kekse
35.603
Ort
Lübeck
im Ernst?
Jeder kleine Popel-Gitarrenladen und/oder Rundfunktechniker macht dir das für 20€.
 
lonestar3
lonestar3
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.01.19
Registriert
15.03.08
Beiträge
47
Kekse
0
Ort
bei Berlin
Tja. wir haben hier nicht mal einen Gitarrenladen in der Gegend. Aber auf Rundfunk-Techniker hätte ich aber auch selber kommen können. ;). Ich hab hier echt rumtelefoniert. Aber auf Rundfunk-Techniker bin ich nicht gekommen. Wieder etwas schlauer. Ich hatte eigentlich vor, die EL34 gegen 6L6 zu tauschen. Das wird man sicher nicht in einer kleinen Popelbude machen lassen oder?
 
The_Dark_Lord
The_Dark_Lord
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
21.12.19
Registriert
24.03.09
Beiträge
5.890
Kekse
19.332
Ort
Wien
Ich hatte eigentlich vor, die EL34 gegen 6L6 zu tauschen. Das wird man sicher nicht in einer kleinen Popelbude machen lassen oder?
Der Powerball HAT 6L6-Endstufenröhren...

Wenn du einen anderen AMp meinst -> Wenn besagter Techniker auch löten kann (das ist anzunehmen), geht das.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
vergiss die Engl röhren, hol dir JJ 6L6GC, die haben etwas fettere Mitten und sind weniger fizzelig als die von Engl verwendeten Chinesischen (manchmal nehmen die glaub ich auch Sovtek, die kannste mMn aber komplett knicken).

also, ein Quartett JJ und dann anständig vom Fachmann einmessen lassen, kommt dich auch noch günstiger als die Engl-Röhren zu kaufen
Jap! JJ6L6GC gefallen mir in dem Amp auch sehr gut. Alternativ sind die Sovtek 5881 ganz passabel.

Wenn du jemanden zum Einmessen brauchst, PM mich mal :)

Grüße,
Schinkn
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben