Präsident Trump und das Akkordeon...

von Bernnt, 19.03.17.

  1. Bernnt

    Bernnt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    731
    Kekse:
    5.592
    Erstellt: 19.03.17   #1
    Jetzt ist die Politik auch in der Akkordeon-Welt angelangt: eine der Trump-Videos, die in den USA zurzeit die Runde machen. Ohne Worte.



    P.S. Übrigens: Das ist kein politischer Beitrag. Er will auch keine politische Diskussion anstoßen (siehe Board-Regeln), sondern auf die Verwendung des Akkordeon im politischen Kontext hinweisen...
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  2. Torquemada

    Torquemada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    853
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 20.03.17   #2
    Ja, finde ich super, das Video! Ein Akko, das so leicht auf und zu geht, möchte ich auch haben! ;-)

    (Als wir Freitag in Washington die Pressekonferenz mit Trump und Merkel gemacht haben, habe ich dauernd an dieses Video denken müssen. :-D )
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Klangbutter

    Klangbutter HCA Akkordeon-Spieltechnik HCA

    Im Board seit:
    03.10.10
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    2.379
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Zustimmungen:
    2.631
    Kekse:
    26.407
    Erstellt: 20.03.17   #3
    Ja seit 14.1.

    Es wäre ganz gut im Faden "warum finden manche Menschen das Akkordeon schrecklich" aufgehoben.

    Immerhin war es die Absicht, Trumps Image zu schaden und ihn lächerlich zu machen. Eine Orgel als Vehikel hätte ihn dagegen nur mit mehr Kultur in Verbindung gebracht als er vielleicht in Wirklichkeit hat. Die Concertina gilt also offenbar als albern genug, um diesen Zweck zu erfüllen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Bernnt

    Bernnt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    731
    Kekse:
    5.592
    Erstellt: 20.03.17   #4
    Sorry, Klangbutter. Ich hatte deinen Post nicht gesehen, sondern bin über die Kopien des Videos aus arabischen Ländern draufgestoßen. In der Tat benutzt man eins unserer Musikinstrumente als Tool, um Trump lächerlich zu machen. Das andere Musikinstrument, das man benutzte, war eine Tuba:



    Aber immerhin "kann" Trump in dem Video die amerikanische Nationalhymne "blasen", während er auf der Concertina einfach nur sinnlos Töne "quietscht". Auch im "mannah mannah" der Muppets trifft er die Töne:



    Man sagt: Bad news are good news. Alles ist besser als Ignoranz. Ob das Image der Balginstrumente durch die Popularisierung des Trump-Videos zunimmt? Das ist hier die Frage.
     
  5. Torquemada

    Torquemada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    853
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 20.03.17   #5
    Ich bin jetzt ein wenig unsicher. Auf Deutsch schreibt man das wohl Konzertina. Eine Konzertina wird Trump da aber gar nicht in die Hände gelegt, sondern ein Akkordeon (mit zu kleinem Balg, aber egal).

    Allerdings benutzen die irgendwo in Südamerika das Wort concertina für diatonische Akkordeone. Vielleicht hat Klangbutter solche contatos. ;-)
     
  6. Frager

    Frager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.11
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Schweiz, Kt Zürich, Affoltern am Albis, Säuliamt
    Zustimmungen:
    439
    Kekse:
    3.017
    Erstellt: 20.03.17   #6
    Kein Akkordeon:
    Wir sehen eine zweireihige (diatonische) Clubharmonika mit 8 Bass/Akkord-Knöpfen.
    In diesem Fall kann man gemäss Torquemada für Südamerikaner von einer Concertina sprechen.

    Grüsse von Paul Frager
     
  7. Torquemada

    Torquemada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    853
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 20.03.17   #7
    :rolleyes1:
     
  8. Bernnt

    Bernnt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.17
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    731
    Kekse:
    5.592
    Erstellt: 20.03.17   #8
    Make concertina great again.

    grossesAkko.jpg
     
  9. Torquemada

    Torquemada Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    853
    Kekse:
    5.866
    Erstellt: 20.03.17   #9
    Okay, ich bin raus.
     
  10. Ottavianelli

    Ottavianelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.14
    Zuletzt hier:
    29.09.17
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    65
    Erstellt: 22.07.17   #10
    Hm und GENAU DESHALB wie oben schon erwähnt, finden die meisten Menschen das Akkordeon doof, weil es in den Medien immer als aufdringliches naives Rentnerinstrument dar gestellt wird :( Wirklich schade!!!
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  11. morigol

    morigol Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.11.11
    Zuletzt hier:
    20.06.18
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Kurpfalz (Mannheim-Heidelberg)
    Zustimmungen:
    808
    Kekse:
    13.471
    Erstellt: 17.08.17   #11
    da kann jeder von uns aber seinen Beitrag dazu leisten, von diesem Image wegzukommen.

    Ich bediene mitunter - gerade in geselliger runde - ja auch das Klischee, aber auch in diesem Runden müssen die Zuhörer dann duch 'höherwertiges' durch, oder fordern mich geradezu dazu auf. Das Interesse am Zuhören ist dann aber nach meist einer Minute erschöpft.

    Liegt es deshalb mehr am Zuhörer als am Spieler?
     
  12. backmischung

    backmischung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.16
    Zuletzt hier:
    21.06.18
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2
    Erstellt: 17.08.17   #12
    Akkordeon ist ein schwieriges Instrument, was die Erwartungen und Vorurteile des Publikums betrifft. Sein Image steht für leichte, anspruchslose Musik. Anhören und wieder vergessen. "Höherwertiges" verschreckt so ein Publikum und übrig bleiben dann diejenigen, die mit Interesse und Wertschätzung aufnehmen, was das Akkordeon sonst noch alles kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping