Preamp für Westerngitarre

  • Ersteller blue element
  • Erstellt am
blue element
blue element
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
13.08.19
Beiträge
65
Kekse
1.349
Hallo Gemeinde,

ich habe mir einen Transducer PU ( passiv ) von Schattendesign für meine Martin (Dreadnought) gegönnt. Der PU gefällt mir sehr gut, klingt sehr natürlich und genau so wie ich mir das gewünscht habe. Nun, ich möchte mir noch einen separaten Preamp für Live-Gig's zulegen. Habe mir dazu einige Produkte angeschaut und die Review's gelesen. Beim Lesen der Review's habe ich aber das Gefühl, vorher schlauer gewesen zu sein als nachher ;) Was mir wichtig ist, ich brauche keine Features wie, Effekte oder sonstige Spielereien, die ich nicht brauche. Der Preamp soll mir einfach einen guten, so natürlichen wie möglichen, Klang liefern.
Meine Favoriten wären z.B.: Radial Tonebone AC, Fishman Platinum. ( Von der Beschreibung haben mir die zwei am ehesten zugesagt )
Ich würde mich über ein paar Erfahrungen freuen und vielleicht kennt jemand die genannten Produkte und kann mir berichten.
Danke mal im voraus !
 
Eigenschaft
 
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
07.02.07
Beiträge
5.915
Kekse
36.570
Ort
Oberroth
Moin! Kannst Du einen Link zu den technischen Daten dieses PU posten? Davon hängt ab, welcher Preamp geeignet ist. Falls dein PU z.B. ein passiver Piezo-Pickup ist, hat er eine extrem hohe Ausgangsimpedanz, und damit können nicht alle Preamps umgehen.
 
Hauself Zwo
Hauself Zwo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
06.05.17
Beiträge
1.258
Kekse
3.763
Ort
Fichtelgebirge
Gemäß Beschreibung auf der Herstellerseite könnte ein handelsüblicher Outboard-Preamp der Richtige sein.
Preiswert und bei mir seit Jahren problemlos (kein Brummen, Kratzen, Rauschen, einfach nur lauter machend) in Gebrauch:
oder etwas luxuriöser
 
blue element
blue element
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
13.08.19
Beiträge
65
Kekse
1.349
@Hauself Zwo : Danke für deinen Tip, schaut gut aus (y)
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.09.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.271
Kekse
35.821
Ort
Ruhrgebiet
Ich habe gute Erfahrungen mit dem BBE Acoustimax gemacht.

Dreibandklangregelung mit semiparametrischen Mitten und Notchfilter können live ganz hilfreich sein.

.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben