Preise verhandlungsfähig

von m&m, 22.09.05.

  1. m&m

    m&m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.05
    Zuletzt hier:
    24.04.08
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    50
    Erstellt: 22.09.05   #1
    weiß jemand, ob bei den Preisen von hauptsächlich neuen Stagepianos Potential zum verhandeln drin liegt? Oder sind die Preise so stabil, dass sich kein Händler darauf einlässt?
     
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 22.09.05   #2
    Große Versandhäuser bieten schon recht günstig an, kleine Läden werden unter Druck gesetzt.

    Die Kalkulationsfaktoren sind unterschiedlich je nach Hersteller. Mengenrabatte der jährlich verkauften Instrumente
     
  3. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 23.09.05   #3
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, die Preise sind verhandelbar. Versuche es, es kann sich lohnen.
     
  4. reimar

    reimar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    13.10.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.09.05   #4
    Moin,

    Bin gerade stolzer Besitzer eines Roland Stagepianos geworden und kann nur antworten: Ja, der Preis ist gut verhandelbar, in meinem Fall habe ich eine Menge Zubehör dazubekommen und bin trotz allem weit unter dem günstigsten offiziellen Preis geblieben :great:

    Gruß,
    reimar
     
Die Seite wird geladen...

mapping