presets für Vocal 300

von dickeskind, 08.09.06.

  1. dickeskind

    dickeskind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.06   #1
    hallo,


    hab mir jetzt nach langem hin und her doch noch dazu entschlossen, das Vx400 von digitech zu bestellen;
    es steht jetzt grad mal 2 Tage bei mir zu Hause....ich muss wirklich sagen - ein geiles Ding!!!
    die eingespeicherten presets sind aber unter aller S***....für den Gesang wirklich nicht zu gebrauchen!
    man muss sich alles selbst "zusammenbasteln"!
    ich hab auch schon einen wirklich genialen sound zusammen...aber das ist mir noch zu wenig;
    kennt irgendwer von euch ne Seite wo's gute presets zum downloaden gibt?
    vll. von bekannten Sängern?
    ich kenn nur die Seite vom digitech forum..da werden ein paar presets von Ozzy usw. angeboten
    habs selbst noch nicht probiert also kann ich auch kein Urteil darüber abgeben....

    da ich bemerkt habe, dass eigentlich recht viele hier den VX400 besitzen, hab ich mir gedacht es wär doch nett, wenn jeder seine Erfahrung abgeben könnte, was einen guten Sound ausmacht und seine Einstellungen hier in diesen Betrag postet!!!

    sollte mein Vorschlag anklang finden, werd ich natürlich auch meine sound reingeben!

    mfg
    dickeskind
     
  2. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 09.09.06   #2
    Also das sind ja 2 erschiedene geräten, aber gut, ich habe auch ein Vx400, auch nur einzige wochen und durch erkrankung noch nicht viel zeit gehat damit zu experimentieren.
    Die fabrikspresets sind leider nur demos von was eventuell möglich wäre im extremfall, trotzdem sind einzige durchaus brauchbar, wenn man sie einschleift im effektweg vom mischpult, und minimal benutzt. Ich denke dabei an:
    1 Vocal delay
    5 Thicken
    24 Karaoke delay
    34 Chorus verb
    Dabei muss man auch auf der programmierten signalweg achten, so kommt zB das Vocal delay nicht über die klinkenstecker raus, aber nur über die XLR. Ich habe jetzt in Excell eine tabelle gemacht wo ich die programmas einschreiben kann, und auch der signalweg, so das ich dann ein übersicht immer dabei habe.
    Die möglichkeiten sind so riesig, das es das grosste problem ist übersicht zu behalten.
    Wenn ich was weiter bin mit meine experimenten, habe ich kein problem damit die Excell tabelle mal zu posten. Der Excell ist besser dann die Vx400 files, weil der Vocal 300 benützer kein computerverbindung zum downloaden hat und im grunde die gleiche settings verwenden kann.
    LG
    NightflY
     
  3. dickeskind

    dickeskind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.06
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.06   #3
    hab den VX400 gemeint....bekomm den Titel nicht mehr weg....na egal

    wär übrigens super, wenn du dein Daten ins Netz stellen würdest!!!
    schreib dann meine auch gleich dazu!
     
Die Seite wird geladen...

mapping