Problem: Batterieverbauch bei EMG's

von Zakk_Wylde, 14.07.05.

  1. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.07.05   #1
    Hi Leute,

    seit ich in meiner Ibanez RG alle 3 Stock-Pickups durch ein
    81 - S - 85 EMG-Set getauscht habe, stellt sich folgendes Problem:

    die 9V-Block-Batterie hält durchschnittlich zwischen 2 Monaten und 5 Wochen,
    dann wird der Cleane Sound "angecruncht" und schließlich lässt das Signal
    nach. So ist es mir schon öfters auch vor Gigs ergangen, sodass ich schnell
    noch ne Batterie besorgen musste. :rolleyes:
    Ich wusste ja, dass die aktiven TOnabnehmer Batterien verbrauchen, aber
    dieser Verbrauch KANN doch nicht normal sein !??!
    :confused:
     
  2. pluck

    pluck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 14.07.05   #2
    Ich glaub es zieht auch batterie, wenn die gitarre an nen amp angeschlossen, der aber gar nich an is/man gar nich spielt. D.h. wenn du nich spielst einfach gitarre ausstecken => schon hält die batterie länger. Wenn du das eh machst, kann ich dir auch nich helfen...
     
  3. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 14.07.05   #3
    tja, leider befolg ich das strikt, d.h Gitarre ist nie im Amp wenn nicht gespielt wird.
    Dazu kommt ja noch, das ich garnicht mal so viel spiele. Im Schnitt vielleicht 2 Stunden
    am Tag. Kann es sein dass da irgendwas falsch verdrahtet wurde und deshalb soviel
    Batterie verbraucht wird?
     
  4. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 14.07.05   #4
    Hast du eine Stereo- oder Monoklinkenbuchse verbaut?
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.07.05   #5
    Ich kann dein Problem überhaupt nicht nachvollziehen....

    die EMG´s die ich bisher bessessen habe brauchten alle halbe Jahre neue Batterien und ich spiele etwa 15-20 Std. die Woche
     
  6. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 14.07.05   #6
    Hast Du das Kabel auch aus der Gitarrenbuchse gezogen? Ob das Kabel im Amp steckt oder nicht, ist eigentlich völlig egal :)
    Taugen die Batterien etwas? Ich kenne jemand, der besorgt sich immer solche Billigheimer bei einem Sonderpostenmarkt, und der beschwert sich auch immer, dass die Dinger nach 3 Wochen leer sind.
    Wenn beides nicht zutrifft, kann's eigentlich ja nur an der Verkabelung liegen... denke MetalRöhre ist auf dem richtigen Weg :)

    Ich hab' eine GItarre mit 2 EMGs, da ist seit ca. 5 Jahren die selbe Batterie drin. OK, ich spiele sie auch nicht soo oft. Vielleicht 4 Stunden die Woche.
     
  7. DaMoga

    DaMoga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.07.05   #7
    Ich glaub da darf nicht mal bzw. sollte nicht mal ein Kabel drin stecken, aber ich glaub das meinteste auch ;)
     
  8. Zyngath

    Zyngath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.05   #8
    Nach den Angaben der EMG Seite müßten deine Batterien ca. 1450 Stunden halten. Das sind ca. 60 Tage...es liegt also sehr nahe, dass du das Kabel nie aus der Gitarre gezogen hast. Damit "schaltet" man die Pickups nämlich aus. Sobald die Klinkenbuchse in der Gitarre Kontakt hat, wird auch Strom verbraucht....ganz egal ob da am anderen Ende ein Amp dran hängt.
    Im Normalfall sollten die Batterien mindestens zwischen nem halbe und nem ganzen Jahr halten.
     
  9. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 15.07.05   #9
    bei mir halten die 9V blocks eine ewigkeit.
    wichtig ist halt (wie meine vorredner auch schon sagten) immer kabel aus der gitarre ziehen.
    und benutze gute batterien (alkaline) dann hast du keine probleme.
    9V akkus kannst du total vergessen und billige 9V blocks würde ich auch nicht nehmen.

    und prüfe mal nach, ob du eine stereo-buchse in der gitarre hast, oder eine "normale" mono-buchse.
    es muß eine stereo sein, der eine pol ist minus, der zweite "hot" also signal und der dritte gibt das schaltsignal.
    du brauchst deswegen kein stereoklinkenkabel! ;)
     
  10. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.07.05   #10
    also, erstmal danke für die Hinweise

    1. Nein, die Gitarre hat wenn sie nicht gespielt wird keinerlei Kontakt zu gar nix.

    2. Ist ne normale Ibanez-RG, an der Buchse hab ich nix geändert

    3. Das mit den Batterie-Typen könnte hinhauen, muss heut mal schauen wenn ich ne neue kauf.
     
  11. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 15.07.05   #11
    Hast du an der Buchse, die standardmäßig in der RG eingebaut ist, nichts verändert? Dann bei "1" weiterlesen :)

    Oder hast Du an der Buchse, die bei den EMGs mitgeliefert wurde, nichts verändert. Dann bei "2" weiterlesen :D

    1.
    Ich denke, dass eine RG standardmäßig mit passiven Pickups ausgestattet ist und deshalb eine Mono-Buchse hat. Für EMGs wird aber eine Stereo Buchse benötigt (siehe Beitrag von Joe Web).

    2.
    Dann sind's bestimmt die Batterien.
     
  12. Matteff

    Matteff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Osterode
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    413
    Erstellt: 15.07.05   #12
    Also ich habe meine Batterie seit über nem Jahr drin. Noch kei verbrauch. Diese Klampfe spiele ich auch nicht sooo oft!
    Aber trotzdem, irgendwas ist da schief gekaufen bei deiner Gitarre!
     
  13. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 15.07.05   #13
    :great: besser hätte man es nicht sagen können.
     
  14. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 15.07.05   #14
    Ich hätte ja fast schon ein Flussdiagramm gezeichnet... :D
     
  15. Zakk_Wylde

    Zakk_Wylde Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    21.01.08
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Sinsheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.07.05   #15
    wow, da hat aber einer bei "Methodik" in der Schule gut aufgepasst :great:

    Um ehrlich zu sein, ich hab die Dinger einbauen lassen, muss heute also mal nachfragen ob auch die mitgelieferte Buchse eingebaut wurde.
    Wo wird die denn mitgeliefert?
    Zur Info: hab das nicht als "Set" gekauft, sondern den S bei Ebay ersteigert,
    die beiden Humbucker neu ausm Katalog bestellt.
     
  16. Zyngath

    Zyngath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.05   #16
    Bei jedem aktivem EMG Pickup wird ne Stereo-Buchsed mitgeliefert. Erkennen kannste die Buchse durch die Anzahl der Anschlüsse. Ne Stereo-Buchse hat 3 und ne Mono nur einen (glaube ich zumindest). Kannste also einfach selber nachschauen.

    [​IMG]
    Das linke ist ne Stereo- und das rechte ne Mono-Buchse.
     
  17. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 15.07.05   #17
    Stereo: 3
    Mono:2
     
  18. Blackened R'nR

    Blackened R'nR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    8.03.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.07.05   #18
    geht das überhaubt nen aktiven un ein passiven in einer klampfe ?!?!
    wird bei nem aktiven nich die ganze schaltung unter strom gesetzt !?!?!
     
  19. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    3.204
    Kekse:
    46.731
    Erstellt: 16.07.05   #19
    Blackened R'nR, er hat doch 'ne 81, S, 85 Kombination, die sind alle aktiv. Aber passive und aktive in einer Klampfe geht auch.

    Zyngath, dein Avatar ist absolut scharf :D
     
  20. Zyngath

    Zyngath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.05   #20

    Danke schön :D

    Muuuh!
     
Die Seite wird geladen...

mapping