Problem beim Patchen der Kanäle auf dem Botex DC 136

  • Ersteller Lampenfan
  • Erstellt am
L

Lampenfan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.14
Registriert
07.03.11
Beiträge
12
Kekse
125
Hallo an alle, :)

Ich habe forgendes Problem, und zwar habe ich in meiner Lichtanlage 4 Scanner (2x Halogen Scan und 2x ADJ Vio Scan)
Jeder Scannertyp hat bei mir jeweis ein Fixture bekommen.
Also Vio Scan = Fixture 7, Halo Scan = Fixture 8.

Wenn ich alle 4 Scanner durch die Taste GROUP kombiniere, kann ich wohl Pan und Tilt aller Scanner Steuern, allerdings wenn ich die Farben steuern möchte, haben die Halogenscanner im gegensatz zu den Vio Scan die Gobos anstatt der Farbregelung auf diesen Fader.

Deshalb möchte ich von den Halogenscan die kanäle für Gobo, Dim und Farbe weiter nach hinten Patchen, also anstatt (Fixture 8) Kanal 3 sowie 4 und 5, (Fixture 8) Kanal 6 sowie 7 und 8.
Dann würden sich die Kanäle nämlich nicht gegenseitig in die Quere kommen wenn ich in der Group Funktion Fixture 7 und 8 Steuer.

Dann hätte man mit beiden aktivierten Fixtures zugleich auf:
Kanal 1: Pan (Beide scanner, Fixture 7 und 8)
Kanal 2: Tilt (Beide scanner, Fixture 7 und 8)
Kanal 3: Dim/Strobe (Vio Scan, Fixture 7)
Kanal 4: Farbe (Vio Scan, Fixture 7)
Kanal 5: Drehung des Flowers (Vio Scan, Fixture 7)
Kanal 6: Dim (Halogen Scan, Fixture 8)
Kanal 7: Farbe (Halogen Scan, Fixture 8)
Kanal 8: Gobo (Halogen Scan, Fixture 8)

Das würde die Bedienung beider Scannertypen gleichzeitig sehr erleichtern.

Jetzt kommt aber das eigentliche Problem ins Spiel.

Im Patchmenü der Lichtpultes kann man, wenn man die Fixture, die umgeändert werden soll, ausgewählt hat, den betroffenen Kanal wählen und neu belegen (out).

Also bsp:

Fixture 8 ausgewählt, CH3 -> Out7

Dass wird dann mit der RECORD Taste bestätigt.

Jedoch weigert sich das Pult und zeigt beim Bestätigen ERR :mad: an.

Weis vielleicht jemand was ich da falsch mache?
Denn laut Anleitung soll es so gemacht werden.

Würde micht über Tipps freuen,

Gruß, Lampenfan
 
jw-lighting

jw-lighting

Helpful & Friendly User
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.02.19
Registriert
11.08.07
Beiträge
5.328
Kekse
26.777
Ort
Oldenburg
Hallo Lampenfan,

hast den Out, auf den du patchen willst, den schon belegt? Wenn dem so ist, kann es gut sein, das du die Belegung dieses Ausgangs erst löschen musst, bevor du einen anderen Fixturekanal darauf patchen kannst.

LG :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben