Problem mit Aufnahmespur!

von DRD, 28.08.07.

  1. DRD

    DRD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    31.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.07   #1
    Guten Tag erstmal an alle!
    Es geht um ein Problem, dass mich jetzt schon lange Zeit begleitet und schon einige Nerven gekostet hat, deshalb hoffe ich, dass mir nun hier geholfen werden kann!

    Das Problem ist, dass die Accapella Spur Beat beim aufnehmen mit aufnimmt- Das Ganze nicht etwa leise, sondern 1:1 zum Ausgangsbeat. Meine Accapella Spur ist dann ohne Vocals eine perfekte Kopie der Beat-Spur. Dabei ist es ganz egal, ob ich mit Audition, Cubase aufnehme oder den Beat über einen externen Player aufnehme.
    Da ich das problem bei der Neuanschaffung nicht hatte, verwirrt mich das Ganze noch zunehmend und ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es mit meinem Interface dem Tascam 122 zusammenhängt.
    Hier habe ich ein Bild gepostet, dass jedem in etwa zeigt, wie das Problem zu betrachten ist.

    [​IMG]

    Danke im Vorraus..ich zähl auf euch ;)
     
  2. DRD

    DRD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    31.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.07   #2
    Kann mir hier auch keiner weiterhelfen?
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 30.08.07   #3
    Wenn ich das Problem richtig deute, ist es das typische "was sie hören"-Problemchen.

    Hast du den richtigen Treiber des Tascam aktiv (ASIO)? Wenn ja, sollte das eigentlich nicht passieren.
    Die Ursache ist meistens die, dass in der Windows-Aufnahmesteuerung "Was Sie hören", oder irgendwas mit "Stereomix" aktiviert ist. Da wird dann das, was abgespielt wird wieder aufgenommen. Nett für Mitschnitte von irgendwelchen Internetstreams o.ä., für das richtige aufnehmen aber total unbrauchbar.
    Was du jetzt mit Neuanschaffung etc. meinst versteh ich in dem Satz nicht, aber check das einfach mal ob die Hardware überhaupt richtig konfiguriert ist. Also wirklich der Tascam ASIO Treiber verwendet wird.

    PS: Auf deinem Bild erkennt man nix...
     
  4. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 30.08.07   #4
    Um den post von Kfir aufzugreifen, ich kenne zwar das Tascam Interface nicht, aber mein Edirol USB Interface hat ein Dipschalterchen wo man "loopback" einstellen kann, was den Effekt erzeugt, daß das Gehörte zusätzlich mit auf die neue Spur aufgenommen wird. Möglicherweise ist das bei anderen Interfaces auch eine Einstellung, die über Software vorgenommen wird.
     
  5. DRD

    DRD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    31.08.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.07   #5
    @kfir:

    In dem Satz mit Neuanschaffung wollte ich nur aussagen, dass das Problem nicht aufgetreten ist als ich die ersten Wochen damit aufgenommen hatte.

    Wo genau finde ich denn diese "was sie hören" Einstellung und was darf/sollte nicht aktiviert sein?
    Und auf dem Bild soll man egtl nur erkennen, dass die Beatspur, welche die Spur 1 ist, komplett auf der Spur 2, welche egtl die Accapella Spur ist, kopiert wird.
    Das hätte ich wahrscheinlich dazu schreiben sollen.
    Aber danke schonmal!

    @Klaus:

    Und wo finde ich dieses sogenannte "Dipschalterschen" bzw wo findest du es bei deinem Gerät?
    Auch schonmal Danke an dich für diese Anregung!
     
Die Seite wird geladen...

mapping