Problem mit der Musikanlage-nur ein Kanal läuft

von horror_horscht, 05.04.08.

  1. horror_horscht

    horror_horscht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #1
    Ich brauche Hilfe...

    Ich habe von meiner ehemaligen Band noch eine Endstufe und zwei Boxen übrig, nichts teures aber sie funktionierten immer.
    Ich hatte nun vor die Endstufe mit den zwei Boxen an mein Pc anzuschließen.
    Ich hab also ein umstecker von Klinke auch Chinch an meine (onboard-)soundkarte rangestöpselt. Das an die Endstufe gesteckt und die Beiden Boxen ran.
    Im Windows dann von 6.1ch auf 2ch ungestellt und musik angemacht.
    Aber es funktioniert nur der Linke Kanal, aus der Rechten Box kommt nur gaaaanz leise undifferenzierte Musikmatsche.
    Ich habe die Boxen getausch, dann passierte genau das gleiche, hab die boxen Kabel getauscht, wieder nur der Linke Kanal.
    Also kann es weder an den Boxen noch an den Boxenkabeln liegen.
    Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich mein Problem lösen kann?
     
  2. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 05.04.08   #2
    hmm, hast du schonmal versucht die chinch stecker reinzustecken?
    Könnte ein Kabelbruch im Adapterkabel sein. Also einfach mal den chinch stecker vom rechten Kanal in den Linken und umgekehrt
     
  3. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 05.04.08   #3
    Evtl. ist auch ein Teil der Endstufe kaputt, sodass nur noch der linke Kanal einwandfrei arbeitet :confused:

    MfG
    Tonfreak
     
  4. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 06.04.08   #4
    mir ist noch was eingefallen:
    kontrollier mal die buchsen an deiner Endstufe und die Poties für die Gain-Regler. Eventuell sind die zugestaubt und haben deshalb keinen richtigen Kontakt.

    Oder die Endstufe ist wirklich kaputt, dann kannst du hoffen, dass es nur eine gebrochene Lötstelle in der Endstufe ist, das lässt sich leicht beheben. Allerdings erkennen laien so etwas nicht:rolleyes:
     
  5. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.04.08   #5
    Bevor hier weiter rumgerätselt wird, sollte der Threadersteller vielleicht
    erstmal genau sagen um welche Endstufe es sich handelt und was das
    genau für ein Adapter ist. ;)
     
  6. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 06.04.08   #6
    hat er doch schon geschrieben, ein 3,5mm klinke auf chinch;)

    chinch an endstufen kenn ich nur von den reelooops, mc crypts und recording endstufen.
    Allgemien an allen günstigen endstufen.
    Aber klar wäre es hilfreich zu wissen welche endstufe es genau ist:)
     
  7. horror_horscht

    horror_horscht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #7
    Also an den umsteckern liegst net, hab alle durchprobiert die ich so habe....
    Die Endstufe ist eine Sky Tec PA 2250
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 06.04.08   #8
    Wenn du Adapter (Umstecker :screwy: ) und Vekabelung als Fehlerquelle
    ausschließen kannst und auch deine Soundkarte richtig konfiguriert ist,
    wird der Amp im Sack sein. Reparatur wird bei dem Billig-Teil kaum lohnen.
     
  9. horror_horscht

    horror_horscht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #9
    Das ist natürlich ärgerlich,
    aber ich danke euch für eure zahlreiche Hilfe.
    Danke
     
  10. horror_horscht

    horror_horscht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.04.08   #10
    Das ist komisch.
    Habs grad nochmal an meinem Fernseher probiert und da funktioniert alles.....
    Also liegts wohl an der soundkarte, aber wenn ich mein logitech soundsystem dran habe funktioniert alles....
     
  11. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 06.04.08   #11
    hast du vielleicht das kabel nicht richtig reingesteckt?
    Oder guck mal in den Einstellungen der Soundkarte, vielleicht hast du ja auch die Balance nur oder fast nur auf den linken Kanal gestellt:rolleyes:
     
  12. horror_horscht

    horror_horscht Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.08
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.08   #12
    So, Problem gelöst....
    Soundkartentreiber hat sone automatische anschluss erkennung, und dann hat der das immer verstellt...
    Danke für eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

mapping