endstufe ein kanal kaput ebayer schreibt... reperatur möglich??

von mushroomfreak, 03.07.04.

  1. mushroomfreak

    mushroomfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.07.04   #1
    hio also meine eigendlich erhoffte peavey is auf über 400€geklettertr ist mir dann doch zu viel nun ne engl die einen kanal nur noch hat der verkäufer hat folgendes reingeschrieben:



    Bei der Engl-Endstufe handelt es sich um eine 2x50 Watt Vollröhrenendstufe (2xECC83 und 8xEL84) verteilt auf 2HE fürs Gitarrenrack. Dabei gibt es einige nützliche Features wie ein intelligentes Sicherungssystem, getrennte StandBy-Schalter für beide Kanäle, getrennte Volume-Regler für beide Kanäle und zwei (per Fußschalter oder Knopf wechselbare) Presence-Einstellungen. Angeschlossen werden können an jeden Kanal Boxen mit 8 oder 16 Ohm.

    Das Gerät, was hier zur Versteigerung steht ist ca. 6 Jahre alt (habe die Endstufe selbst vor 2 Jahren bei eBay ersteigert und seit dem nur selten benutzt, fast ausschließlich im Proberaum).



    -- WICHTIG --

    Allerdings ist der PowerAmp momentan teilweise defekt. Beim letzten mal Aufbauen im Proberaum habe ich an einen der beiden Boxenausgänge die Box nicht richtig angeschlossen und seit dem geht nur noch der rechte Kanal. Auf der linken Seite ist komplett Ruhe, auch wenn man den Lautstärke-Regler auf Anschlag dreht.. Ich kann nichts genaueres darüber sagen, ob der Ausgangsübertrager oder die Röhren kaputt sind, ich vermute aber ersteres. Guten Ersatz bekommt man bereits für 60 Euro im Fachhandel und auch der Einbau sollte für einen Bastler kein Problem darstellen. Da sich aber meine Band inzwischen aufgelöst hat und ich deshalb mein Rack nicht mehr brauche, trenne ich mich von der Endstufe. Ich hab sie die letzten Wochen mono betrieben, was auch sehr gut funktioniert (wenn man stereo erstmal nicht braucht), da man den anderen Kanal ja auf StandBy schalten kann.

    Über das Alter der Röhren kann ich auch nicht wirklich etwas sagen, habe sie selbst nie gewechselt. Den Klang empfand ich aber auch zuletzt noch als sehr frisch, weshalb ich keinen Bedarf gesehen hatte, etwas daran zu ändern.

    Der optische Zustand ist durchaus gut, wenn man von kleinen Rack-Einbaukratzern auf der Oberseite des Gehäuses absieht.

    -- WICHTIG --

    Ich war immer zufrieden mit der Endstufe und sie hat mir bis auf den Vorfall mit dem defekten Kanal immer gute Dienste geleistet. In Kombination mit dem Engl E530 Preamp (siehe andere Auktion) hatte ich einen sehr guten Gitarrensound, für den ich immer wieder gelobt wurde.

    Zum Lieferumfang gehört das Gerät selbst, ein Kaltgeräte-Netzkabel und die Anleitung.

    Die eBay-Gebühren übernehme ich, die Versandkosten der Käufer.












    <------------------------------->
    was meint ihr dazu lässt sich der 2te kanal reperieren oder nicht???
     
  2. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 03.07.04   #2
    Nun,

    also ein vierfachsatz gematchte EL34 Röhren kost schon deutlich mehr wie 60€ und wenns der ausgangsübertrager ist kannste auch von deutlich mehr ausgehen weil wenn ich das da so richtig rauslese ist das ding einfach verschmort. Austauschen, einmessen etc. mit sicherheit deutlich teurer wie 60€

    greetz
    Andreas
     
  3. littlewing

    littlewing Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.06
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    167
    Erstellt: 03.07.04   #3
    auf gar keinen fall kaufen, du weisst ueberhaupt nicht, worauf du dich da und zudem muessen hundert pro auch gewechselt werden, ob nun kaputt oder nicht, die sind schon viel zu alt, da klingt unter garantie nichts mehr 'frisch',
    ich wuerd auf jeden fall die finger von lassen,
    lw.
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 03.07.04   #4
    Ja, Finger weg! Das kann ziemlich teuer werden und ausserdem noch eine Menge Ärger machen. Man weiß ja auch nie so recht, ob er nicht gerade wegen dem Defekt verkauft weil die Reperatur eben doch zu aufwendig ist. Wer sagt denn dass nur der AÜ und die Röhren kaputt sind?! Von meinem Engl kann ich Dir ausserdem sagen, dass die Konstruktion sehr reperaturunfreundlich ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping