Problem mit Korg AX 3000

von Fadenscheinig, 24.12.06.

  1. Fadenscheinig

    Fadenscheinig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.06   #1
    Aaaaalsooo, ich weiss es ist Weihnachten, und hier wird wahrscheinlich kaum jemand reinschauen, aber :

    Bei uns war vor ca 1 stunde Bescherung :D und ich bekam das super tolle und hochgelobte Multieffektgerät: Korg Toneworks ax-3000.. also erstmal alles top :great:

    also, ich schliess das teil erstmal bei uns im wohnzimmer an, also mitgeliefertes netzteil angeschlossen und schon fing alles schon an zu leuchten, also display und alles drum und dran.. ok scheint zu klappen, doch dann bin ich erstmal mit dem gerät in mein zimmer ums mal genauer abzuchecken, dort schliess ich es an, es leuchtet wieder ein paar sekunden, also scheint an zu sein, und geht ein paar sekunden später aus.. seit dem hab ichs auch nicht wieder an bekommen oder sonst was, auch kann ich jetzt an jeglichen steckdosen im haus anschliessen, aber es tut sich gar nichts mehr..

    bevor ich jetzt mit dem teil zum nächsten musikhaus renne, und es etwas dummes ist, will ich lieber mal hier nachfragen..

    woran kann es liegen, bekommt das ding kein strom ?

    netzteil müsst in ordnung sein, da ich 2 verschiedene ausprobiert habe inzwischen..

    also hoffe ihr könnt mir helfen, und frohes fest noch^^

    edit: ist übrigens mein erstes effektgerät.
     
  2. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 24.12.06   #2
    Kurzschluß etc. könnte es sein.

    Geh zum Musikladen, allein schaffst du es nicht, das Teil zu reparieren.
     
  3. Fadenscheinig

    Fadenscheinig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.06   #3
    na geil, da freut man sich so saumäßig, und dann ist das teil gleich kaputt :(..
    bestimmt werden die es nach korg schicken, oder zur reperatur 2 wochen da behalten :mad:..

    hatte vielleicht schon jemand das selbe problem wie ich? falls ja, wie habt ihr gehandelt?
     
  4. Nagash

    Nagash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.10.15
    Beiträge:
    803
    Ort:
    Bonn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 24.12.06   #4
    Die werden dir bestimmt n neues geben.
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 24.12.06   #5
    Und wehe, wenn nicht! Wo hast Du denn das andere Netzteil her, zum Testen? Hoffentlich war's die gleiche Spannung + Stromstaerke...

    Haste mal am Netzteilkabel ein Bissel rumgedreht? VIelleicht hat's ja nur nen Wackler...
     
  6. Fadenscheinig

    Fadenscheinig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 24.12.06   #6
    Das andere Netzteil war von nem' Keyboard, aber gleiche Stromstärke +Spannung, keine Angst, da hab ich drauf geachtet..:)

    Ich muss noch etwas erwähnen, was vielleicht sehr wichtig ist, also mir ist aufgefallen (schon als ich das Gerät "frisch" aus dem Paket holte), dass es ziemlich seltsam riecht, so nach ausgelaufener Batterie, oder so. :screwy:
    Und das bilde ich mir garantiert nicht ein, denn Umfragen in der Bekanntschaft, die großteils heute da ist, haben ergeben, dass ich nicht der einzige bin, der diesen merkwürdigen Geruch wahrnimmt..

    Naja ich weiss nicht ob ich es mir jetzt im Nachhinein eingebildet habe, aber ich glaube ich habe etwas Rauch gesehen als ich das Teil zum ersten mal angeschlossen habe (er kam aus richtung des Pedals, hab es nicht genau erkannt, musste den Stecker einer Lampe ziehen um eine freie Steckdose zu haben, von daher war es extrem dunkel..)

    whoa ihr könnt gar nicht glauben, wie frustriert ich bin, naja das Leben ist voller Enttäuschungen :rolleyes:.
     
  7. Fadenscheinig

    Fadenscheinig Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    16.07.08
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 25.12.06   #7
    Naja, haben jetzt mit dem Händler telefoniert, von dem wirs haben, er meinte, das wir Mittwoch vorbei kommen sollen, und er mir ein Neues geben wird. :great:

    also nochmal gut gegangen^^
     
  8. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 25.12.06   #8
    Dann viel Glück mit dem neuen
     
Die Seite wird geladen...

mapping