problem mit spider III

von Mr.Mephisto, 31.03.07.

  1. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.07   #1
    mein line6 spider III macht seit ein paar tagen folgendes problem: manchmal, wenn ich ihn anmache, klingt er in allen kanälen bzw. verstärkermodellen..komisch. lässt sich schwer beschreiben....so wie nur mit neck-pu gespielt und dicker fuzz drin oder so...aber in allen kanälen. also auf keinen fall so, wie er klingen soll. dann mach ich ihn ein anderes mal wieder an, und er funktioniert ganz normal.

    dachte zuerst, die batterie meiner gitarre ( emg's ) sei leer. aber mit meiner anderen gitarre mit passiven pu's gehts auch nicht. am kabel kann es auch nicht liegen, habe 3 stück ausprobiert.

    kennt das problem jemand? auf dem amp ist auf jeden fall noch garantie, aber ich würd gern erst wissen ob es nicht vielleicht woanders dran liegen kann, bevor ich damit in den laden fahre.
     
  2. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.07   #2
    hat denn keiner eine idee?
     
  3. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 01.04.07   #3
    Es ist schwierig zu sagen, was es sein könnte, versuche vielleicht mal ein Reset des Amps zu machen, sofern man das kann. Vielleicht ist irgendwo eine Einstellung vorhanden, die stört.
     
  4. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 02.04.07   #4
    sicher, dass es nicht dein täglich schwankendes hörempfinden ist, dass auch nach dem kauf und dreimaligem testen zweifel am vorher nahezu vergötterten amp aufkommen lassen kann?
     
  5. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 02.04.07   #5
    Schau mal in deiner Betriebanleitung nach ob du den Distortion/Gain Boost ausversehen aktiviert hast, bzw der sich machmal aktiviert !!!

    Ich hatte auch mal Probleme mit dme Gainboost, ist soweit ich ich Kopf habe Tap Schalter drücken und den Gain Regler links von 12 Uhr stellen
     
  6. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #6
    vielen dank für diese äußerst qualifizierte aussage, damit ist mein problem natürlich sofort gelöst. ich idiot.

    ...
     
  7. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 02.04.07   #7
    ich weiß ja nicht, warum du jetzt direkt so zynisch wirst, aber alles andere, was schon genannt wurde wurde von dir ja weder ausgeschlossen noch bestätigt.
    ich ich weiß von mir, dass es sehr wohl sein kann, dass der amp einem auf einmal nicht mehr so gefällt, am nächsten tag doch wieder.

    ich weiß allerdings auch nicht, wie stark die unterschiede sind. und aus der entfernung kann man eh nicht viel machen als mutmaßen. mach doch soundsamples von den verschiedenen klängen
     
  8. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #8
    sorry...aber ich hab das irgendwie als ein verächtliches "kein wunder bei dem scheißamp" aufgefasst, weil ich weiss, dass die meinungen über den spider hier im forum nicht die besten sind.
     
  9. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 02.04.07   #9
    Hast du meinen Vorschlag ausprobiert ?
     
  10. Mr.Mephisto

    Mr.Mephisto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    3.03.11
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #10
    also an den einstellungen liegt es nicht, ich kann an allen möglichen reglern drehen, das ändert nix. gain boost ist es auch nicht. heute abend versuche ich ihn mal zu reseten, vielleicht hilft das.
    heute morgen hat er übrigens ein mal wieder normal funktioniert.
    ob das problem auch an der box liegen könnte?
     
  11. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 02.04.07   #11
    hm...könnte, aber wäre seltsam, wenn es intervallartig kommt.

    und zum thema grade....also ich bin ja schon der meinung, dass der spider kein guter amp ist.
    aber ich meinte nicht, dass es generell am amp liegt, dass er dir gefällt und dann mal wieder nicht gefällt. wir hatten mal das thema hier- "hörempfinden" oder so...- da waren sich (ausnahmsweise) fast alle einig, dass man von tag zu tag seinen amp anders wahr nimmt. und das hat dann nix mitm amp zu tun, sondern mitm menschlichen gehör. dein amp klingt für dich bei schlechter laune anders als bei guter. alle anderen, meinen, er wäre gleich und stempeln dich als verwirrt ab...;)

    naja...schwammkopf drüber:)
     
  12. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 02.04.07   #12
    Haste das Kabel mal gewechselt? Das Problem hatte ich letztens bei ner Probe auch - das lag daran, dass ich mein Gitarrenkabel davor mit etwas zu viel Wasser gereinigt hab, und da anscheinend ein Bissel was reingeflossen ist :p...
     
  13. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 02.04.07   #13
    Nur so am Rande ich habe mit meine rEpiphone Paula, 2 Spider Topteile zerschossen, den 75 Watt Head von nem Kumpel und die Woche drauf meinen eigenen mit 150 Watt, seit dem habe ich abe rmit de rPaula nicht mehr drüber gespielt und mit de rIbanez hats getan
     
  14. bebe

    bebe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.07   #14
    lesen, denken, posten etc... du weißt schon :p
     
  15. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 02.04.07   #15
    Ups, das hab ich ganz geschickt wieder mal ueberlesen ;)...
     
  16. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 02.04.07   #16
    du künstler du :D
     
  17. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 02.04.07   #17
    Heheh... die Problembeschreibung hat mich halt angesprochen, weil die Symptome genau so klangen, wie das, was ich hatte - da hab ich in meiner Euphorie ("Boah, es gibt ja doch noch andere Leute die so bloed sind wie ich!") vergessen den Rest noch zu lesen ;)...
     
Die Seite wird geladen...

mapping