Probleme bei der Wahl einer Framus

von LennOh, 05.05.04.

  1. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #1
    Also hallo erstmal,
    Also ich werde mir wohl im Sommer eine Framus Diablo Custom zulegen jetzt habe ich mehrere Fragen diesbezüglich.
    1.: Es gibt anscheinend 3 Preisklassen. Ich stieß darauf als ich mich bei Mu-Produktiv erkundigte.
    - für 989€ --->
    Bezeichnung: E-Gitarre Framus Diablo Custom BLST
    blue stain, H-S-S, ebony, SwampAsh/*Maple, bolt on
    chrom Hw., Vibrato, Gigbag
    Objekt: E-Gitarre
    Marke: Framus
    Serie: Diablo
    Typenbezeichnung: Custom BLST
    Art: Vibrato
    Griffbrett: ebony
    Farbe: blue stain
    Tonabnehmer1: H-S-S
    Koffer/Bag: Gigbag
    Hardware: chrom Hw.
    Korpus: SwampAsh/Maple
    Hals: bolt on

    für 1024€ --->
    Bezeichnung: E-Gitarre Framus Diablo Custom ALSB, gold HW
    almond sunburst, H-S-S, ebony, SwampAsh/*Maple
    bolt on, gold Hw., Vibrato, Gigbag
    Framus Diablo Custom, alm.-sunb.
    Objekt: E-Gitarre
    Marke: Framus
    Serie: Diablo
    Typenbezeichnung: Custom ALSB, gold HW
    Art: Vibrato
    Griffbrett: ebony
    Farbe: almond sunburst
    Tonabnehmer1: H-S-S
    Koffer/Bag: Gigbag
    Hardware: gold Hw.
    Korpus: SwampAsh/Maple
    Hals: bolt on
    Art.-Nr.: 3197099

    für 1269€ --->
    Bezeichnung: E-Gitarre Framus Diablo Custom BST, Planet
    blue stain, H-S-S, Ebony/*Planet, SwampAsh/*Maple
    bolt on, chrom Hw., Vibrato, Gigbag
    Objekt: E-Gitarre
    Marke: Framus
    Serie: Diablo
    Typenbezeichnung: Custom BST, Planet
    Art: Vibrato
    Griffbrett: Ebony/Planet
    Farbe: blue stain
    Tonabnehmer1: H-S-S
    Koffer/Bag: Gigbag
    Hardware: chrom Hw.
    Korpus: SwampAsh/Maple
    Hals: bolt on
    Art.-Nr.: 100003578

    Mir ist keinerlei Unterschied aufgefallen der einen Preisunterschied von fast 300€ rechtfertigt, vielleicht euch?

    2.: Ich hab gehört das die Git. sehr vielseitig ist. Bekommt man damit nen Metal Sound hin? Sind bluesige Sachen möglich bzw. jazzige?

    Danke für jede Antwort
    MFG
    LennOh
     
  2. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #2
    Vielleicht sind es die Farben???

    Sunburst is grundsätzlich etwas teurer als Opaque, und vielleicht ist dieses Metallic Blau oder was auch immer eine Sonderlackierung... ich würde einfach mal nachfragen... ahja, und die 2te hat auch noch Gold hardware... (daran wirds aber net liegen, glaub ich...

    Mfg
    Meldir
     
  3. LennOh

    LennOh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #3
    Die Farben können es nicht sein da es jede der Farben auch in jeweils jeder Preisklasse gibt. Mir ist grad aufgefallen das die teurere andere Inlays hat und noch "Planet" in der Beschreibung steht. Vielleicht bezieht sich das ja auf die Inlays!? Keine Ahnung.
     
  4. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 05.05.04   #4
    ich schätze mal das liegt daran, das die erste chrom hardware hat, die zweite gold hardware und die dritte die Planeteneinlagen.

    zu vielseitetig, aber hallo! :D

    Hotrails am Hals, SSL-1 in der Mitte und ein SH-4 in der Brücke und die Humbucker sind über das push/pull volume-poti auch noch splitbar.
    Jazz und Solidbody ist so eine Sache, Fusionsounds sind da auf alle Fälle zu holen, Blues sowieso, und abrocken kann das Teil auch. Der JB Humbucker kommt ja schon aggressiver rüber als ein PAF, Obertöne deluxe.
    der eine Knabe von Lamb of God spielt das Ding auch (G&B Mai Seite 53)

    cheers
     
  5. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #5
    Jo, Stompi hat recht...

    Mfg
    Meldir
     
  6. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 05.05.04   #6
    danke Meldi

    :D
     
  7. LennOh

    LennOh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #7
    Gut dann werde ich mich wohl für die erste (989€) entscheiden, da ich gold Hardware hasse und ich die "normalen" Inlays sowieso hübscher finde als die Planeten. Danke für die Hilfe ich werde wohl mal in nächster Zeit antesten gehen.
     
  8. floc_

    floc_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #8
    Ich werd auch demnächst ne Framus antesten. =)

    Allerdings die Camarillo Custom. Die Diablo hat nen Tremolo und ich habe dermaßen schlechte und teure Erfahrungen, dass das nicht in Frage kommt.
    Auch die Panthera werd ich mal testen.

    Ich hab nen Prospekt von Framus. Da stehen verschiedene Inlays zur Auswahl. Die Standard Inlays sind aber die schönsten, find ich. :)
     
  9. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.05.04   #9
    hallo,
    ich habe mir letzens eine Framus in Burgundy Red zugelegt. Ist ne hammer Gitarre und super schön.

    @LennOh
    ich habe mir die Gitarre bei Musikproduktiv gekauft und alle Framus Diablo Custom - egal welche Farbe- haben 985€ gekosten (bis auf welche mit anderen inlays).

    @ment0r
    Das Tremolo und die Mechaniken sind einfach super. Sogar bei Divebombs bleibt sie stimmstabil.

    Achja ich kannja nochmal nen paar Bilder posten...
     
  10. LennOh

    LennOh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #10
    Inwiefern schlechte erfahrungen?

    Zu den Inlays: Find ich auch :D

    PS: Ich hab jetzt bei Mu-Prod. angerufen und die meinten, (wie ich es mir schon dachte) dass es an den Inlays liegt.
     
  11. floc_

    floc_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #11
    Hab mir vor nem Jahr ne Ibanez RG 370 gekauft. Damals hab ich aufs Tremolo nicht so geachtet und ich dacht mir es ist halt flexibler und fertig.
    Also gekauft. Relativ schnell ist mir ne Saite gerissen. Ich hab sie abgemacht, neue drauf gezogen. Dannach war es mir nicht mehr möglich die Git. richtig zu stimmen. Da ich technisch nicht so versiert bin hab ich das Ding zu nem Gitarrenbauer gebracht.
    Hatte sich natürlich das Tremolo verzogen etc.
    Da war das erste mal ne nette Stange Geld fällig. Inzwischen (lag auch an mangelndem Kenntnis) hab ich ca. den halben Kaufpreis wieder reingesteckt.
    Hab das Trem. jetz zwar feststellen lassen, aber ich hab einfach Angst wieder was blechen zu müssen und hab keine Lust mehr auf den Scheiß, auch wenn ich es jetzt wohl hinkriegen würd mit Saitenaufziehen etc.

    Die Gitarre hat mich schon viel zu viel gekostet

    Deswegen werd ich mir ne neue kaufen; ohne Tremolo.

    Das ist meine "Leidensgeschichte" mit Tremolo. :(
     
  12. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.05.04   #12
    @ ment0r

    Flyod Rose ist ja sowiso nen bisschen komplizierter, weils ja nen Freischwebendes ist etc...Flyod Rose kannste ja garnicht mit nem Wilkonson vergleichen...
    @LennOh

    was hältst du denn von den Bildern der Framus? Wäre das so dein Ding??
     
  13. floc_

    floc_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    9.02.15
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.04   #13
    Mag ja alles sein, aber ich hab noch nie ein Tremolo gebraucht oder vermisst und bin halt dazu traumatisiert. *gg*
    Deswegen werd ich mich dieses Mal einfach gegen ein Tremolo entscheiden.

    Wollte mir ja eigentlich erst unbedingt ne Gibson kaufen. Aber seit ich die Framus Camarillo Custom gesehen hab ist das in den Hintergrund getreten. Find sie nur schön. :)
     
  14. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 06.05.04   #14
    Ich Liebe Diese Gitarre!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping