Framus Panthera Custom Review!

  • Ersteller eric andre
  • Erstellt am
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Framus Panthera Custom Review
Achtung, nicht die Framus Panthera StudioCustom

Da ich bisher noch kein Review über die SuFu über die se tolle Gitarre gefunden habe hier eines von mir. Sollte es doch bereits eines geben: Zwei Meinungen sind besser als eine.:great:
Los geht´s:

Vorgeschichte:

Die Gitarre habe ich vor einem (!) Jahr gekauft, also denke ich habe ich genug Erfahrung mit ihr gesammelt. Also, ich war vor einem Jahr, wie erwähnt, auf der Suche nach einer wirklich guten Gitarre, ausgeben wollte ich ungefähr 1200 Euro und war sehr aufgeschlossen was Form, PU´s und Hersteller anging. Also ging ich in ein größeres Musikaliengeschäft in Hamburg um erstmal anzutesten.
Zuvor hatte ich mir im Internet zahlreiche Gitarren angeschaut, mein Favorit wechselte sich täglich. Als ich dann schließlich nach einigen Tagen antesten endlich mit der Absicht zu kaufen in das Geschäft ging waren meine Favoriten ganz klar die LP- und SG-Form, aber auch einer Tele war ich nicht abgeneigt.

Erster Favorit war eine Duesenberg D-Caster, die mir aber irgendwie nicht zusagte, obwohl es eine klasse Gitarre ist. Vielleicht ein anderes Mal. Jedenfalls lies ich mich dann von dem Verkäufer beraten, spielte mehrere Gibson SG-Fadeds an, die ich ganz gut fand, aber ich war mir immernoch unsicher. Dann sagte der nette Verkäufer, er hätte da noch eine Gitarre, die aber nicht sehr beliebt sei. Dann brachte er mir Eine Framus Panthera Custom, um die es hier geht.

Und hier die Eindrücke:

Optik + äußerliche Verarbeitung:

Klasse! Wie eine Les Paul mit Tele-Einschlag: Wunderschöne gewölbte AAA-Ahorn-Decke, tolles Holzbinding, unglaublich gemaserter, fast schon dreidimensionaler wirkender Ovankol-Hals mit Tigerstripe Ebony Fretboard, ausgezeichnete Mechaniken in Chrom (Dazu später mehr!), sogar die Rückseite aus Mahagoni ist toll gemasert.
Die Inlays, die wirklich schon Geschmackssache sind, sind toll verarbeitet und finde ich klasse. Der Headstock ist außergewöhnlich, jedoch finde ich ihn mittlerweile gut.
Der Hals ist Bolt-In, also eingeschraubt und geleimt soviel ich weiß, bin mir aber nicht sicher. Alles toll verarbeitet, nichts ist lose und ich hatte bisher noch keine Probleme mit der kleinen.:great:
Nur echt schwer, ist abe reben auch aus massivem Mahagoni, nix mit Tonkammern oder ähnlichem.:great:
Mit dabei sind die Warwick Security-Locks, die für guten Halst am Gurt sorgen.

Elektronik + innere Verarbeitung:

Die Panthera ist mit einem Seymour Duncan SH-1 am Neck und einem SH-4 an der Bridge ausgestatet, deren Chromkappen ich mittlerweile abgenommen habe. Die Schaltung ist sehr simpel: Ein Drei-Wege-Schalter, einmal Tone, einmal Volume: That´s it!
Man kann aber noch ein Push-Pull-Poti einbauen lassen, um die PU´s zu splitten. Ob die neueren Modelle das serienmäßig haben weiß ich nicht, steht aber auf der Website von Framus.

Das Elektronikfach ist sehr einfach zugängig, das es nicht druch Schrauben, sondern durch diese Plastiklammern befestigt isst. (Ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll, so wie bei einem Baterriefach eines Fernbedienung oder ähnliches.:screwy:)
Das Fach ist glaub ich mit Graphitlack oder ähnlichem ausgepinselt, alles sauber verdrahtet. alls ist gut verarbeitet, nicht ist lose oder kratzt.


Bespielbarkeit:

Sehr, wirklich sehr gut. Man erreicht jeden Bund, auch die unteren, wobei die natürlich etwas schwieriger zu bespielen sind, jedoch viel besser als bei einer Les Paul.
Der Hals liegt unglaublich gut in der Hand, griffig und dennoch weich und glatt.
Sehr schön!:great:
Die Panthera ist sowohl im Sitzen als auch am Gurt unglaublich gut ausgewogen, überhaupt nicht kopflastig, perfekt eingestellt und laut meinem Gitarrenlehrer, der wirklich schon viele Gitarren besaß die am besten bespielbare Gitarre die er je in der Hand hatte.

Und jetzt zum Wichtigsten:

Sound:

Der SH-1 singt unglaublich schön, ist sehr ausgewogen, man kann von Jazz bis HiGain-Sustain-Orgien alles spielen, auch wunderbar bluesig, es ist immer ausgewogen. der SH-4 an der Bridge ist schön knackig, mit den passenden Einstellugen am Amp schon sehr kanckig, Indie oder andere Höhenbetonte Sounds sind ohne Problem möglich. In der Mittelstellung ist Akkordspiel wunderbar, es klingt unglaublich harmonisch und ist sehr glockig. Die Panthera Custom kann den Les Paul Ton wiklich sehr gut, aber auch viel mehr. Ich bin jeden Tag aufs neue erstaunt, wieviel Vielseitigkeit in dieser Gitarre steckt.

Fazit:

Die musste ich haben. Und habe ich auch, für den erstaunlichen Preis von 1000 Euro, da sie schon einige Monate an der Wand des Geschäftes ohne angespielt zu werden.:screwy:
Mein Glück! Sofort mitgenommen,, und jetzt bin ich nach einem Jahr immernoch glücklich mit ihr. Klar, ich bräuchte eventuell eine Singlecoil-Gitarre, aber für alles andere bin ich gewappnet. Sie hat mir nach einem Jahr keine Probleme bereitet und ich spiele sie jeden Tag. Eine klasse Arbeitsgitarre, wobei man sie mit ihrer tollen Optik nicht von einer Bühne fernhalten sollte. Also unterstützt die deutsche Wirtschaft und kauft Framus!

Edit:
Hier nochmal die Website mie tollem Customshop: Framus Hompage
 
Eigenschaft
 
uija
uija
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.01.21
Registriert
12.01.09
Beiträge
717
Kekse
4.320
Ort
Ahrensburg
Mc Poncho
Mc Poncho
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.05.13
Registriert
06.03.07
Beiträge
730
Kekse
3.246
Ort
Schwarzwald + Schwäbische Alb
Guter Review, aber, ja, genau...Fotos!

Ich finde auch, dass Framus viel mehr Beachtung bekommen sollte. Die Instrumente haben zwar
eine traditionelle Ausrichtung, sind aber in puncto Beschaffenheit, Flexibilität und Fertigung
welche der modernsten und brauchen sich vor den "Übervätern" in Übersee keineswegs zu
verstecken, im Gegenteil!

Ich lasse mir gerade eine Diablo bauen und bin auch schon ordentlich gespannt, wobei
im Custom Shop ein paar Options schon ordentlich zu Buche schlagen...was solls, macht man
ja nicht so oft...
 
F
Fl4sh_danc3r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.13
Registriert
25.01.06
Beiträge
804
Kekse
691
Ort
Bielefeld
Mit den Warwick Security locks wäre ich vorsichtig.

http://www.youtube.com/watch?v=cqAGaATHm-g

Habe sie noch nicht getestet, aber das ist erschreckend, und bei so einer tollen Gitarre wäre ich vorsichtig ^^.
Kann die Schaller Security locks uneingeschrängt empfehlen.
 
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Das Anhängen von Bildern funzt bei mir nicht.:(
Ansonsten:
Ich finde, dass eigentlich alle Framus-Instrumente sehr gut sind.
Und der Customshop auch echt toll ausschaut.
Über Bewertungen würde ich mich freuen.:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Ich würde gerne noch Bilder hochladen, nur weiß ich nicht wie das geht!:redface:
Hilfe!
 
Eggi
Eggi
Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.975
Kekse
131.274
Wenn du auf Antworten klickst, siehst du oberhalb deines Eingabefeldes u.a. diesen Button
attach.gif


Da klickst du einmal drauf. Es öffnet sich ein neues Fenster, wo du "Datei von deinem Computer hochladen" über den Button "Durchsuchen" auswählen kannst. Damit suchst du dir die gewünschten Bilder von deiner Festplatte raus. Danach klickst du auf "hochladen". Dann wartest du einen Moment bis die Bilder hochgeladen sind. Jetzt schließt du dieses Fenster wieder, klickst nochmal auf die Büroklammer, es öffnet sich ein Menü, und klickst auf die dort abgelegten Dateien.


Interessantes Review übrigens. Ich mag Framus ja allgemein, und bin auch mal auf ein paar Bilder gespannt. btw. es gibt hier ein eigenes Review Unterforum.
 
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
So, jetzt habe ich es geschafft.:great:
Die Bilder waren nicht komprimiert, deswegen hat es am Anfang nicht geklappt.
Hier ist sie also:
 

Anhänge

  • Framus Panthera 001.JPG
    Framus Panthera 001.JPG
    139,4 KB · Aufrufe: 525
  • Framus Panthera 002.JPG
    Framus Panthera 002.JPG
    115,1 KB · Aufrufe: 407
  • Framus Panthera 003.JPG
    Framus Panthera 003.JPG
    134,1 KB · Aufrufe: 362
  • Framus Panthera 004.JPG
    Framus Panthera 004.JPG
    59,5 KB · Aufrufe: 407
  • Framus Panthera2 001.JPG
    Framus Panthera2 001.JPG
    60,6 KB · Aufrufe: 325
  • Framus Panthera2 002.JPG
    Framus Panthera2 002.JPG
    57,6 KB · Aufrufe: 307
  • Framus PAnthera3 001.JPG
    Framus PAnthera3 001.JPG
    62,8 KB · Aufrufe: 377
  • Framus PAnthera3 002.JPG
    Framus PAnthera3 002.JPG
    54,1 KB · Aufrufe: 318
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Also ich weiß nicht... Diese Framus-Gitarren gefallen mr eigenlich nicht....:D:D:D:D:D
 
C
cboon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.09
Registriert
06.02.08
Beiträge
206
Kekse
131
Wunderschönes Instrument!
Ich hätte auch gern so eine. Framus baut eben bezahlbare High End Instrumente.
 
Mountainbikemike
Mountainbikemike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.10.21
Registriert
28.01.09
Beiträge
3.420
Kekse
17.853
Ort
Pfalz
Klasse Gitarre,klasse Review,mein Favorit :great: wenn ich Geld hätte,obwohl ich hab ja schon eine 30 Jahre alte Framus :D mit Original Rechnung von damals
 
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Ja, eine Vintage Framus hätte ich auch gerne, aber eine "neue" reicht erstmal. Wobei, eine neue Panthera aus dem Customshop hätte auch was...
 
m~Daniel
m~Daniel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
05.05.04
Beiträge
4.436
Kekse
17.835
Ort
Frankfurt/Main
Schaut gut aus :)

Hab hier auch grad ne Framus Panthera Custom rumliegen die ein neues Finish bekommen soll (der Vorbesitzer hat es echt gescahfft Risse in den Lack zu bekommen). Sowas wie bei deiner gefällt mir da echt gut :)

LG
Daniel
 
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Ja, ich glaube das ist Almond Burst oder so ähnlich, bin mir aber nicht sicher. Interessant fände ich es auch ein Bigsby anzubringen.:gruebel:
Aber das wär eher optisch schöner, so häufig vermisse ich kein Vibrato.
Welche Frabe hat denn deine Panthera?
 
Jiko
Jiko
Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
22.01.06
Beiträge
7.950
Kekse
57.166
Ort
Speyer
Die Bilder sind zwar nicht so gut (Handy?), aber die Gitarre dahinter sieht klasse aus und ich weiß, was Framus für eine Qualität bietet - und die ist sehr ordentlich! Viel Spaß auch die folgenden Jahre mit der Gitarre!
 
Stoner
Stoner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.20
Registriert
06.12.04
Beiträge
2.824
Kekse
15.788
Ort
Berlin
Schönes REview, nicht überladen sondern genau richtig und ausgewogen... wie die Gitarre eben.

Wo hast du die nun genau her? Ich hab meine Framus aus dem Amptown in Hamburg ;).
Die neuen Modelle haben afaik alle die Möglichkeit per P/P Poti zu splitten.
...und 1000€ ist ein sehr guter Preis.

...
Hab hier auch grad ne Framus Panthera Custom rumliegen die ein neues Finish bekommen soll (der Vorbesitzer hat es echt gescahfft Risse in den Lack zu bekommen). Sowas wie bei deiner gefällt mir da echt gut :)
...

Was erwartest du auch für 300 €? :rolleyes: :D
 
eric andre
eric andre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.16
Registriert
17.09.07
Beiträge
237
Kekse
531
Ja, meine habe ich auch bei Amptown gekauft, mittlerweile gehe ich da aber nicht mehr so gerne hin, zu viele Leute für meinen Geschmack. Der Preis war jedoch klasse.:great:
Push-Pull Poti hat meine leider nicht, und meine Kamera ist leider nicht besonders toll.
Ich versuch nochmal besser Fotos zu machen, aber ich kann nichts versprechen.
 
m~Daniel
m~Daniel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
05.05.04
Beiträge
4.436
Kekse
17.835
Ort
Frankfurt/Main
Was erwartest du auch für 300 €? :rolleyes: :D

Nix, stand ja auch in der Beschreibung :)

Die Farbe ist momentan irgend stadnard rot-gelb burst - keine Ahnung wie Framus das nennt :)

Aber das Ding ist schon komplett abgeschliffen (wunderschönes Holz - die Risse waren tatsächlich nur im Lack - Holz ist einwandfrei) - mal sehen was jetzt draufkommt :)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben