Probleme beim Galopprhytmus von "The Trooper"

  • Ersteller Blaubarschbube18
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Blaubarschbube18
Blaubarschbube18
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.14
Registriert
05.06.07
Beiträge
212
Kekse
49
Ort
Kirchham in Oberösterreich
Servus,

ich lerne gerade Iron Maiden´s The Trooper und habe beim 2. Teil der Strophe das Problem, dass ich nicht weiß wie ich diesen sogenannten Galopprhytmus genau spielen soll. Soll ich da dauernd nur mit Wechselschlag spielen oder nach allen 3 Anschlägen wieder mit Downstrokes beginnen oder wie soll dass funktionieren? Ich habe den Teil den ich nicht kann angehängt:

PM---------------------------------|
+E E E S S E S S E S S E S S Q E E E E
|-------------------------|------------------|
|-------------------------|------------------|
|-------------------------|------------------7-----|
|-(9)-9-9-9-9-9-9-9-9-9-9-|-9-9-9-9--7-5-7-9-|
|-(7)-7-7-7-7-7-7-7-7-7-7-|-7-7-7-7--5---5-7-|
|-------------------------|------------------|


Ich spiele bei den Palm Mutes jedoch immer nur die A-Saite und nicht den gesamten Powerchord. Wie spielt ihr das Riff und könnt ihr mir bitte die richtige Anschlagstechnik zu finden?
 
Eigenschaft
 
riddler
riddler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Registriert
14.11.05
Beiträge
3.264
Kekse
6.122
Ort
BaWü
Nur die A-Saite passt. Die Anschlagbewegung ist wie bei durchgehendem 16tel spielen. Down-Up-Down-(Upstroke ohne Anschlagen)-Down-Up-Down ...usw.
 
KlausP
KlausP
HCA Gitarre
HCA
Zuletzt hier
14.07.11
Registriert
25.01.04
Beiträge
6.089
Kekse
13.236
Ort
Franken
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben