[Workshop] Wie lerne ich Joe Satriani's Midnight?

von Martin Dillinger, 21.10.06.

  1. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 21.10.06   #1
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe mich entschlossen, einen kleinen Workshop zu Joe Satriani's Song "Midnight" zu machen. Wer den Song nicht kennt kann Ihn sich hier mal anhören bzw. anschauen. Übrigens wundert Euch nicht, dass ist eine ausgeschmückte Version von Midnight. Dieser Workshop bezieht sich aber auf die Original Studioversion.

    Keine Angst, der Song ist leichter zu lernen als er ausschaut. Diesbezüglich könnt Ihr auch gut damit "posen" (was natürlich nicht Sinn und Zweck von Musik erfüllt, aber das Thema wurde hier im Board schon tausendmal besprochen). Außerdem erfordert dieser Song nicht unbedingt einen Backingtrack und lässt sich daher auch gut "solo" vorführen. :)

    Eigentlich erfordert dieser Song nur eine einzige Technik und die heißt Tapping (Tapping) - Wikipedia. Im speziellen Fall handelt es sich hier um ein "4-Finger-Tapping".

    Ich habe mir ein paar kleine Übungen ausgedacht, die Euch dabei helfen sollten, den Song einfacher lernen zu können. Bitte macht erst alle Übungen komplett durch, bis Ihr sie sicher beherrscht, denn dann ist das Lernen des Songs selber nur noch halb so schwer, wie ich finde.

    - E-Gitarre (Dieser Song ist leider nur sehr schwer auf Western-und-Akustikgitarren umzusetzen)
    - Eure Finger
    - Etwas fleiß
    - Guitar Pro für die Midi-Soundbeispiele

    Mehr nicht!

    Ich empfehle Euch dringend einen "Clean"-Sound zu verwenden, da das Stück so am besten klingt, wie ich finde. Ein bisschen Delay, Hall oder Reverb sind auch ratbar.

    Bevor ich es vergesse:
    Übt bitte immer mit Metronom, dass hilft Euch enorm beim Timing! Falls Ihr keines Zuhause habt, dann könnt Ihr Euch hier (http://www.muk-rheingau.de/down/metro.zip) eines downloaden.

    So, genug gelabert. Lasst uns mit den Übungen beginnen:

    Übung 1:

    Hier der Tab:

    Code:
    E||--------------------|------|--------------------|------|
    B||--------------------|------|--------------------|------|
    G||--------------------|------|--------------------|------|
    D||-----9t----6t----7t-|------|-----9t----6t----7t-|------|
    A||--------------------|------|--------------------|------|
    E||--7t----4t----5t----|------|--7t----4t----5t----|------|
    
    
                                                              
    -------------------------|----|-------------------------||
    -------------------------|----|-------------------------||
    -------------------------|----|-------------------------||
    ------14t----11t-----12t-|----|------14t----11t-----12t-||
    -------------------------|----|-------------------------||
    --12t-----9t-----10t-----|----|--12t-----9t-----10t-----||
    Na, erkennt es Jemand? :D

    Erklärung zur Übung:
    Diese Übung wird nur von der linken Hand ausgeführt!
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (Bünde: 7,4,5,12,9,10) und der Ringfinger befindet sich auf der D-Saite (Bünde: 9,6,7,14,11,12).

    Die Übung ist im GP-und-Midifile auf 80 BPM, Ihr könnt aber, falls es Euch noch schwer fällt, mit 50-70 BPM auch anfangen, kein Problem.

    Übung 2:

    Hier der Tab:

    Code:
    E||------------------------------|-----------||
    B||------------------------------|-----------||
    G||------------------------------|-----------||
    D||------11t-------12t-------11t-|-------10t-||
    A||--10t-------11--------10t-----|----9t-----||
    E||------------------------------|-----------||
    Erklärung zur Übung:
    Diese Übung wird wieder nur von der linken Hand ausgeführt!
    Der Zeigefinger befindet sich auf der A-Saite (Bünde: 10,11,9) und der Mittelfinger befindet sich auf der D-Saite (Bünde: 11,12,10).

    Übung 3:

    Code:
    E||--------------------||
    B||--------------------||
    G||-----9t----6t----7t-||
    D||--------------------||
    A||--7t----4t----5t----||
    E||--------------------||
    Erklärung zur Übung:
    Diese Übung wird wieder nur mit der linken Hand ausgeführt!
    Übung 3 ist sehr ähnlich wie Übung 1, nur das dieses mal der Zeigefinger auf der A-Saite (Bünde: 7,4,5) ist und der Ringfinger auf der G-Saite (Bünde: 9,6,7).

    Übung 4

    Hier der Tab:

    Code:
    E||--------------------------|----||
    B||--------------------------|----||
    G||-----9t----9t----9t----9t-|----||
    D||--------------------------|----||
    A||--9t----9t----9t----9t----|----||
    E||--------------------------|----||
    Erklärung zur Übung:
    Die vorletzte Übung, die Ihr mit der linken Hand beherrschen solltet um das Intro von Midnight problemlos hinzubekommen. Zeigefinger befindet sich auf der A-Saite (Bund 9) und Mittelfinger befindet sich auf der G-Saite (Bund 9).

    Übung 5:

    Hier der Tab:

    Code:
    E||--------------------------|--------------------------|
    B||--------------------------|--------------------------|
    G||--------------------------|--------------------------|
    D||--------------------------|--------------------------|
    A||-----9t----9t----9t----9t-|-----5t----5t----5t----5t-|
    E||--7t----7t----7t----7t----|--3t----3t----3t----3t----|
    
    
                                                                
    --------------------------|--------------------------|----||
    --------------------------|--------------------------|----||
    --------------------------|--------------------------|----||
    --------------------------|--------------------------|----||
    -----7t----7t----7t----7t-|-----9t----9t----9t----9t-|----||
    --5t----5t----5t----5t----|--7t----7t----7t----7t----|----||
    Erklärung zur Übung:
    Diese Übung wird wieder nur mit der linken Hand ausgeführt!
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (Bünde: 7,3,5) und der Ringfinger (Bünde: 9,5,7) befindet sich auf der A-Saite

    Übung 6

    Hier der Tab:

    Code:
    E||----------------------------------|----------------------------------|
    B||--12t-----14t-----11t-----12t-----|--12t-----14t-----11t-----12t-----|
    G||----------------------------------|----------------------------------|
    D||------12t-----14t-----11t-----12t-|------12t-----14t-----11t-----12t-|
    A||----------------------------------|----------------------------------|
    E||----------------------------------|----------------------------------|
    
    
                                                                                
    --12t-----14t-----15t-----17t-----|--12t-----14t-----15t-----17t-----|----||
    ----------------------------------|----------------------------------|----||
    ------12t-----14t-----16t-----16t-|------12t-----14t-----16t-----16t-|----||
    ----------------------------------|----------------------------------|----||
    ----------------------------------|----------------------------------|----||
    ----------------------------------|----------------------------------|----||
    Erklärung zur Übung:

    Diese Übung ist nur für die rechte Hand!
    Die Geschwindigkeit der Midi-und-GP-Files sind 70 BPM, da ich dieses Tempo für angebracht und möglich halte.
    Der Mittelfinger ist auf der H-Saite und der Zeigefinger ist auf der D-Saite bzw. ab Takt 3:
    Der Mittelfinger ist auf der hohen E-Saite und der Zeigefinger ist auf der G-Saite.

    Das war es soweit mit den Übungen für Teil 1 von Joe Satriani's "Midnight"!

    Wenn Ihr die Übungen soweit beherrscht können wir zum praktischen Teil übergehen:

    Hier die Tabs zum Intro von "Midnight"

    Code:
    E||------------------------------------------|
    B||------12t-------12t-------12t-------12t---|
    G||------------------------------------------|
    D||---------12t-------12t-------12t-------12-|
    A||----9---------9---------9---------9-------|
    E||--7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                                       
    --------------------------------------------------|
    --------14t---------14t---------14t---------14t---|
    --------------------------------------------------|
    -----11----14t---11----14t---11----14t---11----14t|
    --10----------10----------10----------10----------|
    --------------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                                       
    --------------------------------14t---------14t---|
    --------14t---------14t---------------------------|
    -----------------------------------14t---------14t|
    -----11----14t---11----14t---11----------11-------|
    --10----------10----------10----------10----------|
    --------------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------12--------12--------12--------12----|
    ------------------------------------------|
    ---------12--------12--------12--------12-|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    ------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    --9---------9---------9---------9---------|
    ------------------------------------------|
    
    
                                                  
    ---------------------------------------------|
    ------11t-------11t-------11t----------------|
    ----9---------9---------9--------------------|
    ---------11t-------11t-------11t-------------|
    --9---------9---------9---------9------------|
    ---------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                                       
    --------------------------------------------------|
    --------14t---------14t---------14t---------14t---|
    --------------------------------------------------|
    -----11----14t---11----14t---11----14t---11----14t|
    --10----------10----------10----------10----------|
    --------------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                                       
    --------14t---------14t---------12t---------12t---|
    --------------------------------------------------|
    -----------14t---------14t---------12t---------12t|
    -----11----------11----------11----------11-------|
    --10----------10----------10----------10----------|
    --------------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------12--------12--------12--------12----|
    ------------------------------------------|
    ---------12--------12--------12--------12-|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    ------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    --9---------9---------9---------9---------|
    ------------------------------------------|
    
    
                                                   
    ---------------------------------------------||
    ------11t-------11t-------11t----------------||
    ----9---------9---------9--------------------||
    ---------11t-------11t-------11t-------------||
    --9---------9---------9---------9------------||
    ---------------------------------------------|| 
    Erklärung zum Intro:

    Takt 1: Hier kommt Übung 5 und Übung 6 zum Einsatz. Das heißt:
    Zeigefinger auf Bund 7 (E-Saite) und Ringfinger auf Bund 9 (A-Saite) -> Linke Hand!
    Mittelfinger auf Bund 12 (H-Saite) und Zeigefinger auf Bund 12 (D-Saite) -> Rechte Hand!
    In dieser Reihenfolge alles getappt und schon habt Ihr Takt 1 gemeistert.

    Die nachfolgenden Takte beschreibe ich nicht mehr so detailliert, sondern gebe nur noch Hinweise auf die jeweiligen Übungen:

    Takt 2: Übung 2 (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 3: Übung 5 (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 4: Übung 2 (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 5: Siehe Takt 1
    Takt 6: Übung 5 nur nach unten "gerutscht" (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 7: Übung 4 (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 8: Übung 4 (linke Hand)/Übung 6 (rechte Hand)
    Takt 9-11: Siehe Takt 1-3
    Takt 12: !Achtung! nicht Takt 4 spielen: Übung 5 wieder nach unten "gerutscht" (A-und-D-Saite)/Übung 6
    Takt 13-16: Siehe Takt 5-8

    So, weiter geht's!

    Wie hat es denn bis dato mit dem Intro geklappt? Ich hoffe gut. Nun geht's aufjedenfall weiter mit dem Hauptteil von Joe Satriani's "Midnight".

    Wir sind jetzt bei Takt 17 angelangt, der so aussieht:
    Code:
    E||------------------------------------|
    B||-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    G||--4-----4-----4----4-----4-----4----|
    D||-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    A||--2-----2-----2----2-----2-----2----|
    E||------------------------------------|
    Erklärung zum Tab:

    Vorweg würde ich Euch empfehlen, dass Ihr hier linke und rechte Hand erst einmal gesondert übt. Später wird Euch dann die Koordination der beiden Hände im gespielten Hauptteil wesentlich leichter fallen.

    Linke Hand:
    Der Zeigefinger ist auf der A-Saite(2) und der Ringfinger ist auf der G-Saite(4). Beide Finger hämmern gleichzeitig auf die "2" und auf die "4". Passt bitte auf, dass keine Saiten außer der A-und-G-Saiten mitschwingen. Die Rechte Hand wird bis dato übrigens noch gar nicht benötigt. Ich weiß, dass es anfangs ein etwas komisches Spiel-und-Fingergefühl ist, aber Ihr werdet sehen, mit etwas Übung, klappt das wunderbar!

    Kleiner Einmerk: Bei dünnen Saitensätzen und Standardtuning ist es m.E. viel schwerer, das die beiden Töne anständig klingen. Diesbezüglich empfehle ich Euch, dass Ihr alle Saiten um einen Halbton oder einen Ganzton runterstimmt oder gleich einen dickeren Saitensatz verwendet (.011er Sätze wären beispielsweise empfehlenswert).

    Wenn das dann mit der linken Hand sauber klingt, können wir uns der Rechten Hand widmen.

    Rechte Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der D-Saite(17) und der Mittelfinger auf der B-Saite(17). Ihr hämmert wieder gleichzeitig auf die D-Saite(17) und die B-Saite(17). Um dieses Tapping effizient zu üben, würde ich Euch noch empfehlen mit der linken Hand (flach halten), die restlichen Saiten unterhalb des Tappings (17,17) abzudämpfen.

    Nun beide Hände zusammen:
    Wie Ihr im Tab sehen könnt, hämmert Ihr erst mit der linken Hand (wie oben beschrieben) auf die "2" und auf die "4". Danach müsst Ihr gleich mit der rechten Hand die beiden "17er" tappen. Danach kommt wieder die "2" und die "4" und dann wieder die beiden "17er" etc.

    Wenn Ihr das beherrscht, habt Ihr den Hauptteil eigentlich schon fast gemeistert, da es sich ansonsten nur noch um die selbe Technik handelt, jedoch noch mit kleinen Verschiebungen der Finger und einen Wechsel der Saiten. :great:

    Achtung:
    Passt bitte auf, dass Ihr die rechte Hand (17,17) nicht zweimal nach der linken Hand tappt (2,4). Das passiert nämlich schneller als man denkt, wie ich finde. Außerdem wagt Euch erst langsam an die Materie heran, da man nur durch langsames Üben irgendwann richtig gut und vor allem sauber klingen wird. Zum Tappingrhythmus kann ich Euch konkret keine Tipps geben, den müsst Ihr einfach im Blut haben. ;)

    Der Hauptteil endet dann bei Takt 46.
    Geht alle Takte langsam durch und versucht Sie Euch zu verinnerlichen. Achja, Takt 38 könnte etwas "tricky" wirken weil Ihr hier mit der linken Hand (Zeigefinger) kurzzeitig auf die tiefe E-Saite "springen" müsst. Aber eigentlich sollte das kein wirkliches Problem für Euch darstellen. Ihr schafft das schon, wichtig ist wirklich nur, wie jetzt schon öfter erwähnt, dass Ihr es langsam angeht und Euch jeden Takt verinnerlicht.

    Hier die kompletten Tabs zum Hauptteil:

    Code:
                                                                            
    |------------------------------------|
    |-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    |--4-----4-----4----4-----4-----4----|
    |-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    |--2-----2-----2----2-----2-----2----|
    |------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----16t--16t---16t---16t--16t---16t|-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    --4-----4-----4----4-----4-----4----|--4-----4-----4----4-----4-----4----|
    -----16t--16t---16t---16t--16t---16t|-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    --2-----2-----2----2-----2-----2----|--2-----2-----2----2-----2-----2----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----16t--16t---16t---16t--16t---16t|-----20t--20t---20t---20t--20t---20t|
    --4-----4-----4----4-----4-----4----|--7-----7-----7----7-----7-----7----|
    -----16t--16t---16t---16t--16t---16t|-----20t--20t---20t---20t--20t---20t|
    --2-----2-----2----2-----2-----2----|--5-----5-----5----5-----5-----5----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----19t--19t---19t---19t--19t---19t|-----20t--20t---20t---20t--20t---20t|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--7-----7-----7----7-----7-----7----|
    -----19t--19t---19t---19t--19t---19t|-----20t--20t---20t---20t--20t---20t|
    --5-----5-----5----5-----5-----5----|--5-----5-----5----5-----5-----5----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    -----19t--19t---19t---19t--19t---19t|------------------------------------|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--9--17t9-17t-9-17t9--17t9-17t-9-17t|
    -----19t--19t---19t---19t--19t---19t|------------------------------------|
    --5-----5-----5----5-----5-----5----|--7-----7-----7----7-----7-----7----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    -----15t--15t---15t---15t--15t---15t|-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    --9--16t9-16t-9-16t9--16t9-16t-9-16t|--9--17t9-17t-9-17t9--17t9-17t-9-17t|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--7-----7-----7----7-----7-----7----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                                    
    -----15t--15t---15t---15t--15t---15t|------19t---19t----19t----19t---19t----19t|
    ------------------------------------|------------------------------------------|
    --9--16t9-16t-9-16t9--16t9-16t-9-16t|--11--19t11-19t-11-19t11--19t11-19t-11-19t|
    ------------------------------------|------------------------------------------|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--9------9------9-----9------9------9-----|
    ------------------------------------|------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------19t---19t----19t----21t---21t----21t|
    ------------------------------------------|
    --11--19t11-19t-11-19t11--21t11-21t-11-21t|
    ------------------------------------------|
    --9------9------9-----9------9------9-----|
    ------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------18t---18t----18t----18t---18t----18t|
    ------------------------------------------|
    --11--18t11-18t-11-18t11--18t11-18t-11-18t|
    ------------------------------------------|
    --9------9------9-----9------9------9-----|
    ------------------------------------------|
    
    
                                           
    ------18t---18t----18t----18t---18t---|
    --------------------------------------|
    --11--18t11-18t-11-18t11--18t11-18t---|
    --------------------------------------|
    --9------9------9-----9------9--------|
    --------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------12t---12t----12t----12t---12t----12t|
    --11-----11-----11----11-----11-----11----|
    ------12t---12t----12t----12t---12t----12t|
    --10-----10-----10----10-----10-----10----|
    ------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------14t---14t----14t----14t---14t----14t|
    --11-----11-----11----11-----11-----11----|
    ------14t---14t----14t----14t---14t----14t|
    --10-----10-----10----10-----10-----10----|
    ------------------------------------------|
    
    
                                               
    ------------------------------------------|
    ------15t---15t----15t----15t---15t----15t|
    --11-----11-----11----11-----11-----11----|
    ------16t---16t----16t----16t---16t----16t|
    --10-----10-----10----10-----10-----10----|
    ------------------------------------------|
    
    
                                                                                    
    ------------------------------------------|------------------------------------|
    ------17t---17t----17t----17t---17t----17t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --11-----11-----11----11-----11-----11----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------17t---17t----17t----17t---17t----17t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --10-----10-----10----10-----10-----10----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --9-----9-----9----9-----9-----9----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    ------------------------------------|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    --8-----8-----8----8-----8-----8----|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --7-----7-----7----7-----7-----7----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                                    
    ------------------------------------------|------------------------------------|
    ------12t---12t----12t----12t---12t----12t|-----12t--12t---12t---12t--12t---12t|
    --11-----11-----11----11-----11-----11----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------12t---12t----12t----12t---12t----12t|-----12t--12t---12t---12t--12t---12t|
    --10-----10-----10----10-----10-----10----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                              
    ------------------------------------|------------------------------------|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --9-----9-----9----9-----9-----9----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    -----12t--12t---12t---12t--12t---12t|-----11t--11t---11t---11t--11t---11t|
    --9-----9-----9----9-----9-----9----|--9-----9-----9----9-----9-----9----|
    ------------------------------------|------------------------------------|
    
    
                                                                                    
    ----------------------------------|
    -----11t--11t---11t---11t--11t----|
    --9-----9-----9----9-----9--------|
    -----11t--11t---11t---11t--11t----|
    --9-----9-----9----9-----9-----9--|
    ----------------------------------|
     
  2. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 21.10.06   #2
    Wenn Ihr diesen Teil dann beherrscht, habt Ihr es fast geschafft! Nun fehlt nur noch das Outro, welches ab Takt 47 beginnt.
    Wenn Ihr Euch das Outro mal anhört bzw. anseht, werdet Ihr feststellen, dass es sich nur um eine Geschwindigkeitssteigerung eines kurzen Tababschnitts handelt, der so aussieht:

    Code:
    ----------------------------12t-------------|
    ------12t---------14t-----------------11t---|
    -------------------------------12t--9-------|
    ---------12t---11----14t--9--------------11t|
    ----9-------10----------7---------9---------|
    --7-----------------------------------------|
    
    
                                                 
    --------------------------------------------|
    ------11t-------12t---------14t-------12t---|
    ----9---------7-----------------------------|
    ---------11t-------12t---11----14t-------12-|
    --9---------7---------10------------9-------|
    ----------------------------------7---------|
    Erklärung zum Tab:

    Linke Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (7) und der Ringfinger auf der A-Saite (9). Siehe diesbezüglich auch Übung 5.
    Rechte Hand:
    Der Mittelfinger befindet sich auf der H-Saite (12) und der Zeigefinger auf der D-Saite (12). Siehe diesbezüglich auch Übung 6.
    Takt 48: Linke Hand: Übung 2 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 49: Linke Hand: Übung 5 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 50: Linke Hand: Übung 4 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 51: Linke Hand: Übung 4 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 52: Linke Hand: Übung 4 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 53: Linke Hand: Übung 4 ; Rechte Hand: Übung 6
    Takt 54: Linke Hand: Übung 5 ; Rechte Hand: Übung 6

    Wie Ihr seht, erinnert dieser Teil des Outros doch sehr an den Introteil, oder? Am Ende dieses Tababschnitts müsst Ihr die "12er" aus Übung 6 etwas ausklingen lassen. Im GP-File steht "let ring" darüber. Bei diesem Abschnitt ist es wirklich enorm wichtig, ihn sehr sehr langsam anzugehen. Satriani spielt diesen Abschnitt genau 8x bis Takt 54 und steigert die Geschwindigkeit stetig. Wenn Ihr Euch den Bereich aber langsam einprägt, werdet Ihr sehen, dass es gar nicht so schwer sein wird, später die Originalgeschwindigkeit zu erreichen.

    Nun haben wir es fast geschafft Leute, es fehlen nur noch die Takte 55 bis 62 und wenn Ihr den Rest schon einigermaßen beherrscht, ist das jetzt wirklich kein Problem mehr für Euch.

    Hier der Tab:

    Code:
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----8---------8---------8---------8-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----8---------8---------8---------8-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------11t-------11t-------11t-------11t---|
    ------------------------------------------|
    ---------11t-------11t-------11t-------11t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------11t-------11t-------11t-------11t---|
    ------------------------------------------|
    ---------11t-------11t-------11t-------11t|
    ----9---------9---------9---------9-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------12t-------12t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------12t-------12t-------12t-------12t|
    ----8---------8---------8---------8-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                               
    ------15t-------15t-------12t-------12t---|
    ------------------------------------------|
    ---------15t-------15t-------12t-------12t|
    ----8---------8---------8---------8-------|
    ------------------------------------------|
    --7---------7---------7---------7---------|
    
    
                                                                                
    ------11t-------11t-------11t-------11t---|------11t-------11t------------||
    ------------------------------------------|-------------------------------||
    ---------11t-------11t-------11t-------11t|---------11t-------11t---------||
    ----9---------9---------9---------9-------|----9---------9----------------||
    ------------------------------------------|-------------------------------||
    --7---------7---------7---------7---------|--7---------7---------7--------||
    Erklärung zum Tab:

    Takt 55/56/59:
    Linke Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (7) und der Ringfinger auf der D-Saite (8). Siehe Übung 3.
    Rechte Hand:
    Der Mittelfinger befindet sich auf der H-Saite (12) und der Zeigefinger auf der G-Saite (12).
    Siehe Übung 6.
    Takt 57/58:
    Linke Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (7) und der Ringfinger auf der D-Saite (9). Siehe Übung 3.
    Rechte Hand:
    Der Mittelfinger befindet sich auf der H-Saite (11) und der Zeigefinger auf der G-Saite (11).
    Siehe Übung 6.
    Takt 60:
    Linke Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (7) und der Ringfinger auf der D-Saite (8). Siehe Übung 3.
    Rechte Hand:
    Der Mittelfinger befindet sich auf der H-Saite (15) und der Zeigefinger auf der G-Saite (15).
    Nur einen halben Takt lang! Danach befindet sich der Mittelfinger wieder auf der H-Saite (12) und der Zeigefinger auf der G-Saite (12) (natürlich wieder nur den halben Takt lang).
    Takt 61/62:
    Linke Hand:
    Der Zeigefinger befindet sich auf der E-Saite (7) und der Ringfinger auf der D-Saite (9). Siehe Übung 3.
    Rechte Hand:
    Der Mittelfinger befindet sich auf der H-Saite (11) und der Zeigefinger auf der G-Saite (11).

    Das wars dann soweit mit dem Midnight Workshop.
    Ich hoffe, für Euch ist soweit alles verständlich, falls nicht, scheut Euch bitte nicht nachzufragen.

    Alle GP-und-Midifiles findet Ihr gezipped im Anhang.


    Ich wünsche Euch viel Spaß und vorallem viel Erfolg beim lernen! :great:
     

    Anhänge:

  3. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 21.10.06   #3
    Ich hab hier noch ein intressantes Video von Satriani auf youtube.com gefunden -> Joe Satriani - Midnight
    Es handelt sich zwar dort nicht um die Studioversion und er benutzt auch andere Tabs, trotzdem finde ich das Video regt zum "Midnight lernen an" :)

    Gruss,

    ThePolice
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.10.06   #4
    Code:
    E||------------------------------------|
    B||-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    G||--4-----4-----4----4-----4-----4----|
    D||-----17t--17t---17t---17t--17t---17t|
    A||--2-----2-----2----2-----2-----2----|
    E||------------------------------------|

    Satriani spielt den Part der linken Hand in dem einen Video nicht auf der A und G-Saite, sondern auf der E und D-Saite, 7. und 9. Bund. Ist für manche vielleicht bissel angenehmer.

    PS: hat einer die tabs für diese special version? Die klingt irgendwie gut...
     
  5. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Aujedenfall, danke! :great:
    Er hätte vielleicht nur die leichte Zerre bei dem Video rausnehmen können, finde ich.

    Also für mich ist diese "7-9er-Variante" nichts. Ich finde die Bässe kommen dann von der tiefen E-Saite etwas zu stark und behäbig. Du könntest aber durchaus recht haben, dass es vom Griffverhalten her, so für Einige leichter sein könnte. :great:

    Soweit ich jetzt gegoogelt habe, finde ich keine Tabs zu der "special Version" (ich tabbe sie aber demnächst in Guitar Pro) aber eigentlich finde ich von der ausgeschmückten Version sowieso nur den Teil von 0:47 - 1:04 interessant, den hab ich mir auch gleich draufgeschafft, ich Gauner. :o

    Bei Gelegenheit (hab zurzeit etwas viel um die Ohren), poste ich dann die Tabs zu der Version im Video. :)

    Lg,
    Martin
     
  6. Rammkopf

    Rammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.10.06   #6
    vielleicht kann ich da helfen, ist der gleiche teil wie er mal bei nem g3 konzert spielt, und dafür hab ich ein tab gefunden.
    Btw mir gefällt eine andere Stelle auch sehr und zwar ca bei 0:40. das ist die stelle, bei nem anderen auftritt spielt er da was schönes:
    YouTube - Joe Satriani - Midnight
    bei dem video die stelle 0:35 ca.. wers ham will ich habs so ca getabbt, nur die stelle :D , also falls interesse da is lad ichs ach hoch ;)
    ansonsten viel spaß beim üben, wirklich schönes lied :cool:
    gruß
     

    Anhänge:

  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.10.06   #7
    Jupp, genau das meinte ich, dieses spanisch klingende. Ist zwar nicht schwer rauszuhören, aber so isses noch angenehmer :great:

    Mach mal, das gehört unbedingt dazu. Das sind eben noch mal paar andere Akkorde, die das ganze etwas auflockern.
     
  8. Rammkopf

    Rammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.04
    Zuletzt hier:
    3.03.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 25.10.06   #8
    gut, ke problem, wie schon gesagt nur dieser eine lauf bei 0:35

    müsste ungefähr passen, bei wems sich im guitar pro komisch anhört musses weng langsamer stellen, zumindest ist das bei mir so... überschneidet sich manchmal ein bisschen keine ahnung warum :screwy: :p

    ansonsten noch frohes üben :great:
    gruß
     

    Anhänge:

  9. Arvir

    Arvir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    11.05.14
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    3.583
    Erstellt: 25.10.06   #9
    Hab ich was überlesen oder wird auf die Tatsache das Satriani gerne mal das Tempo im Song ändert nicht eingegangen? Diesen Aspekt finde ich weit schwieriger als den technischen Teil.
     
  10. Alex_Praise

    Alex_Praise Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    4.06.09
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 25.10.06   #10
    wie genau muss ich das verstehen?
    sind die ersten übungen mehr oder weniger ein hammer on?
    was haißt dieses "t" da immer nach den Noten...weil da steht ja NUR linke hand....
    MfG
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.10.06   #11
    Das macht der aber ziemlich ad lib, ist nicht immer haargenau identisch. Also kann man das selber eigentlich auch nach Gutdünken machen ;)

    Oder man nimmt nur die Studioversion als Referenz. Dann muss man es halt wirklich exakt so nachspielen. Wems gefällt...

    Eindeutig in Notenwerte kann man das übrigens nicht wirklich fassen. Wärs ein Klavier, würde ich sagen: hier spielt der Pianist da lib mit rubato und accelerando.
     
  12. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 10.11.06   #12
    Seh ich genauso Ray, danke!

    Außerdem sagte ich:
    Dank dir aber trotzdem für den Hinweis! :great:

    "t" steht für Tapping und ja, in den ersten Übungen geht es mehr oder weniger um Ho's.

    Nimm es mir bitte net böse aber ich glaub dieser Workshop ist vielleicht jetzt(!) noch nichts für dich, denk mir das nur wegen deiner Frage, kann mich natürlich auch irren - dann sorry!..:)

    @Rammkopf:
    Danke für diese Version des Tabs! Bewertet hab ich dich ja schon..;)

    Lg,
    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping