probleme mit ahead-sticks

  • Ersteller dave culross
  • Erstellt am
D

dave culross

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.05
Mitglied seit
01.03.05
Beiträge
66
Kekse
2
tach.

hab folgendes problem:

normalerweise spiel ich viel lieber mit holz als mit meinen alten ahead-sticks.

aber so zur abwechslung wollte ich die dinger nochmal benutzen. dann hab ich gemerkt, dass die plastikhüllen da bestimmt schon acht jahre drauf waren (hab die halt fast nie benutzt) und wollte die ersatzhüllen verwenden.

die alten gingen auch locker runter, aber die neuen liessen sich nur verdammt schwer draufschieben, und irgendwie sind die ein paar millimeter zu kurz.
unten kommen die nicht bis an den metallring und oben nicht ganz bis ans gewinde.

wollte jetzt nur mal fragen, ob hier jemand mehr ahnung von den prolosticks :)rolleyes: ) hat und vllt weiss, ob sich die hülle noch ausdehnt oder sowas?:confused:

und ob das der stabilität der sticks irgendwie einen abbruch tut, wenn die hüllen w.o. beschr. sind?

danke im voraus
 
wyrus

wyrus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.15
Mitglied seit
14.03.05
Beiträge
351
Kekse
211
Ort
Voerde
also wenn die zu kurz sind hast du vieleicht nicht die passenden ersatzhüllen.

da steht irgendwo lt oder st drauf (long teil/short teil) mal im laden fragen welche du brauchst.

wegen draufziehen:
ich mach die hüllen immer mit nem fön richtig heiß und manchmal auch noch nen bischen silikonöl drunter. dann gehen die mehr als gut drauf.
 
D

dave culross

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.05
Mitglied seit
01.03.05
Beiträge
66
Kekse
2
ja das mit dem fön könnt ich mal ausprobieren, danke. und silikonöl müsst ich auch noch haben.

aber das sind schon die richtigen, die waren damals als ersatzhüllen dabei und haben jetzt jahrelang rumgelegen.
daher wunderts mich auch, dass die zu kurz sind, ist zwar nur ein stückchen, aber sieht halt komisch aus.

steht glaub ich "st" drauf, übrigens
 
Z

ZildjianDrummer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.06
Mitglied seit
22.12.03
Beiträge
398
Kekse
0
Also das mit dem Fön wurde mir auch empfohlen, als ich damals noch Aheads hatte. Hat auch super geklappt.
achja..@dave...wenn du oder irgendjemand anders Ersatzhüllen braucht, ich hätte noch welche, die ich nicht mehr benötige...einfach ne PM schreiben...
PS: Ich weiß, Angebote/Gesuche gehörn in die Kleinanzeigen..sry^^
Marco
 
S

Stick Seavers

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
Tach!
Oder die Dinger in den Backofen rammen!:eek:
Kein Scheiß! Bei mir hat es geklabt!:great:
Ein paar Minuten bei 120 Grad und die Hüllen lassen sich wunderbar runterziehen oder draufstecken!
 
wyrus

wyrus

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.15
Mitglied seit
14.03.05
Beiträge
351
Kekse
211
Ort
Voerde
jo... oder ne halbe stunde bei 200 grad und die hüllen verdampfen:)


....dann spart man sich sogar verbrannte finger
 
S

Stick Seavers

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.06
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
1.234
Kekse
467
Richtig, du hast es erfasst!!!:rolleyes: ;)
 
D

dave culross

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.12.05
Mitglied seit
01.03.05
Beiträge
66
Kekse
2
naja, die sind ja drauf, halt nur ein stück zu kurz, und spielen tu ich die ja auch fast nie, also lass ichs glaub ich mal so...


aber nächstes mal (wieder in acht jahren oder so) werd ichs dann mit nem fön versuchen.

auf jeden fall danke schön für die antworten:great:
 
K

KickSomeAZZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.09
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
137
Kekse
58
Ort
Braunschweig
Es gibt 3 Größen (oder vier?) der Hüllen, SST, ST, MT, LT, die sind alle unterschiedlich lang. Falls der Stick nun LT benötigt und du ein MT draufziehst, ist es zu kurz. Allerdings, wenn das wirklich passende Ersatzhüllen sind, die schon dabei waren, solltest du die Ratschläge mit dem Warmfönen beachten. Ich krieg die Hülsen auch nicht gleich ganz drauf, wenn ich die nicht wirklich gut warm gemacht habe. Ist alles anfangs etwas fummelig, aber das wird schon.
 
herzog igzorn

herzog igzorn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.07
Mitglied seit
09.04.05
Beiträge
51
Kekse
0
mal so (sorry wenn's net ganz hier her passt) weiss jemand von euch wo ich ahead sticks & zubehör bestellen kann (wichtig: wenig porto) oder vielleicht sogar in einem laden nähe (200km) bayreuth kaufen kann und wie lange die ahead gloves halten und ob die überhaupt gut sin?
 
K

KickSomeAZZ

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.09
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
137
Kekse
58
Ort
Braunschweig
Drums Only führen Aheads. Allerdings sind die Versandgebühren inkl. Nachnahme sehr saftig. Das PPC Hannover vertreibt auch Aheads. Vielleicht da einfach mal anfragen, was die so an Zubehör noch ranholen könnten. Und wie es mit Versand aussieht.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben