Probleme mit dem Kustom Defender :(

von Waschbärchen, 08.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Waschbärchen

    Waschbärchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.10
    Zuletzt hier:
    10.06.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.10   #1
    Hallo :)
    Ich habe jetzt seit ca. einem Jahr einen Kustom Defender und bin total unglücklich damit! WENN er mal funktioniert, dann ist der Sound natürlich klasse, keine Frage! Aber ich musste ihn in diesem einen Jahr schon 2 mal wieder in die Werkstatt schicken und momentan ist er wieder deffekt. Ich kenne mich leider nicht so sehr mit dem Technischen Teil aus und frage daher hier um Hilfe. Ich hoffe mir kann jemand helfen!
    Wenn ich meinen Amp anschalte, einen Moment warte bis die Röhren warm sind etc. und dann spiele, höre ich meine Gitarre nur total leise. So als ob er nicht mehr verstärken würde, sondern nur ganz leise meine Gitarre wiedergibt. Zwischen Gitarre hab ich ein GNX3 als Floorboard geschaltet. Das heißt meine Gitarre ist an dem GNX dran, von dem aus geht dann ein Ausgang an meinen Amp. Es hat sogar schon zeitweise funktioniert, aber von jetzt auf dann geht er nicht mehr. Ich weiß wirklcih nicht weiter... kann das vielleicht an dem GNX liegen? oder an meinem Strom hier im Haus? Ich weiß wirklich nicht weiter und bevor ich ihn jetzt schon wieder in die Wekrstatt schicke (wo sie letztes mal lediglich die Röhren ausgetauscht haben, aber ich glaube kaum, dass die innerhalb von wenigen Wochen, bei normaler Verwendung, so schnell kaputt gehn)... Hoffe mir kann jemand weiter helfen! :gruebel:

    Vielen Dank im Voraus!

    Lisa ​
     
  2. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    15.01.21
    Beiträge:
    11.589
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    117.905
    Erstellt: 08.06.10   #2
    @Waschbärchen... lass erstmal dein Floorboard ganz weg. Gitarre direkt in den Verstärker und dann auch noch mit einem neuen/anderen Gitarrenkabel.

    Das wäre der erste Schritt ... danach mit einer anderen Gitarre testen.

    Also schön nach dem Ausschlussverfahren ;)
     
  3. Waschbärchen

    Waschbärchen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.10
    Zuletzt hier:
    10.06.10
    Beiträge:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.10   #3
    @ foxytom

    Hab ich leider schon alles ausprobiert... scheint also weder an meinen Gitarren, noch an den Kabeln zu liegen. Das letzte mal ist mir das sogar während dem Spielen passiert, dass der Sound eifnach weg war! Wenn ich über einen andren Amp spiele ist alles normal. Kann also nur an meinem Amp liegen :/ Aber es kann doch nicht sein, dass die Röhren so schnell kaputt sind, oder? :gruebel:
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    21.210
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    115.616
    Erstellt: 08.06.10   #4
    Nope!

    Du hast ihn mehrmals reparieren und nachbessern lassen. Das Ding ist wieder kaputt. Punkt!
    Garantiefall--->neuer Amp.

    Bring das Ding zum Händler, bei dem Du ihn erworben hast. Auf Tausch oder Geld zurück pochen.

    Greetz,

    Oliver
     
  5. xDrAcHeNx

    xDrAcHeNx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.09
    Zuletzt hier:
    17.01.21
    Beiträge:
    1.313
    Ort:
    Bismark
    Kekse:
    3.244
    Erstellt: 08.06.10   #5
    hast dus schon mal ohne effektgerät davor probiert?
     
  6. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.354
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 08.06.10   #6
    Die Kabel sind in Ordnung? Wenns mal funktioniert und mal nicht könnte es an den Kabeln liegen. Und wie oben schon gesagt, mit der Gitarre mal direkt in den Amp.
     
mapping