Probleme über Probleme

von kokosnuss5, 21.02.07.

  1. kokosnuss5

    kokosnuss5 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.12.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 21.02.07   #1
    Moin,
    also ich bin im Moment etwas an unserer Band am verzweifeln. Ich und zwei Freunde haben eine Band gegründet. Die beiden an der Gitarre und ich am Bass. So super passt ja schonmal. So hier liegt schon das erste Problem vor, der zweite Gitarrist hinkt im Unterricht hinterher. Er hat mit dem anderen Gitarristen aus der Band Gruppennunterricht. Wir sind alle noch recht unerfahren. Er ist zu langsam und braucht immer ewig um den Griff zu wechseln. So das wäre das erste Problem. Das zweite ist das irgendwie keiner einen Drummer auftreiben kann. So und das dritte Problem ist das jetzt ein Freund von mir auch angefangen hat Bass zuspielen und sich selbst in die Band eingeladen hat :screwy: Aber wir wollen und brauchen keinen zweiten Bassisten, für Thrashmetal Zeugs braucht man nunmal nur einen. Auf unsere beiden Gitarristen kann ich mich auch nicht verlassen. Die beiden sind einfach zu faul um mal irgendwas für die Band zu tun. Ich warte jetzt schon zwei Wochen darauf das der Bandleader mal ins örtliche Jugendzentrum geht um dort einen neuen Termin für nen Proberaum zu besorgen, der hatte die Aufgabe bekommen. Vom zweiten Gitarren brauchen ich garnicht zu reden, der hockt lieber Zuhause vorm Fernseher.
    Was soll ich machen?

    mfg kokosnuss5
     
  2. RoadStar

    RoadStar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    89
    Ort:
    72516 Scheer (bei Sigmaringen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 21.02.07   #2
    das is scheiße sowas, kenn ich auch. also mach ihnen mal klar dass wenn man sich eine band nennt auch von JEDEM genug motivation und einsatz kommen soll, und das eigentlch freiwillig, ohne nachdruck von jemand anders. wenn denen die motivation fehlt und die das net richtig ernst nehmen dann kommt ihr nur sehr sehr langsam weiter, des kannst dann voll vergessen. "band sein" heißt nicht, einmal in der woche zum unterricht zu gehn mit ner begeisterung als würd man in die schule gehn, und man darf auch nicht denken "ich will cool sein und posen, also fang ich n instrument zu spielen an und geh in ne band". da gibts wohl (leider auch in unserer band) einige die das wohl meinen. Man macht aber musik weil man spaß daran hat und weil man ein instrument spielen will, nicht als mittel um "cool" zu sein. Ich würde es ohnehin so machen dass man erst ne Band gründet wenn jeder schon halbwegs was kann. Alles andere läuft wohl besser unter Jam Session.
    Und das mit dem fehlenden Drummer naja da müsst ihr halt s lang suchen bis ihr einen findet, notwendiges übel da kommt man halt leider nich drum (lol 2deutig^^) herum
     
  3. metalandertaler

    metalandertaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.06
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    904
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    12.669
    Erstellt: 22.02.07   #3
    Hi. Üble Lage, aber da kommt Ihr drüber weg...

    Was anderes: Wenn Ihr alle recht unerfahren seid bzw. wenn euer zweiter Gitarrero lage beim umgreifen braucht, warum muß es dann gerade Thrash sein, das ja meist im oberen Midtempo anfängt? Kann die fehlende Motivation eures Freundes eventuell daran liegen, daß Ihr ihm (oder er sich) zuviel zumutet? Ich hatte mich, als ich angefangen habe Gitarre in einer Band zu spielen nicht an Thrash gewagt, sondern mir (vorerst) etwas anderes gesucht, daß mir gefällt _und_ daß meinem Können entspricht... und das macht bis heute Spaß...

    Grusz,
     
  4. kokosnuss5

    kokosnuss5 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.12.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 22.02.07   #4
    Ja wir wissen immer noch nicht genau was wir spielen wollen, mittlerweile wurde
    wieder Gothic in den Raum geworfen. Mein Freund der sich wie schon oben gesagt selber in die Band eingeladen hat ist auch noch ein Problem. Wir wissen nicht wofür wir einen zweiten Bassisten(also ihn) brauchen. Und keiner von uns traut sich ihm das zu sagen. Also wenn das alles so weiter geht dann such ich mir ne andere Band. Hab bald keine Lust mehr mich damit rumzuschlagen!

    Zum Thema fehlende Motivation, wir haben ihm kein einziges mal gesagt das wir mehr von ihm erwarten. Vielleicht sind das so Startprobleme bei ihm. Achja und von den Bandproben brauch ich ja garnicht zu reden -.- Wir wollten jetzt schon zwei mal Proben aber irgendwie konnte plötzlich keiner mehr :screwy:

    mfg kokosnuss5
     
  5. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 23.02.07   #5
    wenns mit den leuten nicht klappt und das schon von anfang an, dann such dir lieber gleich paar jungs, die eher deiner meinung sind. im ernst, ich bekomme von diversen bands bei uns in der stadt dauernd die probleme und streitereien mit, das geht auf keine kuhhaut! und da eure truppe eh noch nicht komplett ist, machst du ja auch nix kaputt.
    ich habe selber auch schon in diversen bands gespielt und finde, wenns schon von anfang an nicht klapt, dann wirds nie was.
    zumindest würd ich mal alle zusammensammeln und ruhig darüber reden. dh aber alles auf den tisch, das müssen die anderen dann auch einsehen.
     
  6. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 23.02.07   #6
    ganz ehrlich, ich würde mir keine sorgen um deine band machen - weil du keine hast.

    sieh es als das was ist, vier freunde machen musik, mehr nicht. ihr habt keinen drummer, keinen probenraum, keinen musikstil und seid alle anfänger, warum den stress machen und auf teufel-komm-raus allen idealen einer laien-band entsprechen.

    trefft euch bei dir im zimmer und jammed zu CDs die ihr mögt, du am bass, dein kumpel am bass, fliegender wechsel an den instrumenten. wenn die andernbeiden lust und zeit haben, kommen sie dazu - das wird. vielleicht entwickelt sich ja eine echte band daraus, dann lernt ihr einen drummer kennen und so ergibt das eine das andere.

    zu einer band gehört mehr als nur der wille und ein name, sorgt erstmal für den nötigen hintergrund. vollständige besetzung, probenmöglichkeit und songs. der rest kommt dann mit der zeit
     
  7. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 23.02.07   #7
    so isses und nicht anders :)
     
  8. kokosnuss5

    kokosnuss5 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.12.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 23.02.07   #8
    Stimmt, so is es wahrscheinlich. Ich warte lieber noch mal ein halbes Jahr und dann mach ich mir nochmal Gedanken darum! Danke für alle Antworten

    mfg kokosnuss5
     
Die Seite wird geladen...