PRS SE EG S/S/H Black Sunburst

von DaDaUrKa, 11.04.07.

  1. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 11.04.07   #1
    http://www.prsguitars.com/seegssh/index.html

    Um dieses Gerät gehts. Hat sie jemand?

    Wenn ja wäre cool wenn derjenige bissel was erzählen könnte.

    - Ob das Furnier is oder doch nur ein Aufkleber.

    - Halsdicke?

    - Wie ist der Übergang zum headstock?

    - Wie machen sich die Pickups?

    Habe zwar schon im Internet Tests gefunden, aber jene sind nicht so aufschlussreich.

    Danke für die Aufmerksamkeit.
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.04.07   #2
    PRS verwendet glaub ich echte Decken, richtig gewölbt ist aber keine der SE Versionen.
    Der Hals der EG ist nicht so dick wie ein LP Hals und auch nicht dünn wie ein Wizard; liegt ziemlich dazwischen (gibt glaub ich auch wide fat profil bei dieser Serie).
    Übergang zum Headstock? Naja ich würd sagen, sie wie bei jeder anderen Gitarre auch ^^
    Pickups aus der SE Serie haben mir allesamt sehr gut gefallen, manche klagen aber über mikrophonie; in dem Fall einfach austauschen.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.04.07   #3
    Frag' mal Fischi, der hat meines Wissens nach eine mit S/S/S-Kombination.
     
  4. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 11.04.07   #4
    Ja das Soapbar teil mit P90. Die ist ja wieder ganz anders.

    @Evolution: Haste mal eine gehabt oder angespielt?
     
  5. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.04.07   #5
    Nein, ich hab mal rein aus Interesse die gesamte SE Linie durchprobiert (so an die 2 1/2 stunden hats schon gedauert). Schlussendlich konnte ich mich aber nicht entscheiden, welche am Besten war... Singlecut oder Custom..
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    682
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 12.04.07   #6
    Ähm, ein Furnier ist ein sehr dünnes Holz, das zur Optik aufgeklebt wird. Dieses Modell hat aber keine Decke, die man vortäuschen könnte. Ein Furnier könnte man höchstens verwenden, um den Anschein eines einteiligen Korpuses zu erwecken. Das sieht man aber doch beim Antesten. Von daher verstehe ich deine Frage nicht ganz.

    Ich hatte sie mal in der Hand und kann sagen, dass der Hals nicht zu den dünnsten gehört. Er lag mir aber doch recht gut in der Hand, was dann wohl am Profil liegt. Aber was hilft dir das nun?

    Nimm die Gitarre in die Hand und du weißt mehr.
     
  7. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 12.04.07   #7
    Wenns die mal irgendwo in meiner Nähe gebe gern....

    Zu der Halsdicke kannn ich mir nicht viel vorstellen (Wide Fat, klingt wie dickdünn). Wolte halt mal wissen zwischen was das liegt.

    Und wegen der Sache mit dem Furnier meinte ich nur, dass es außer Furnier auch noch scheiß normale Bilder gibt die aufgeklebt werden der Optik wegen.
     
  8. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 12.04.07   #8
    Wide bezieht sich auf das Griffbrett, wenn ich mich nicht irre...
    Ich würde den Hals noch am ehesten mit einer Strat vergleichen; vllt etwas dünner.
     
  9. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    684
    Erstellt: 12.04.07   #9
    mhh k

    wo hattest du sie angespielt?
     
  10. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 12.04.07   #10
    Die Frage is gut... Musik-Produktiv Wr. Neudorf :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping