Punk Rock Band will Trompete integrieren

von middy, 29.07.08.

  1. middy

    middy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    10.09.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 29.07.08   #1
    Hallo!

    Ich komme eigentlich aus dem e-Bass Bereich, habe aber vor gut 4 Jahren auch ma Trompete gespielt. Aber dadrum gehts jetzt eigentlich garnicht. :D
    Uns gibts seit etwa einem Jahr und wir würden gern einen Trompeter bei uns in der Band aufnehmen, wissen allerdings nicht so recht, was wir mit ihm anstellen sollen.
    In Richtung Ska wollen wir deffinitiv nicht gehen.

    Hört euch einfach mal nen paar Aufnahmen an und sagt was dazu.

    Vielen Dank! :great:
    Gruß Mitja :)
     
  2. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 31.07.08   #2
    Moin, ich find zwar dass zu Deflection ne Ska-Trompete ganz gut passt, aber naja...lasst ihn sich doch in irgendwelchen Soli abreagieren bis das Publikum schreit. Ansonsten vielleicht mal das FU Livealbum of Death anhören, vielleicht gibt das Ideen.
     
  3. lavari

    lavari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.08
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.08   #3
    Nabend
    ich finde auch, dass ihr ruhig Richtung Ska gehen könnt... ich würd mich freuen^^
    Na wollen jetzt nicht egoistisch werden.
    Aber ihr KÖNNT. Ihr wärt ja nicht 1-Tone, so Back-to-the-Roots, sondern Ska-Punk.
    Auf jedenfall würde ich eine Trompete nur in so bestimmten Songs einsetzen, wo es passt. So als Ergänzung. Oder als Intro, aber nicht direkt in jeden Song.
    Jetzt nicht so gemeint, dass ich euch empfehle ihn Abzuschieben, um Gottes Willen.
    So als "Gag" ein Solo spielen zu lassen bringt Abwechslung, eine Pause und manchmal auch Begeisterung. Ich denke da an ein Helmut Debus Konzert... Mein Pa hatte mich hingeschleppt. Ich bin wach geblieben, zum Glück, weil er nämlich zwischendurch auf seiner Mundharmonika gespielt hatte. ZU GEIL
    naja komm von thema ab...

    muss ne Spinne töten, schönen Abend noch^^
     
  4. middy

    middy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    10.09.11
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Die Bläser spielen auf dem Album oft die Grundtöne als Halbe oder Ganze Noten oder? Also recht einfache Sachen, die dem Sound nur noch insgesamt etwas vervollständigen, aber nicht großartig verändern.
    So etwa könnte ich mir auch gut vorstellen.


    Was würde eine Trompete denn Beispielsweise bei folgender Akkordabfolge spielen können:

    Strophe
    Gis - B - Fis - A

    Refrain
    E - B - Fis - B

    (Sind übrigens die Akkorde von "Defrection")


    Danke für die Hilfe.
     
  5. TigerTatziKatzi

    TigerTatziKatzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.07
    Zuletzt hier:
    9.06.16
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    149
    Erstellt: 31.07.08   #5
  6. wiesenforce

    wiesenforce Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.05.06
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.635
    Erstellt: 31.07.08   #6
  7. tmbdan

    tmbdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    512
    Erstellt: 03.08.08   #7
    Hi!

    Mit der Trompete musst du immer einen Ton höher als die anderen Instrumente spielen, da diese in B gestimmt ist und die anderen in C. Ihr könnt aber auch die anderen Instrumente umstimmen ;)

    Für deine Akkorde gilt dann also: Strophe Ais(Bb) - C - Gis - B (H)
    Refrain Fis - C - Gis - C

    Bewegungen kannst du in die Trompete bringen indem du einfach ein wenig pentatonisch spielst. Die Töne wären dann für Ais: Ais,C,Dis,F,G; C: C,D,F,G,A; Gis: Gis,Ais,Cis,Dis,F(eigentlich ist das dann zur Vereinfachung As-Dur für die Trompete); B: B,Cis,E,Fis,Gis; Fis: Fis,Gis,H,Cis,Dis.
    Diese Angaben sind ohne Gewähr^^
    Aber das sollte passen und einen guten Sound bringen.

    MmG
    Dan
     
  8. -Yeti-

    -Yeti- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.08
    Zuletzt hier:
    4.09.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.08   #8
    hey Leute,
    ich hoffe ihr lest diesen eintrag noch, bin ja ein bissl spät dran.
    ich finde die Mad Caddies (http://www.myspace.com/mad_caddies) haben einen guten
    weg gefunden Bläser in eine Band zu integrieren, ohne das alles na Ska klingt. (booze Cruise)
    aber alles ist geschmackssache ;-)

    MfG
     
  9. BlauerFrosch

    BlauerFrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Oberhausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 12.09.08   #9
    Mal ganz abgesehen davon das ich nich weiß warum ihr ne Trompete integrieren wollt wenn ihr keine konkrete Vorstellung habt wie und wo finde ich das es durchaus möglich is.
    Selbst wenn ihr keinen Ska/Skapunk machen wollt, ihr könnt den ja, wie schon gesagt wurde, Grundtöne, Parallelen zur Gesangspur, kleine Fill inss und, wenn es passt Soli spielen lassen, und das ohne nach Ska zu klingen.
    Ich hab mir mal eure Aufnahmen durchgehört und die Trompete hätte den Vorteil das ich noch ne dicke Ladung Melodie in eure Songs reinpacken könntet ohne zu soft zu klingen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping