Punkrock

  • Ersteller *TheOffspring*
  • Erstellt am
T
*TheOffspring*
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.11
Registriert
18.08.09
Beiträge
21
Kekse
0
Hey,

wollt mal fragen ob jemand von euch coole Punkbands oder Songs kennt die man leicht nachspielen kann.
Suche eher sowas in die Richtung
Jimmy Slick:
http://www.youtube.com/watch?v=89Gd8x9V0J0
http://www.youtube.com/watch?v=Bc_uK5mTtN8&feature=related
Planlos:
http://www.youtube.com/watch?v=1vMW_3TsUUU&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=Hjh2kuysmyc&feature=related
Die goldenen Zitronen:
http://www.youtube.com/watch?v=K57f7AWsYuQ
http://www.youtube.com/watch?v=rHjOoMD-dR0&feature=related

Sind doch eher unbekannte Sachen. Bands wie Wizo, Tote Hosen, Untergangskommando, Slime, SchleimKeim, Betontod, Der dicke Polizist, Chaos Z, Knochenfabrik, Hass braucht ihr mir gar nicht zu nennen die kenn ich eh schon alle ;)
Kann auch was älteres sein, Hauptsache einfach zu spielen;):D
 
Eigenschaft
 
Staudi
Staudi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Registriert
13.10.08
Beiträge
656
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Meinste jetzt so miesen deutschen "Asselpunk" oder wirklichen Punk?
Ich kann mit den Deutschen Bands z.B. gar nix anfangen. Ausnahmen gibts sowieso (WIZO, "ärzte")

Ich würd mich an den Hardcore Punk halten, da sind echte Perlen dabei!
Black Flag, Dead Kennedys (nicht wirklich für Anfänger), Angry Samoans, Circle Jerks usw usf....
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Ahh, wann sind Ferien denn endlich vorbei...
 
Staudi
Staudi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Registriert
13.10.08
Beiträge
656
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
Das war jetzt aber hoffentlich nicht auf mich bezogen? :rolleyes:
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Nein, weiter oben.
 
faddy
faddy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.15
Registriert
04.03.09
Beiträge
40
Kekse
68
Ort
Hückelhoven
Ich würd mich an den Hardcore Punk halten, da sind echte Perlen dabei!
Black Flag, Dead Kennedys (nicht wirklich für Anfänger), Angry Samoans, Circle Jerks usw usf....

Ganz genau... Oder vielleicht noch Post-HC / Post-Punk

Fugazi
Hotwater Music
etc..


echte Perlen :great:
 
_xxx_
_xxx_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.02.18
Registriert
17.07.06
Beiträge
11.672
Kekse
20.648
Ort
Benztown-area
Hier in BW geht die Schule erst nächste Woche los.
 
skaguitar
skaguitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.18
Registriert
28.08.07
Beiträge
630
Kekse
679
Ort
Randberlin
Ich zähl einfach mal Sachen auf die MIR immer spaß gemacht haben zu spielen...

Betontod, Berliner Weisse, C.O.R., Toxpack, Dritte Wahl, Normahl, Troopers (<-- macht tierisch spaß, weil relativ anspruchsvoll),
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
Meinste jetzt so miesen deutschen "Asselpunk" oder wirklichen Punk?
Ich kann mit den Deutschen Bands z.B. gar nix anfangen. Ausnahmen gibts sowieso (WIZO, "ärzte")

Ich würd mich an den Hardcore Punk halten, da sind echte Perlen dabei!
Black Flag, Dead Kennedys (nicht wirklich für Anfänger), Angry Samoans, Circle Jerks usw usf....

drei Daumen hoch!:great::great::great:

genau mit/wegen diesen Bands habe ich angefangen Gitarre zu spielen (mein erstes Riff, welches ich konnte war Nervous Breakdown von Black Flag)!

Mit dem ganzen Deutschpunkzeugs konnte ich auch nie was anfangen - war mir immer viel zu primitiv (sowohl in textlicher als auch musikalischer Hinsicht...).

Weiterhin fallen mir noch ein: Agent Orange, X, DOA, TSOL, Social Distortion, Rich Kids on LSD, DI, Avengers,...

alle frühe Punkklassiker und mehr oder weniger leicht zu spielen!
 
U
Ulli14
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.12
Registriert
06.05.09
Beiträge
55
Kekse
0
Mal was anderes für dich Iggy Pop and the Stooges
 
Chris Jetleg
Chris Jetleg
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.11.16
Registriert
07.06.07
Beiträge
1.925
Kekse
4.982
"Wipers" sind nich allzu schwer zu spielen

Naja, Riffs und licks vielleicht nicht, aber die ganzen abgefahrenen Feedbacks und Sounds wie z.B. auf Youth of America sind doch nicht arg so leicht hinzukriegen... in der Hinsicht war Greg Sage schon ein kleines Genie :)
 
IanC
IanC
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.10.19
Registriert
23.06.05
Beiträge
997
Kekse
637
Ort
Doom Town Neukirchen-Vluyn
Ah ! Ein Kenner.:) Windowshop for Love oder Doom Town sind aber schon machbar für Anfänger. Klar, dass man`s schlecht 1:1 kopiert bekommt. Soll ja auch n Cover sein.
Edith: Stooges is übr. ne sehr geile Idee !
 
T
*TheOffspring*
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.11
Registriert
18.08.09
Beiträge
21
Kekse
0
jou iggy pop and the stooges :great:
kenn ich aber schon :)

die vorschläge von skaguitar sind auch sehr gut aber die bands kenn ich auch schon alle. Aber troztdem danke :great:

und danke auch an die anderen, habt mir sachen vorgeschlagen, die ich noch nicht kannte aber auch echt gut waren.

bin grade ein bisschen verplant also sorry:(

EDIT: in bayern haben wir auch noch ferien unso :)
 
Staudi
Staudi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.19
Registriert
13.10.08
Beiträge
656
Kekse
2.734
Ort
upper Austria
drei Daumen hoch!:great::great::great:

genau mit/wegen diesen Bands habe ich angefangen Gitarre zu spielen (mein erstes Riff, welches ich konnte war Nervous Breakdown von Black Flag)!

Mit dem ganzen Deutschpunkzeugs konnte ich auch nie was anfangen - war mir immer viel zu primitiv (sowohl in textlicher als auch musikalischer Hinsicht...).

Weiterhin fallen mir noch ein: Agent Orange, X, DOA, TSOL, Social Distortion, Rich Kids on LSD, DI, Avengers,...

alle frühe Punkklassiker und mehr oder weniger leicht zu spielen!

Moin Namensvetter!
Na da liegen wir ja auf derselben Wellenlänge musikalisch!

Wenns wirklich leicht sein sollte schau mal nach GG Allin! Weiss nicht ob den wer kennt, ist ein wirklich extrem gestörter ""Musker"" gewesen (muss man einfach unter zwei " setzen)

Noch weitere Bands sind z.b:
Minor Threat
Dead Boys (Sonic Reducer kann ich sehr empfehlen, gibts vom Gitarristen sogar ne Lesson auf Youtube)
Suicidal Tendencies

Wenn was neueres sein darf vllt. Meatmen (wird wahrscheinlich keiner kennen?!)

Da dürftest du jetzt mal genug Vorschläge haben, also üb brav und dann gehtz weiter!

In diesem Sinne, frei nach Meatman "TSOL arer sissies" :great:
 
Z
Zeim
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.09.13
Registriert
19.02.10
Beiträge
6
Kekse
0
Zum Glück ist "Betontod" hier schon paar mal gefallen :)
Ab heute gibts da die neue Platte, in Kategorie "Punkrock" nur zu empfehlen.
GlaubeLiebeHoffnung heißt sie
Kostprobe:
http://www.myspace.com/betontod

Planlos auch bitte nicht vergessen!^^

MfG
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben