PUs austauschen

von monoblock, 28.03.08.

  1. monoblock

    monoblock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #1
    Hallo!

    Seit ca 11 Monaten spiele ich nun meine Ibanez Performer (1994er Baujahr) und wollte mal die Pickups tauschen, um mehr Output zu bekommen und den Klang der Geige zu verändern :)

    Nun frag ich mich aber welche Pickups zu meinem Les Paul Nachbau passen, oder welche Erfahrungsgemäß einen guten Klang bringen?

    Spielen möchte ich vorwiegend Blues Rock von The Black Keys oder Blackwater Fever (also dreckig und analog), aber auch Red Hot Chili Pepper Krams (wobei das zweitrangig ist, da ich zum 18ten eine Strat bekomme).

    Würden sich Dirty Finger Pickups von Gibson empfehlen? Oder sind die zu viel für meine Geige? Muss ich eigentlich auch die Elektronik tauschen, wenn ich mir neue Pickups reinbaue? Oder sollte ich das lieber meinem Gitarrenladen überlassen?

    Gruß
    Dominik
     
  2. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 28.03.08   #2
    https://www.musiker-board.de/vb/technik-modifikationen-diy/101871-pickup-beratung-sammelthread.html

    Ich empfehle dir einen Burstbucker (3 ist ganz gut) an der Bridge und einen P-90 am Neck, diese Mischung ist sehr flexibel und super für für Blues und Rock, etwas dreckig und passt gut zum Röhrensound. Ich selbst benutze diese Mischung und sie passt super vom Blues bis zum Stonerrock.
     
  3. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 29.03.08   #3
    Für Modifikationen gibts im Forum nen eigenen Block...
     
  4. monoblock

    monoblock Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    4.01.11
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.08   #4
    Jut, danke für die Antworten, denke man kann hier closen, habe mich ein wenig informiert und werde die Kombination aus Single Coil und Humbucker wählen.
    Wahrscheinlich ein SSPH90 von Seymour Duncan und ein den von melodycore empfohlenen Burstbucker.

    Gruß
    monoblock
     
  5. Thund3rb0lT

    Thund3rb0lT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    294
    Erstellt: 30.03.08   #5
    Ich hoffe, in Sachen Selbsteinbau bist du auch auf den folgenden Link gestoßen:

    LLL :)

    Sehr nützliche Site, wenn du es selbst machen willst. Bekommt normal jeder halbwegs lötkolbenfeste Mensch hin.

    Gruß, Patrick
     
  6. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 31.03.08   #6
Die Seite wird geladen...

mapping