Push/Pull Poti Split - Funktion umkehren?

marctallica
marctallica
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.02.21
Registriert
26.09.11
Beiträge
280
Kekse
262
Ort
Frankfurt am Main
Guten Abend zusammen!

Ich hatte folgenden Gedanken:

Ich spiele fast ausschließlich Gitarren mit einer H-H Bestückung.
Jedoch modifiziere ich diese immer so, dass ich für jeden Pickup einen eigenen Volumen Poti habe welcher den Pickup splitten kann. (1x Volumen Bridge PushPull / 1x Volumen Neck PushPull / 3 Wege Schalter)

Mir ist nun vermehrt aufgefallen, dass ich den Neck Humbucker zu 80 - 90% nur gesplittet nutze für Clean Passagen. Da es sowas wie einen Singlecoil im Humbucker Format meines Wissens nach nicht gibt, bleibt mir leider nur ein gesplitteter Humbucker.

Mein Problem--> Mich stört es aber dass dadurch der Push/Pull Poti meines Neck Volumen dauerhaft "gezogen" ist. Der Poti ist also dauerhaft im Split "Modus".
Dadurch ist der Poti natürlich um ein paar mm höher und weniger stabil....ist natürlich auch nicht dazu gedacht dauerhaft gesplittet zu sein.

Ich möchte nicht gänzlich auf meinen Neck Humbucker verzichten, deshalb kam mir die Idee die Funktion des Push/Pull Pots einfach umzukehren.
Der Pickup ist also als Singlecoil verschaltet, sollte ich aber einen Humbucker haben wollen muss ich den Push/Pull ziehen. Quasi andersrum als man es kennt...

Jetzt zur Frage:
Ist es überhaupt möglich die Funktion eines Push/Pull umzukehren? Und wenn ja, wie?
Ich habe lange im Internet gesucht, aber leider nichts ähnliches dazu gefunden.

vielen Dank schonmal für die Hilfe!
Grüße
 
Eigenschaft
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben